Die Suche ergab 116 Treffer

von Charlie B.
Mi, 27.11.2019, 17:06
Forum: Allgemein / Hilfe
Thema: Zylinderblock/Laufbuchsen vermessen
Antworten: 3
Zugriffe: 352

Re: Zylinderblock/Laufbuchsen vermessen

Hallo Ulli,
schon mal eine super Beschreibung.
Die Prozedur werde ich mal durchführen und dann weitersehen.
Vielleicht ja nachvollziehbar, wenn ich den Motor schon zerlege, dann soll das spätere Ergebnis optimal sein.

Danke
und schöne Grüsse
Charlie
von Charlie B.
Sa, 23.11.2019, 8:44
Forum: Allgemein / Hilfe
Thema: Zylinderblock/Laufbuchsen vermessen
Antworten: 3
Zugriffe: 352

Zylinderblock/Laufbuchsen vermessen

Moin Forum, ich habe nun meinen Motor komplett zerlegt und möchte den Zylinderblock prüfen und vermessen lassen. Und dann, falls notwendig, schleifen und honen lassen. Kann mir da jemand ein gutes Unternehmen empfehlen. Eventuell käme noch das Schleifen der Ventile/Ventilsitze hinzu. Beste Grüße Cha...
von Charlie B.
So, 10.11.2019, 15:32
Forum: Allgemein / Hilfe
Thema: Motor überholen
Antworten: 47
Zugriffe: 4162

Re: Motor überholen

Moin Schrauber,
die Antwort hab ich befürchtet :D .
von Charlie B.
So, 10.11.2019, 14:51
Forum: Allgemein / Hilfe
Thema: Motor überholen
Antworten: 47
Zugriffe: 4162

Re: Motor überholen

Hallo zusammen, hallo Spungle, auch ich möchte meinen Motor über Winter überholen. Vielleicht darf ich mich mit meinen Fragen hier anschließen. Ich habe zur Überholung folgendes vor: Kurbelwelle wird getauscht, weil sowohl am oberen wie am unteren Pleulauge Spiel vorhanden ist. Tausch der Kolben dur...
von Charlie B.
So, 10.11.2019, 11:54
Forum: Allgemein / Hilfe
Thema: Kolben Stanzungen
Antworten: 5
Zugriffe: 488

Re: Kolben Stanzungen

Moin Manni, also das Werkstatthandbuch erklärt die Ziffer 962 im Kolbendach folgendermaßen: Angegeben ist die Kolbengröße mit 75 ccm. Und die 962 sagt aus, dass die tatsächliche Größe aber 74,962 ccm ist. Mich beschäftigt eher die 3 unter dem Einbaurichtungspfeil. Und laut WSB wird ein Übermaß durch...
von Charlie B.
So, 10.11.2019, 11:31
Forum: Allgemein / Hilfe
Thema: Neue Unterrubrik ?
Antworten: 8
Zugriffe: 765

Re: Neue Unterrubrik ?

Hallo, ich finde auch, dieses Forum sollte sich auf die XS650 beschränken. Anderer Gedanke. Ich überhole gerade meinen Motor. Da wäre es sehr hilfreich, wenn ich auf eine Adressenliste mit guten Anbietern und Werkstätten zugreifen könnte. So nach dem Motto: Wer schleift und hohnt Laufbuchsen gut, we...
von Charlie B.
Fr, 08.11.2019, 16:40
Forum: Allgemein / Hilfe
Thema: Kolben Stanzungen
Antworten: 5
Zugriffe: 488

Kolben Stanzungen

Moin Zusammen,
weiß jemand was die Drei unter dem Pfeil aussagt?
3.Übermaß?
Die 962 gibt doch die tatsächliche Größe dieses Kolben an, richtig?
IMG_0115.JPG
IMG_0116.JPG

Beste Grüße aus dem sonnigen Norden
von Charlie B.
Mi, 23.10.2019, 17:55
Forum: Allgemein / Hilfe
Thema: (Zug-)schraube Schalthebel
Antworten: 16
Zugriffe: 758

Re: (Zug-)schraube Schalthebel

Wenn gar keine Zähne mehr da waren, hab ich auch schon mal durch Hebel und Welle gebohrt, Klemmstift drin. Fertig
von Charlie B.
Do, 12.09.2019, 17:08
Forum: Elektrik
Thema: defekter Ladestromregler ...?!
Antworten: 39
Zugriffe: 3342

Re: defekter Ladestromregler ...?!

Äh, war natürlich Blödsinn.
Gegeneinander haben die Phasen natürlich Durchgang
von Charlie B.
Do, 12.09.2019, 17:04
Forum: Elektrik
Thema: defekter Ladestromregler ...?!
Antworten: 39
Zugriffe: 3342

Re: defekter Ladestromregler ...?!

Hi Georg,
die LiMa hab ich eigentlich durchgemessen, und ist alles so wie es sein sollte.
Kein Durchgang Phasen gegeneinander.
Kein Durchgang Phase gegen Masse.
Und es werden pro Phase ca. 25 V erzeugt.
Danke und Grüsse
von Charlie B.
Do, 12.09.2019, 11:43
Forum: Elektrik
Thema: defekter Ladestromregler ...?!
Antworten: 39
Zugriffe: 3342

Re: defekter Ladestromregler ...?!

Moin Zusammen, vielleicht darf ich hier eine weitere Frage zum Spannungsregler stellen. Spannungsregler ist neu. Zeigt bei laufendem Motor ca. 12, 60 V an. Steigt aber nicht bei höherer Drehzahl. Sollte doch eigentlich, oder? Und sollte die Lima nicht ca. 14 V erzeugen, und steigen und bei ca. 14, 7...
von Charlie B.
Mi, 24.07.2019, 16:22
Forum: Allgemein / Hilfe
Thema: Schwinge hat zu viel Spiel
Antworten: 14
Zugriffe: 845

Re: Schwinge hat zu viel Spiel

Hallo Klaus,
die Buchsen frei auf die Achse gesteckt, hatte ich auch Spiel. Nach dem Einsetzen waren sie, oh Wunder, absolut passgenau.Schon seltsam. So was kann man doch unmöglich vorher genau berechnen.
Gruß
Charlie
von Charlie B.
Mi, 24.07.2019, 16:17
Forum: Allgemein / Hilfe
Thema: Schwinge hat zu viel Spiel
Antworten: 14
Zugriffe: 845

Re: Schwinge hat zu viel Spiel

Hi Zusammen, ich habe mich dann letztendlich für die Bronzebuchsen entschieden. Schwinge erwärmt, Buchsen über Nacht ins Gefrierfach. Dann die Buchsen reingetrieben. Alles gut. Kein Spiel. Kein Überstand. Tja, ob sie nun 100% gefluchtet sind? Wird sich dann wohl zeigen, oder auch nicht. :roll: Beste...
von Charlie B.
Sa, 13.07.2019, 18:44
Forum: Allgemein / Hilfe
Thema: Schwinge hat zu viel Spiel
Antworten: 14
Zugriffe: 845

Re: Schwinge hat zu viel Spiel

Hi Georg,.
sind schon draussen. :mrgreen:
von Charlie B.
Sa, 13.07.2019, 13:41
Forum: Allgemein / Hilfe
Thema: Schwinge hat zu viel Spiel
Antworten: 14
Zugriffe: 845

Schwinge hat zu viel Spiel

Hallo Zusammen, meine Schwinge hat zu viel Spiel. (Meinung des Tüvers) Ursprünglich sind die äußeren Lagerbuchsen aus Kunststoff. Richtig? Sie können ersetzt werden durch Bronzebuchsen oder durch Nadellager. Auch richtig? Können auch der Lagerbolzen oder die mittlere Lagerbuchse Ursache für das Spie...