Prallblech für Sumpffilter

... welches Öl? Warum springt sie nicht an? Wie wechsel ich was? ... Fragen über Fragen ...
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
TwinDoc
... war schon öfter hier ...
... war schon öfter hier ...
Beiträge: 67
Registriert: Sa, 29.09.2018, 19:47
PLZ / Ort: D-687

Re: Prallblech für Sumpffilter

#16 Beitrag von TwinDoc » So, 28.04.2019, 18:06

Awas, sieht doch gut aus das Teil. Bei meiner ist einfach ein rund gebogenes Blech (von Oberseite auf Unterseite des Filters) vor die belastete Stelle gesetzt. Hält seit wenigstens 50000 km und das Sieb ist heile.
XS650, 447, Bj. '78, Kontaktlose Zündung, USB Regler, hydraulischer Steuerkettenspanner, Ölkühler, Stahlflex - sonst nichts.

Benutzeravatar
Jochen
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 3840
Registriert: Di, 15.10.2002, 16:49
PLZ / Ort: 25715 Dingen

Re: Prallblech für Sumpffilter

#17 Beitrag von Jochen » So, 28.04.2019, 20:19

Na das wird den Herrn A. aus W. wohl nicht freuen, er macht sich im feuchten Kellergewölbe die Arbeit mit der Abwicklung und dem Erstellen einer Schablone, um die Bleche herzustellen, und flugs kommt ein Kopist und rühmt sich seines PC-Wissens, mit dem er sich mal eben viel genaue Arbeit erspart.
Wenigstens eine Frage an den Ersteller des YouTube-Videos nach der Möglichkeit, eine Kopie zu erstellen, wäre es doch wohl wert
gewesen.
Just my two cents
Gruß
Jochen


Denkt immer dran, Amateure haben die Arche gebaut, Profis die Titanic!

Benutzeravatar
Twinfan
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 1072
Registriert: Sa, 26.09.2009, 17:42
PLZ / Ort: 45133 Essen

Re: Prallblech für Sumpffilter

#18 Beitrag von Twinfan » So, 28.04.2019, 20:30

Also, das sehe ich anders. Man sollte sich für das schöne Video und die tolle Arbeit bedanken. Aber dieses Prallblech hat er nicht erfunden und warum hat er es ins Netz gestellt? Ich glaube eher, daß er der Welt was schenken wollte. Und erzähl mir nicht, du hättest noch nie was aus dem Internet kopiert.

In dem Video zeigt er uns doch, daß er verschiedene offenbar nicht von ihm selbstgedengelte Bleche als Muster genommen hat...

Gruß
Manni

Benutzeravatar
Schrauber
Experte
Experte
Beiträge: 14498
Registriert: Do, 17.04.2003, 21:38
PLZ / Ort: 24852 Eggebek
Kontaktdaten:

Re: Prallblech für Sumpffilter

#19 Beitrag von Schrauber » So, 28.04.2019, 22:57

Bob hat geschrieben:
So, 28.04.2019, 12:13
oder kann mich wer beruhigen? :wink:
obwohl, hat Schrauber ja eigentlich schon gemacht...
Mein 2. Vorname ist Valium. :mrgreen:
Achtung, Ausgabe 48 des Rüttlers ist erschienen

Benutzeravatar
Bob
Neuling
Neuling
Beiträge: 47
Registriert: Fr, 12.04.2013, 0:12
PLZ / Ort: 102-Berlin

Re: Prallblech für Sumpffilter

#20 Beitrag von Bob » Mo, 29.04.2019, 13:08

Passend zum gestrigen Tatort :99: :D
Viele Grüße
Robin

Benutzeravatar
Berni
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 3312
Registriert: Fr, 12.04.2002, 10:15
PLZ / Ort: 25xxx Sparrieshoop

Re: Prallblech für Sumpffilter

#21 Beitrag von Berni » Mo, 29.04.2019, 13:08

Prinz Valium ? 8O
Beim Motorrad fahren ist es wie beim SEX, du musst dem Gummi vertrauen :D :D :D

dornberger@fastmail.de

Benutzeravatar
onkelheri
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 4221
Registriert: Sa, 05.05.2007, 2:39
PLZ / Ort: 53518 Adenau am Ring
Kontaktdaten:

Re: Prallblech für Sumpffilter

#22 Beitrag von onkelheri » Mo, 29.04.2019, 15:21

Wer guckt denn noch TATORT ? :lol:
"Erst wenn der letzte Slick verrottet und die Nordschleife unter Moos verschwunden ist, werdet ihr einsehen, dass man mit Hotelbetten keine Rennen fahren kann!" ©by onkelheri
"mens sana in carburetor sano"
http://flickr.com/photos/22328570@N02/albums

Benutzeravatar
Georg
Experte
Experte
Beiträge: 11600
Registriert: Sa, 13.04.2002, 20:32
PLZ / Ort: 24582 Mühbrook
Kontaktdaten:

Re: Prallblech für Sumpffilter

#23 Beitrag von Georg » Di, 30.04.2019, 5:23

Berni hat geschrieben:
Mo, 29.04.2019, 13:08
Prinz Valium ? 8O
...aber erst wird die Wüste durchkämmt! :lol: :lol: :lol:

Georg
Besser zwei 447 und eine 3L1 als niXS
Na gut, die 3L1 ist zur Zeit platt, aber das wird wieder, wenn die zweite 3L1 dann soweit umgebaut ist. :lol:
Und die Zweite 3L1 ist fertig und wird gefahren! :lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
Berni
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 3312
Registriert: Fr, 12.04.2002, 10:15
PLZ / Ort: 25xxx Sparrieshoop

Re: Prallblech für Sumpffilter

#24 Beitrag von Berni » Di, 30.04.2019, 12:34

:lol: :lol: :lol:
Beim Motorrad fahren ist es wie beim SEX, du musst dem Gummi vertrauen :D :D :D

dornberger@fastmail.de

Benutzeravatar
Bob
Neuling
Neuling
Beiträge: 47
Registriert: Fr, 12.04.2013, 0:12
PLZ / Ort: 102-Berlin

Re: Prallblech für Sumpffilter

#25 Beitrag von Bob » Sa, 04.05.2019, 17:57

noch mal zum Thema: in der Befestigungsschraube für das Ölsieb am Kupplungsdeckel ist ja eine Einstellschraube (für den Öldruck?). Meine war ganz rein gedreht, ich meine aber hier irgendwo gelesen zu haben, dass sie bündig mit der Schaube (SW 21) sein muss, in die sie reingedreht wird. Finde leider den Thread nicht mehr..
Weiß da jemand was?
Viele Grüße
Robin

Benutzeravatar
Georg
Experte
Experte
Beiträge: 11600
Registriert: Sa, 13.04.2002, 20:32
PLZ / Ort: 24582 Mühbrook
Kontaktdaten:

Re: Prallblech für Sumpffilter

#26 Beitrag von Georg » Sa, 04.05.2019, 19:31

Auch bei deiner XS wird so gut wie kein Öldruck zu finden sein, denn der gesamte Motor ist nicht auf Öldruck ausgelegt, und so gut wie komplett rollen bzw. wälzgelagert ist-


Georg
Besser zwei 447 und eine 3L1 als niXS
Na gut, die 3L1 ist zur Zeit platt, aber das wird wieder, wenn die zweite 3L1 dann soweit umgebaut ist. :lol:
Und die Zweite 3L1 ist fertig und wird gefahren! :lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
Schrauber
Experte
Experte
Beiträge: 14498
Registriert: Do, 17.04.2003, 21:38
PLZ / Ort: 24852 Eggebek
Kontaktdaten:

Re: Prallblech für Sumpffilter

#27 Beitrag von Schrauber » Sa, 04.05.2019, 22:43

Ja, soll bündig sein.
Achtung, Ausgabe 48 des Rüttlers ist erschienen

Benutzeravatar
Bob
Neuling
Neuling
Beiträge: 47
Registriert: Fr, 12.04.2013, 0:12
PLZ / Ort: 102-Berlin

Re: Prallblech für Sumpffilter

#28 Beitrag von Bob » So, 05.05.2019, 16:41

:29: danke!
Viele Grüße
Robin

Antworten