Einbau einer RD350-Lichtmaschine

... vom Fiedler über Doppelnocke zur Porschefelge ... alles zum Thema -->
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
zweitopfmopped
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 1374
Registriert: So, 28.04.2013, 23:07
PLZ / Ort: 92507 Nabburg

Re: Einbau einer RD350-Lichtmaschine

#31 Beitrag von zweitopfmopped » Do, 11.07.2019, 8:58

Ich habe da mal ein Dokument von Quirly gefunden, in dem der Umbau beschrieben ist.

Wo ich das gefunden habe kann ich nicht mehr sagen.

Es ist leider ohne Bilder. Ich hoffe ich darf das hier einstellen.

Grüße Dietmar
Dateianhänge
Keine Kohle.docx
(22.2 KiB) 85-mal heruntergeladen
Ich bin nicht da, bin mich suchen gegangen.
Wenn ich wieder da bin bevor ich zurück komme,
sagt mir, ich soll auf mich warten.

Benutzeravatar
Jochen
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 3799
Registriert: Di, 15.10.2002, 16:49
PLZ / Ort: 25715 Dingen

Re: Einbau einer RD350-Lichtmaschine

#32 Beitrag von Jochen » Do, 11.07.2019, 9:09

Genau die meinte ich, super.
Das Internet vergisst doch nixs.
Gruß
Jochen


Denkt immer dran, Amateure haben die Arche gebaut, Profis die Titanic!

Benutzeravatar
kalle
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 2745
Registriert: Do, 11.04.2002, 21:15
PLZ / Ort: 49477 Ibbenbüren, Browerskamp 44, 05451/4994843
Kontaktdaten:

Re: Einbau einer RD350-Lichtmaschine

#33 Beitrag von kalle » Do, 11.07.2019, 21:56

Hi!
Die Anleitung hatte ich auch schon gesucht...
Die Links stimmen aber nicht mehr. Meine mailaddi ist kalle@xs650.de.
mfg kalle
Was nicht passt, wird passend gemacht!!

Antworten