Seite 1 von 1

eine Kiste Schrauben

Verfasst: Mo, 07.10.2019, 22:31
von MiKo
Moin JunXS und MädelZ,

ich hätte da mal was in die Runde zu werfen - eine Kiste Schrauben
PIC_20191006_105330.JPG
Grob geschätzt ca. 25 Kilo überwiegend original Yamaha Schrauben, Muttern und U-Scheiben, auch ein paar Kleinteile dabei, fast alles frisch verzinkt, aber eben "übber". Meistens M8 oder M10, auf den ersten Blick viele Schrauben der Motorhalterungen, kaum kleine Schrauben.

Jetzt ist die Frage, was mache ich damit?

Eine Antwort habe ich schon mal: ich werde mich definitiv nicht davor hocken und eine bestimmte Schraube für euch 'rauszusuchen versuchen.
Will jemand alles? Oder mache ich es wie im Flohmarkt - "jedes Kilo 'ne Mark", aber keine Sonderwünsche, sondern einfach 'reingreifen. Da wäre rein statistisch derjenige auf der Suche nach Kleinteilen im Vorteil, der die letzte Schüppe bekommt.

Re: eine Kiste Schrauben

Verfasst: Di, 08.10.2019, 6:52
von Ebs
Hallo Michael,
es scheint so, dass ich der erste sein werde, der auch mal einen dummen Spruch los werden kann!
Von wegen .....Schraube locker.... und so.

Kennst Du evtl. jemand, der am kommenden Wochenende auf der Veterama in Mannheim einen Verkaufsstand hat?
Das wäre mein Tipp, um die Flächenpressung in der Garage zu verkleinern.

Viele Grüße
Eberhard

Re: eine Kiste Schrauben

Verfasst: Di, 08.10.2019, 8:04
von Reiner Althaus
Micko, ich habe dir eine PN geschickt.
Gruß
Reiner

Re: eine Kiste Schrauben

Verfasst: Di, 08.10.2019, 9:31
von kalle
Hi!
Hast du eine Aufstellung was für Schrauben das genau sind?
Eine Excel-Datei wäre schön...
mfg kalle

Re: eine Kiste Schrauben

Verfasst: Di, 08.10.2019, 11:07
von Georg
Moin Kalle!
verlangst du nicht ein wenig zuviel von unserem Adminisrant?
Der arme Kerl schafft es ja nicht einmal, die Bider von Bruno Esspunkt( Treffenfotos) einzustellen.......

Georg

Re: eine Kiste Schrauben

Verfasst: Di, 08.10.2019, 11:16
von Schrauber
Ein Foto von jeder Schraube wäre schön. Am Besten von jeder Seite. :lol:
Ansonsten wäre ich bereit, dir ein Viertel unsortiert abzunehmen.
Kannst ja mal einen Preis per PN schicken.

Re: eine Kiste Schrauben

Verfasst: Di, 08.10.2019, 12:30
von Berni
Moin Miko,
da schliesse ich mich mal an ... 1/4 davon passt doch prima ... dann hast due nur noch 2/4 :lol:

Re: eine Kiste Schrauben

Verfasst: Di, 08.10.2019, 14:52
von Ralfxs
Moin Miko

Ich würde das vorletzte Viertel nehmen .
Warum hast Du nichts in Mönchengladbach gesagt ?
Da hatte ich das passende Transportmittel dabei . ( Wenn es anspringt )

MfG Ralf

Re: eine Kiste Schrauben

Verfasst: Di, 08.10.2019, 15:44
von Ebs
Hallo Miko,
noch ein dummer Spruch:
Kann ich denn das letzte viertel der Schrauben von Heute für Morgen vorbestellen?
Denn Morgen kosten die Schrauben von Heute nur noch die Hälfte……

Spaß muss sein,
Viel Grüße an alle Lesen

Eberhard

Re: eine Kiste Schrauben

Verfasst: Di, 08.10.2019, 18:33
von U.Loetzsch
Moin Miko,
wenn es noch geht, nehme ich gern das 4. Viertel.
Dank und Gruß
Ulli

Re: eine Kiste Schrauben

Verfasst: Di, 08.10.2019, 18:35
von MiKo
Ralfxs hat geschrieben:
Di, 08.10.2019, 14:52
Warum hast Du nichts in Mönchengladbach gesagt ?
da hatte ich die Kiste zwar schon seit ein paar Wochen im Auto, aber eben völlig vergessen ... auch kleinere weiße Autos können innen ganz schön groß sein ...

Gut dann - Rainer, Berni, Ralf, Ulli - ich würde ja versuchen, es gerecht aufzuteilen ... aber der Reiner war schon deutlich früher wach. Jetzt müßtet ihr euch eigentlich mit ihm einigen, wieviele Viertel er nicht braucht ... oder aber ich müßte den Kilopreis so hoch ansetzen, daß er freiwillig nicht alles nimmt ;)

Re: eine Kiste Schrauben

Verfasst: Di, 08.10.2019, 18:40
von MiKo
Ebs hat geschrieben:
Di, 08.10.2019, 15:44
Denn Morgen kosten die Schrauben von Heute nur noch die Hälfte……
das siehst du falsch: morgen wird der Preis für antiquarische Schrauben um 10% gestiegen sein ... (hach, ich wollte schon immer mal ein FuturII korrekt verwenden)

Re: eine Kiste Schrauben

Verfasst: Di, 08.10.2019, 19:16
von Schrauber
MiKo hat geschrieben:
Di, 08.10.2019, 18:35
Gut dann - Rainer, Berni, Ralf, Ulli - ich würde ja versuchen, es gerecht aufzuteilen ... aber der Reiner war schon deutlich früher wach. Jetzt müßtet ihr euch eigentlich mit ihm einigen, wieviele Viertel er nicht braucht ...
Wenn er sie alle braucht, soll er sie nehmen.

Re: eine Kiste Schrauben

Verfasst: Di, 08.10.2019, 22:39
von U.Loetzsch
Na gut - dann ist ja alles in die richtigen Hände grkommen :D
Gruß Ulli

Und Glückwunsch an Reiner :mrgreen:

Re: eine Kiste Schrauben

Verfasst: Mi, 09.10.2019, 8:15
von MiKo
so ihr Lieben,

jetzt hamwa den Salat ... und ich die Arbeit (es wäre ja so einfach gewesen, die Kiste von einem Kofferraum in den anderen zu hieven).

Ich habe Reiner gefragt, zu was er mir mit seiner größeren Lebenserfahrung rät - und kann es kaum glauben: er tritt zurück und möchte euch zum Zuge kommen lassen.
Also warte ich jetzt gerne auf die PNs mit den Versandadressen. Preise - keine Ahnung, schaut euch an, was ich ins Paket geschaufelt haben werde (schon wieder ein FuturII ;)) und bewertet es nach eurem Gusto. Das Porto sollte natürlich schon dabei 'rum kommen.