Zündung/Lima

Der Bereich für alles, was die Elektrik angeht ... von der LiMa bis zum Rücklicht
Antworten
Nachricht
Autor
netsetter73
... war schon öfter hier ...
... war schon öfter hier ...
Beiträge: 53
Registriert: So, 11.09.2016, 15:04
PLZ / Ort: A-6850

Zündung/Lima

#1 Beitrag von netsetter73 » Di, 26.02.2019, 11:10

Mal wieder ein leidiges Thema denke ich aber bin nach 2 jähriger Baupause wieder an der XS dran, bin immer noch unschlüssig was ich mit der Zündung/Lima machen soll, bisher war die Lima original und die Zündung von Boyer in blau.
Würde das ganze aber gerne ohne Batterie und mit minimalistischer Elektrik bauen, Rahmendreieck bleibt frei und unter die Sitzbank kommt ne kleine E-Box rein..

Was würdet Ihr empfehlen? Powerdynamo? Steffi?

Bin für Tipps/Erfahrungen dankbar.

Benutzeravatar
onkelheri
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 4219
Registriert: Sa, 05.05.2007, 2:39
PLZ / Ort: 53518 Adenau am Ring
Kontaktdaten:

Re: Zündung/Lima

#2 Beitrag von onkelheri » Di, 26.02.2019, 13:45

Nun die "Steffi - Zündung" ist in meinem Erfahrungsspektrum absolut & diskussionfrei N°1! Die Installation ist sozusagen Narrensicher und wenn beim Einbau alles richtig passiert, passiert auch richtig was(...mit einer der Gründe das ich darauf achte, bei den Vergaserüberholungen, auf Wunsch, auch den linken Chokedeckel mit Gewinde ausstatte, um es euch leichter zu machen den Unterdruck für die Innognition anzulegen) ... ist quasi ein anderes Mopet. Die original Lima ist mit dem ebenso möglichen "Steffi-Miniregler" doch völlig problemlos ... und ein Miniakku ist hier unter Li PO xy doch zigfach besprochen worden ...

Gruß heri


search.php?keywords=LiPo
"Erst wenn der letzte Slick verrottet und die Nordschleife unter Moos verschwunden ist, werdet ihr einsehen, dass man mit Hotelbetten keine Rennen fahren kann!" ©by onkelheri
"mens sana in carburetor sano"
http://flickr.com/photos/22328570@N02/albums

Benutzeravatar
Schweppes
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 2088
Registriert: So, 14.04.2002, 6:01
PLZ / Ort: 45739 Oer- Erkenschwick

Re: Zündung/Lima

#3 Beitrag von Schweppes » Di, 26.02.2019, 21:59

Den hydr. Steuerkettenspanner gleich mit einbauen. Dann bleibt alles nahezu wartungsfrei... 8)
Wenn beide Kerzen brennen, muss der Motor rennen.

Antworten