Motor überholen

... welches Öl? Warum springt sie nicht an? Wie wechsel ich was? ... Fragen über Fragen ...
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Schrauber
Experte
Experte
Beiträge: 14498
Registriert: Do, 17.04.2003, 21:38
PLZ / Ort: 24852 Eggebek
Kontaktdaten:

Re: Motor überholen

#46 Beitrag von Schrauber » So, 10.11.2019, 15:11

Charlie B. hat geschrieben:
So, 10.11.2019, 14:51
Auf welches Maß müssen die Laufbuchsen geschliffen/gehohnt werden fürs 1. Übermaß? Oder sollte das jede gute und kompetente Fachfirma wissen?
Ja, das sollte eine Fachfirma wissen.

Charlie B. hat geschrieben:
So, 10.11.2019, 14:51
Sollte ich trotz neuer Dichtungen auch Dichtmasse benutzen.
Das ist fast so ein Glaubenskrieg wie Öl. Ich benutze Dichtmasse nur noch, wenn die Dichtfläche nicht i.O. ist.
Ich habe nämlich festgestellt, daß Dichtungen später leichter wieder abgehen, wenn Keine Dichtmasse benutzt wurde.
Achtung, Ausgabe 48 des Rüttlers ist erschienen

Benutzeravatar
Charlie B.
I love my XS
I love my XS
Beiträge: 145
Registriert: Fr, 26.08.2016, 16:19
PLZ / Ort: 49716 Meppen

Re: Motor überholen

#47 Beitrag von Charlie B. » So, 10.11.2019, 15:32

Moin Schrauber,
die Antwort hab ich befürchtet :D .
Long may you run

Benutzeravatar
onkelheri
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 4221
Registriert: Sa, 05.05.2007, 2:39
PLZ / Ort: 53518 Adenau am Ring
Kontaktdaten:

Re: Motor überholen

#48 Beitrag von onkelheri » Mo, 11.11.2019, 0:26

:mrgreen:
"Erst wenn der letzte Slick verrottet und die Nordschleife unter Moos verschwunden ist, werdet ihr einsehen, dass man mit Hotelbetten keine Rennen fahren kann!" ©by onkelheri
"mens sana in carburetor sano"
http://flickr.com/photos/22328570@N02/albums

Antworten