Gleichrichter wechsel Hilfe.

Der Bereich für alles, was die Elektrik angeht ... von der LiMa bis zum Rücklicht
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Himpelpimpel
Neuling
Neuling
Beiträge: 13
Registriert: Mi, 13.02.2019, 8:44
PLZ / Ort: 45468 Mülheim/Ruhr

Re: Gleichrichter wechsel Hilfe.

#16 Beitrag von Himpelpimpel » Do, 21.02.2019, 8:40

Danke für die Tips.. werde morgen alles testen!
Melde mich mit neuen Erkenntnissen :D
Super hier im Forum!!!!
Wenn ich einst im Graben liege, ist mit allem wirklich Schluss; aber eins, das ist das Gute, dass ich nicht mehr tanken muss!

Benutzeravatar
zweitopfmopped
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 1381
Registriert: So, 28.04.2013, 23:07
PLZ / Ort: 92507 Nabburg

Re: Gleichrichter wechsel Hilfe.

#17 Beitrag von zweitopfmopped » Do, 21.02.2019, 9:33

Ja, so sind wir....meistens. :mrgreen:

Hier kannst du dich ein bischen einlesen, ab Seite 159.
Da wird beschrieben, wie du die einzelnen Bauteile des Ladestromkreises
überprüfst.
Weil:
Man muss nicht alles wissen, es reicht wenn man weiß wo es steht.

http://www.hjpahl.com/Buchauszug.pdf

Gruß Dietmar
Ich bin nicht da, bin mich suchen gegangen.
Wenn ich wieder da bin bevor ich zurück komme,
sagt mir, ich soll auf mich warten.

Benutzeravatar
R.Wolters
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 1557
Registriert: Mo, 22.04.2002, 21:16
PLZ / Ort: 45476 Mülheim/Ruhr

Re: Gleichrichter wechsel Hilfe.

#18 Beitrag von R.Wolters » Do, 21.02.2019, 10:39

ich habe sicher noch einen alten Gleichrichter in irgendeiner Kiste vergraben. Wenn Deiner hin ist und Du den originalen wieder verbauen möchtest, melde Dich einfach bei mir.
Grüße, Rüdiger aus MH

Benutzeravatar
Georg
Experte
Experte
Beiträge: 11579
Registriert: Sa, 13.04.2002, 20:32
PLZ / Ort: 24582 Mühbrook
Kontaktdaten:

Re: Gleichrichter wechsel Hilfe.

#19 Beitrag von Georg » Do, 21.02.2019, 14:38

Mit originalen Gleichrichtern kann ich dir ebenfalls weiterhelfen :wink:

Georg
Besser zwei 447 und eine 3L1 als niXS
Na gut, die 3L1 ist zur Zeit platt, aber das wird wieder, wenn die zweite 3L1 dann soweit umgebaut ist. :lol:
Und die Zweite 3L1 ist fertig und wird gefahren! :lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
kalle
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 2773
Registriert: Do, 11.04.2002, 21:15
PLZ / Ort: 49477 Ibbenbüren, Browerskamp 44, 05451/4994843
Kontaktdaten:

Re: Gleichrichter wechsel Hilfe.

#20 Beitrag von kalle » Do, 21.02.2019, 23:11

Hi!
Wenn du den Rotor messen willst, solltest du auch sicherstellen, das du auf blankem Kupfer der Schleifringe miß, und nicht auf verglasten Rückständen der Kohlen. Also, Rotor vorher mit Schleifpapier abziehen. Geht übrigens am einfachsten, wenn du den Motor laufen läßt und dann nen 1000er Papier gegen die drehenden Bahnen hälst, dis die wieder sauber nach Kupfer ausschauen.
mfg kalle
Was nicht passt, wird passend gemacht!!

Benutzeravatar
Himpelpimpel
Neuling
Neuling
Beiträge: 13
Registriert: Mi, 13.02.2019, 8:44
PLZ / Ort: 45468 Mülheim/Ruhr

Re: Gleichrichter wechsel Hilfe.

#21 Beitrag von Himpelpimpel » Fr, 22.02.2019, 12:05

Bin überwältigt von den ganzen Tips und der Hilfe :D
Habe gestern mit meiner SR nen kurzen Ritt nach Essen gemacht und von Twinfan eine Regler/Einheit erworben.
Werde morgen alles in ruhe testen und ausprobieren.
Alles so wie es oben in dem Buch steht.
Wo kann man dieses eigentlich erwerben?
Hätte ich ja schon gerne in meine Garage liegen! :wink:
Wenn ich einst im Graben liege, ist mit allem wirklich Schluss; aber eins, das ist das Gute, dass ich nicht mehr tanken muss!

Benutzeravatar
zweitopfmopped
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 1381
Registriert: So, 28.04.2013, 23:07
PLZ / Ort: 92507 Nabburg

Re: Gleichrichter wechsel Hilfe.

#22 Beitrag von zweitopfmopped » Fr, 22.02.2019, 12:24

Servus,

das Buch kriegst du hier:
https://www.xs650shop.de/xs-literatur/1 ... uch-d?c=54

Gruß Dietmar
Ich bin nicht da, bin mich suchen gegangen.
Wenn ich wieder da bin bevor ich zurück komme,
sagt mir, ich soll auf mich warten.

Benutzeravatar
Himpelpimpel
Neuling
Neuling
Beiträge: 13
Registriert: Mi, 13.02.2019, 8:44
PLZ / Ort: 45468 Mülheim/Ruhr

Re: Gleichrichter wechsel Hilfe.

#23 Beitrag von Himpelpimpel » Fr, 22.02.2019, 16:55

Sooo gemessen :(
Genau 1 Ohm so ein Mist.
Brauche nun neuen Rotor richtig?
Wenn ich einst im Graben liege, ist mit allem wirklich Schluss; aber eins, das ist das Gute, dass ich nicht mehr tanken muss!

oliver
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 2684
Registriert: Mi, 07.01.2004, 11:29
PLZ / Ort: 74912 Kirchardt

Re: Gleichrichter wechsel Hilfe.

#24 Beitrag von oliver » Fr, 22.02.2019, 20:45

Genau!
Gruß
Oliver

Benutzeravatar
Himpelpimpel
Neuling
Neuling
Beiträge: 13
Registriert: Mi, 13.02.2019, 8:44
PLZ / Ort: 45468 Mülheim/Ruhr

Re: Gleichrichter wechsel Hilfe.

#25 Beitrag von Himpelpimpel » So, 03.03.2019, 17:31

Hab nun Strator und Rotor neu von XS Shop eingebaut und nu ist alles wieder wie es soll.
Danke für eure Hilfe :P
Wenn ich einst im Graben liege, ist mit allem wirklich Schluss; aber eins, das ist das Gute, dass ich nicht mehr tanken muss!

Antworten