XS als Cafe Racer

... vom Fiedler über Doppelnocke zur Porschefelge ... alles zum Thema -->
Antworten
Nachricht
Autor
ThomasB
Neuling
Neuling
Beiträge: 14
Registriert: Fr, 09.08.2019, 22:40
PLZ / Ort: 86860 Jengen

XS als Cafe Racer

#1 Beitrag von ThomasB » Sa, 07.09.2019, 22:21

Bilder vom meiner XS. Basis ist eine 447 / US Modell , Bj 75`.
Großteil des Umbaus hatte bereits der Vorbesitzer gemacht.
Fußrastenanlage von Tarozzi

Alutank von WBO
Frontfender, Heckleuchte / Nummernschildträger , Conti Endtöpfe von der Ducati Königswelle
298 mm Bremsscheiben / Magura Bremsamatur ( Kolben 20 mm )

Anlasser / Anlassergetriebe entfernt
4 AH Bleiakku
Doppelnockenzündung
Hydr. Steuerkettenspannner


Grüße
Thomas

Bild
Bild
URL=http[s://www.directupload.net]Bild[/URL]
Bild
Bild
URL=https://www.directupload.net][IMG]https://s17.di[rectupload.net/images/190907/94miivvo.jpg[/IMG][/URL]
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Hylot
... war schon öfter hier ...
... war schon öfter hier ...
Beiträge: 92
Registriert: So, 08.05.2005, 12:02
PLZ / Ort: 21729 Freiburg - Elbe
Kontaktdaten:

Re: XS als Cafe Racer

#2 Beitrag von Hylot » So, 08.09.2019, 8:41

Moin,
sehr gut gelungen würde ich sagen. Bei den Contitüten könnte ich schwach werden.
Eine wirklich schöne Kaffeemaschine. Da gibt es nichts zu meckern.

Schöne Grüße von der Elbe
Frank
--ich verzichte mal auf die Signatur--
(aber guter Kaffee braucht heißes Wasser)

sascha h.
Neuling
Neuling
Beiträge: 14
Registriert: Fr, 09.03.2018, 16:38
PLZ / Ort: 10317/Berlin

Re: XS als Cafe Racer

#3 Beitrag von sascha h. » So, 08.09.2019, 11:51

Sieht echt TOP aus deine Mopete!
schön stimmig und ne schicke Rahmenfarbe

Was sind denn das für Luftfilter?

Gruß Sascha

ThomasB
Neuling
Neuling
Beiträge: 14
Registriert: Fr, 09.08.2019, 22:40
PLZ / Ort: 86860 Jengen

Re: XS als Cafe Racer

#4 Beitrag von ThomasB » So, 08.09.2019, 12:44

Hylot hat geschrieben:
So, 08.09.2019, 8:41
Moin,
sehr gut gelungen würde ich sagen. Bei den Contitüten könnte ich schwach werden.
Eine wirklich schöne Kaffeemaschine. Da gibt es nichts zu meckern.

Schöne Grüße von der Elbe
Frank

Ja, die Contis sind echt klasse ! Sollte ich normalerweise gut verpacken und ins Regal legen :D
Sound ist, zusammen mit den Lufis sehr schön.
Thomas

Bild

ThomasB
Neuling
Neuling
Beiträge: 14
Registriert: Fr, 09.08.2019, 22:40
PLZ / Ort: 86860 Jengen

Re: XS als Cafe Racer

#5 Beitrag von ThomasB » So, 08.09.2019, 12:47

sascha h. hat geschrieben:
So, 08.09.2019, 11:51
Sieht echt TOP aus deine Mopete!
schön stimmig und ne schicke Rahmenfarbe

Was sind denn das für Luftfilter?

Gruß Sascha
Hallo Sascha,

die Filter incl. Gutachten sind von Harald
https://www.xs-laden.de/

Rahmenfarbe ist ähnlich british racing green.

Thomas

Benutzeravatar
Jochen
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 3760
Registriert: Di, 15.10.2002, 16:49
PLZ / Ort: 25715 Dingen

Re: XS als Cafe Racer

#6 Beitrag von Jochen » So, 08.09.2019, 20:07

Da hast du was richtig Schmuckes gekauft, hast dein Erspartes gut angelegt.
Und schön schlank und schmal gelassen, ohne diese unsäglichen seitlich angebummelten Kennzeichenhalter, bloß damit man das Reifenprofil bewundern kann. Gefällt mir.

Hatte die beim VB eine Lenkerverkleidung?
Gruß
Jochen


Denkt immer dran, Amateure haben die Arche gebaut, Profis die Titanic!

ThomasB
Neuling
Neuling
Beiträge: 14
Registriert: Fr, 09.08.2019, 22:40
PLZ / Ort: 86860 Jengen

Re: XS als Cafe Racer

#7 Beitrag von ThomasB » So, 08.09.2019, 20:40

Jochen hat geschrieben:
So, 08.09.2019, 20:07
Da hast du was richtig Schmuckes gekauft, hast dein Erspartes gut angelegt.
Und schön schlank und schmal gelassen, ohne diese unsäglichen seitlich angebummelten Kennzeichenhalter, bloß damit man das Reifenprofil bewundern kann. Gefällt mir.

Hatte die beim VB eine Lenkerverkleidung?
Nein, Lenkerverkleidung war nicht und ist auch nicht geplant.
Ja, schlanke Silhouette war mir wichtig.


Thomas

Ebs
I love my XS
I love my XS
Beiträge: 113
Registriert: So, 15.09.2013, 20:33
PLZ / Ort: 61203 Reichelsheim

Re: XS als Cafe Racer

#8 Beitrag von Ebs » Fr, 13.09.2019, 20:17

Ein sehr schönes Motorrad hast du da.
Von welchem Modell ist denn das Rücklicht und Nummernschildhalter?
Gruß Eberhard
Planung ist der Ersatz des Zufalls durch den Irrtum!

Antworten