Innognitiongehäuse steht unter Strom

Der Bereich für alles, was die Elektrik angeht ... von der LiMa bis zum Rücklicht
Antworten
Nachricht
Autor
ogri
Neuling
Neuling
Beiträge: 23
Registriert: Mi, 20.08.2014, 18:57
PLZ / Ort: 263** Wilhelmshaven

Innognitiongehäuse steht unter Strom

#1 Beitrag von ogri » Mi, 13.02.2019, 1:18

Hallo

Mit der Bitte um Hilfe für jemanden der nicht soooo oft hier schreibt.
Wäre für jeden Tip dankbar .

Habe gestern eine Inno verbaut.
Diese ist auf einen selbstgebauten Batteriekasten unter der Sitzbank geschraubt.
Der Kasten ist an den org. Punkten aufgehängt und somit voll in Gummi gelagert.
Gestern Abend das Moped dann kurz laufen lassen und alles funzt. :D .

Heute noch ein bischen was anderes gebastelt und dabei zufällig eine Prüflampe auf den Batteriekasten gelegt und siehe da :
Lampe leuchtet , der ganze Kasten steht unter Strom. 8O .Quelle dafür liegt bei der Zündungbox.

Also , nochmal angekickt und sie läuft.
Um zu sehen ob da immernoch Strom auf dem Kasten ist , also die Prüflampe dran gehalten während das Mopped läuft uuuund
Mopped aus.
Das ganze noch zweimal ...........jedesmal geht sie aus , wenn ich mit der Prüflampe Masse vom Rahmen auf den Batteriekasten
und somit auch aufs Gehäuse der Zündbox lege.Auch ohne Kontakt zum B-kasten steht das Gehäse der Zündbox unter Strom.

Vielleicht hatte schonmal jemand ein ähnliches Erlebnis.
Vielen Dank für eure Tips im voraus.

Gruß von der Küste
Detlef
Let's get downtown and burn some rubber

Benutzeravatar
MiKo
Administrator
Administrator
Beiträge: 16151
Registriert: Di, 02.04.2002, 13:46
PLZ / Ort: 41516 Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: Innognitiongehäuse steht unter Strom

#2 Beitrag von MiKo » Mi, 13.02.2019, 6:57

Moin,

"selbstgebauter Batteriekasten" - hat der auch wie der originale den Gleichrichter angebaut? Denn der bringt auch einen Massekontakt auf die Blechkiste ... nicht für umsonst ist im Original auch ein Erdungskabel oben auf dem Werkzeugfach angeschraubt.
Gruß
MiKo

ogri
Neuling
Neuling
Beiträge: 23
Registriert: Mi, 20.08.2014, 18:57
PLZ / Ort: 263** Wilhelmshaven

Re: Innognitiongehäuse steht unter Strom

#3 Beitrag von ogri » Mi, 13.02.2019, 10:02

Moin
Danke für die schnelle Antwort.
Das hab ich irgendwie völlig vergessen zu schreiben :( , war wohl zu spät oder früh.
Der Kabelbaum ist selbstgestrickt , hat aber im Bereich der Spulen genau die Kabelfarben und Anschlüsse wie in der Einbauanleitung beschrieben .
Es ist eine rot/weiße Zuleitung vorhanden.

Org. Regler ,Gleichrichter gibt es nichtmehr und es wird ausschließlich gekickt.

Verbaut ist zudem eine RD Lichtmaschiene mit Regler der unter dem Kasten plaziert wurde. Ein extra Masseanschluss hat der Kasten nicht.
Batterie ist eine Gelbatterie mit 4,5 Ah .

Ihr werdet sagen : Warum schreibt er das nicht gleich alles mit rein ?
Ich sage : Frag ich mich auch.

Gruß Detlef
Let's get downtown and burn some rubber

Benutzeravatar
Steffi
Experte
Experte
Beiträge: 4740
Registriert: So, 09.06.2002, 13:55
PLZ / Ort: CH-4314 Zeiningen, (bei Basel) Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Innognitiongehäuse steht unter Strom

#4 Beitrag von Steffi » Mi, 13.02.2019, 16:37

Hallo Detlef

Ich hatte schon mal ne Innognition, die hatte internen Kurschluss aufs Gehäuse.
Du kannst mir die Box der Innognition zusenden, dann prüfe und repariere ich das.
Melde dich bitte per Mail.

Griesli aus Helvetien
Steffi
Vitamine???
In meinem Alter braucht es Konservierungsmittel :?

ogri
Neuling
Neuling
Beiträge: 23
Registriert: Mi, 20.08.2014, 18:57
PLZ / Ort: 263** Wilhelmshaven

Re: Innognitiongehäuse steht unter Strom

#5 Beitrag von ogri » Mi, 13.02.2019, 19:38

Hallo Steffi

Mail ist raus.
Vielen Dank schonmal vorab.
Gruß Detlef
Let's get downtown and burn some rubber

ogri
Neuling
Neuling
Beiträge: 23
Registriert: Mi, 20.08.2014, 18:57
PLZ / Ort: 263** Wilhelmshaven

Re: Innognitiongehäuse steht unter Strom

#6 Beitrag von ogri » Fr, 22.03.2019, 20:54

Moin
Ist ja immer ein bischen blöd wenn die Lösung eines Problems nicht kurz erklärt wird , wenn man schon
gefragt hat . Am Ende offene Fragen find ich persönlich besonders doof .
Es lag tatsächlich an der Box. Nachdem Steffi die nochmal in den Händen hatte läuft alles echt prima. :D
Morgen steht eine größere Ausfahrt an.

Schönen Abend noch
Let's get downtown and burn some rubber

Antworten