Motogadget M-Lock

Der Bereich für alles, was die Elektrik angeht ... von der LiMa bis zum Rücklicht
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
djtom
I love my XS
I love my XS
Beiträge: 193
Registriert: Mo, 17.02.2014, 21:41
PLZ / Ort: 40724 Hilden
Kontaktdaten:

Motogadget M-Lock

#1 Beitrag von djtom » So, 12.05.2019, 15:42

Moin zusammen,

hat hier schon mal jemand das M-Lock im Tausch für ein normales XS Zündschloß verbaut und kann Installations- und Anschlusstipps weitergeben?

Grüße
Tom
Grüße aus Hilden
Tom

Benutzeravatar
Ralfxs
hat wohl sonst niXS zu tun
hat wohl sonst niXS zu tun
Beiträge: 504
Registriert: Fr, 08.07.2011, 13:08
PLZ / Ort: 22419 Hamburg

Re: Motogadget M-Lock

#2 Beitrag von Ralfxs » So, 12.05.2019, 17:32

Moin Tom
Habe M-Lock bereits mehrfach verbaut, auch in Verbindung mit M-Unit.
Ich verstehe das Problem nicht, soll nicht arrogant klingen.
Du brauchtst ein M-Lock mit Relais. Die Einbauanleitung ist leichtverständlich.
Der beiliegende Schaltplan ebenso.
trau Dich einfach.
Falls Du nicht klar kommst, schick mir ne P.N.
Viel Erfolg

MfG Ralf
Rüttelst Du schon, oder schraubst Du noch ?

Benutzeravatar
Schojue
I love my XS
I love my XS
Beiträge: 100
Registriert: So, 16.03.2014, 20:58
PLZ / Ort: 91732 Merkendorf

Re: Motogadget M-Lock

#3 Beitrag von Schojue » So, 12.05.2019, 21:44

Hi Tom,

wie Ralf sehr richtig schreibt, ist der Einbau eines M-Lock nach der MOTOGADGET-Einbauanleitung leicht zu bewerkstelligen.

Die MOTOGADGET-Unterlagen sind wirklich gut.

M-Lock in Verbindung mit der M-Unit ist das beste was ich damals finden könnte.

Das M-LOCK, mit dem zugehörigen Relais, ohne M-UNIT, regelrecht simple zu bewerkstelligen.

Einschränkend kann ich sagen das die GlasTubes (zum einnähen in den Handschuh) von der Reichweite zu schwach sind, und daß erste davon nach einer Saison kaputt war.

Die normalen Transponder, Teardrop genannt, gehen ausreichende weit.

Bei meinem "Rennerle" etwa in Einem Zentimeter Abstand vor der Oberfläche des Höcker.

Das GFK, der Sitzbank ist ca. 5mm stark, dann ist innen noch mal 5mm Luft zum Empfänger.

Ich würde das beim nächsten Projekt wieder kaufen, ich find's gut.

Schönen Abend noch wünsche ich.

Grüße Jürgen

Benutzeravatar
djtom
I love my XS
I love my XS
Beiträge: 193
Registriert: Mo, 17.02.2014, 21:41
PLZ / Ort: 40724 Hilden
Kontaktdaten:

Re: Motogadget M-Lock

#4 Beitrag von djtom » So, 12.05.2019, 21:54

Moin,
ich hab das M-Lock schon hier.
Ich frag mich nur wo Blau und Blau/Rot vom Licht hinkommen, das wird ja über das Zündschloss geschaltet. Sollen die beiden an Klemme 30 des Relais?
Grüße
Tom
Grüße aus Hilden
Tom

Antworten