Neues Projekt!

... vom Fiedler über Doppelnocke zur Porschefelge ... alles zum Thema -->
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
zweitopfmopped
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 1374
Registriert: So, 28.04.2013, 23:07
PLZ / Ort: 92507 Nabburg

Neues Projekt!

#1 Beitrag von zweitopfmopped » Mo, 28.01.2019, 15:54

Da ich nun meinen Ersatzmotor fast komplettiert habe und ich nicht weiß wo hin damit,
habe ich mich nach einer passenden Halterung umgesehen.

Fündig geworden bin ich in der Schweiz, unweit des Emmentales.

Es ist ein umgebauter Rahmen vom ehemaligen XS-Laden in Stuttgart mit Kastenschwinge, breitem Hinterrad, breiter Gabel.

Mal sehen was daraus wird.
Ich werde hier sporadisch berichten.

Gruss Dietmar
IMG_20190127_155439.jpg
Ich bin nicht da, bin mich suchen gegangen.
Wenn ich wieder da bin bevor ich zurück komme,
sagt mir, ich soll auf mich warten.

Max
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 7352
Registriert: Fr, 12.04.2002, 19:27
PLZ / Ort: 37586 Dassel / aber in Thüringen im Exil ;)
Kontaktdaten:

Re: Neues Projekt!

#2 Beitrag von Max » Mo, 28.01.2019, 17:23

..... dann wird das ja schonmal kein Käse, wenn´s nicht aus dem Emmental kommt :wink:
Max aus der Mitte der Mitte
(g-maps 51.316942, 10.188072)

*Ich möchte sterben wie mein Großvater ..
im Schlaf und nicht schreiend, wie sein Beifahrer*

http://www.plankenparty.de
Spenden: IBAN DE24 2627 1424 0040 0077 00 Deutsche Bank Einbeck

Benutzeravatar
MiKo
Administrator
Administrator
Beiträge: 16123
Registriert: Di, 02.04.2002, 13:46
PLZ / Ort: 41516 Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: Neues Projekt!

#3 Beitrag von MiKo » Mo, 28.01.2019, 19:49

dann erzähl doch bitte direkt mal, wie es mit dem Import aus CH funktioniert hat ...
Gruß
MiKo

Benutzeravatar
zweitopfmopped
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 1374
Registriert: So, 28.04.2013, 23:07
PLZ / Ort: 92507 Nabburg

Re: Neues Projekt!

#4 Beitrag von zweitopfmopped » Mo, 28.01.2019, 20:46

MiKo hat geschrieben:
Mo, 28.01.2019, 19:49
dann erzähl doch bitte direkt mal, wie es mit dem Import aus CH funktioniert hat ...
:oops: :oops: :roll: :wink:

Wie war das....
Wenn man sich selbst belasten würde, darf man die Aussage verweigern.
Ich bin nicht da, bin mich suchen gegangen.
Wenn ich wieder da bin bevor ich zurück komme,
sagt mir, ich soll auf mich warten.

Benutzeravatar
zweitopfmopped
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 1374
Registriert: So, 28.04.2013, 23:07
PLZ / Ort: 92507 Nabburg

Re: Neues Projekt!

#5 Beitrag von zweitopfmopped » Mo, 28.01.2019, 20:50

Oder anders gesagt:

an die Grenze fahren, unschuldig schauen, langsam vorbeirollen, weiter unschuldig schauen und dann Vollgas..... :D
Ich bin nicht da, bin mich suchen gegangen.
Wenn ich wieder da bin bevor ich zurück komme,
sagt mir, ich soll auf mich warten.

Max
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 7352
Registriert: Fr, 12.04.2002, 19:27
PLZ / Ort: 37586 Dassel / aber in Thüringen im Exil ;)
Kontaktdaten:

Re: Neues Projekt!

#6 Beitrag von Max » Di, 29.01.2019, 17:24

*Altmetall aus Italien auf der Durchreise" :lol:
Max aus der Mitte der Mitte
(g-maps 51.316942, 10.188072)

*Ich möchte sterben wie mein Großvater ..
im Schlaf und nicht schreiend, wie sein Beifahrer*

http://www.plankenparty.de
Spenden: IBAN DE24 2627 1424 0040 0077 00 Deutsche Bank Einbeck

Kallemt16
I love my XS
I love my XS
Beiträge: 139
Registriert: Fr, 15.07.2011, 23:39
PLZ / Ort: 51379

Re: Neues Projekt!

#7 Beitrag von Kallemt16 » Di, 29.01.2019, 17:39

Max hat geschrieben:
Di, 29.01.2019, 17:24
*Altmetall aus Italien auf der Durchreise" :lol:
:29: :29: :29:

Benutzeravatar
MiKo
Administrator
Administrator
Beiträge: 16123
Registriert: Di, 02.04.2002, 13:46
PLZ / Ort: 41516 Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: Neues Projekt!

#8 Beitrag von MiKo » Di, 29.01.2019, 18:41

und genau auf diese Ansage wird der deutsche Einreisezöllner dann nach der Transitbescheinigung oder der Einfuhrbescheinigung aus Italien fragen, die seine schweizerischen Einreisezöllner- und Ausreisezöllner-Kollegen ausgestellt und bestätigt haben ...
Gruß
MiKo

Benutzeravatar
Jaguarxs
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 5435
Registriert: So, 03.10.2004, 22:28
PLZ / Ort: 249.. bei Flensburg
Kontaktdaten:

Re: Neues Projekt!

#9 Beitrag von Jaguarxs » Mi, 30.01.2019, 6:05

MiKo hat geschrieben:
Di, 29.01.2019, 18:41
... wird der deutsche Einreisezöllner dann nach der Transitbescheinigung oder der Einfuhrbescheinigung aus Italien fragen ...
Vielleicht auch nicht, weil sie wissen, dass spätestens bei der Zulassung die Zollgeschichte geregelt werden muss ...
Gruß
Ralf

Bild
R(æt)XS650.de

Benutzeravatar
zweitopfmopped
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 1374
Registriert: So, 28.04.2013, 23:07
PLZ / Ort: 92507 Nabburg

Re: Neues Projekt!

#10 Beitrag von zweitopfmopped » Mi, 30.01.2019, 7:33

Jaguarxs hat geschrieben:
Mi, 30.01.2019, 6:05
Vielleicht auch nicht, weil sie wissen, dass spätestens bei der Zulassung die Zollgeschichte geregelt werden muss ...
Dürfte kein Problem werden, da das Fahrzeug noch nie in der Schweiz angemeldet war und noch der alte , deutsche
Fahrzeugbrief vorhanden ist. 8)
Ich bin nicht da, bin mich suchen gegangen.
Wenn ich wieder da bin bevor ich zurück komme,
sagt mir, ich soll auf mich warten.

Benutzeravatar
Jaguarxs
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 5435
Registriert: So, 03.10.2004, 22:28
PLZ / Ort: 249.. bei Flensburg
Kontaktdaten:

Re: Neues Projekt!

#11 Beitrag von Jaguarxs » Do, 31.01.2019, 5:23

Ok, dann ist ja alles sauber :!:
Gruß
Ralf

Bild
R(æt)XS650.de

Benutzeravatar
zweitopfmopped
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 1374
Registriert: So, 28.04.2013, 23:07
PLZ / Ort: 92507 Nabburg

Re: Neues Projekt!

#12 Beitrag von zweitopfmopped » Di, 19.03.2019, 7:31

Servus,
hier im Forum gibt es doch sicher den Einen oder Anderen, der einen "Stieber-Umbau" fährt, bzw.
sogar selbst aufgebaut hat.

Ich habe mir ja diesen bereits umgebauten Rahmen geholt.
Der Umbau des Rahmenhecks ist aber noch nicht in die Papiere eingetragen.

Gutachten ist dabei, aber leider stimmen die Nummern nicht überein.

Soll heißen:
Der Rahmen hat eine andere Fahrgestellnummer und lfd. Nummer des Umbaus ( BS 132 FFS ,Bike Scheune)
als im Gutachten (BS 127 FFS) geschrieben steht

Ich hab mich damit als erstes an die Bike Scheune gewendet.
Leider gab es auf meine Anfrage keine Antwort. Am Telefon habe ich mal einen Mechaniker erreicht,
aber der konnte mir auch nichts genaues dazu sagen.

Gestern habe ich mal beim örtlichen TÜV vorgesprochen und mein Problem geschildert, bekam aber
die Antwort, die ich schon erwartet habe.
Zitat:
"Da stimmen die Nummern nicht überein, den Umbau kann ich Ihnen nicht eintragen. Wer sagt denn, dass Sie dass nicht selbst
eingeschweißt und eine Nummer eingeschlagen haben."

Er meinte, ich solle mich doch an den Hersteller wenden und das richtige Gutachten besorgen. :roll:

Nun meine Fragen:
- die Fgst-Nummer im Gutachten ist: 3L1-040589;
hat die zufällig einer von euch?
- Wo kann, wenn alles stimmt, die Eintragung gemacht werden? Habe gehört, das geht nur bei der Bikescheune.

Danke für Tipps und Hinweise.

Gruß Dietmar
Ich bin nicht da, bin mich suchen gegangen.
Wenn ich wieder da bin bevor ich zurück komme,
sagt mir, ich soll auf mich warten.

Benutzeravatar
Schrauber
Experte
Experte
Beiträge: 14448
Registriert: Do, 17.04.2003, 21:38
PLZ / Ort: 24852 Eggebek
Kontaktdaten:

Re: Neues Projekt!

#13 Beitrag von Schrauber » Di, 19.03.2019, 10:09

zweitopfmopped hat geschrieben:
Di, 19.03.2019, 7:31
...Wer sagt denn, dass Sie dass nicht selbst
...eine Nummer eingeschlagen haben."
Da hat er dir die Lösung des Problems doch schon gegeben.
Achtung, Ausgabe 48 des Rüttlers ist erschienen

Benutzeravatar
zweitopfmopped
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 1374
Registriert: So, 28.04.2013, 23:07
PLZ / Ort: 92507 Nabburg

Re: Neues Projekt!

#14 Beitrag von zweitopfmopped » Di, 19.03.2019, 10:15

Ehrlichgesagt habe ich da auch schon kurzzeitig dran gedacht..... 8O

Aber dann müsste ich die Rahmennummer auch ändern, und dann habe ich nicht den passenden Brief dazu.

Und möglicherweise ist diese Rahmennummer noch irgendwo in D zugelassen.
Spätestens dann wäre ich in Erklärungsnot.... :?
Ich bin nicht da, bin mich suchen gegangen.
Wenn ich wieder da bin bevor ich zurück komme,
sagt mir, ich soll auf mich warten.

Benutzeravatar
Jaguarxs
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 5435
Registriert: So, 03.10.2004, 22:28
PLZ / Ort: 249.. bei Flensburg
Kontaktdaten:

Re: Neues Projekt!

#15 Beitrag von Jaguarxs » Mi, 20.03.2019, 5:50

Ich weiß nicht, obs Dir hilft: Damals (1993) war ich mit meinem selbstumgebautem Rahmen in Köln-Poll beim TÜV und bekam ihn problemlos legalisiert.
Blatt 1, Blatt 2, Blatt 3, Blatt 4
Gruß
Ralf

Bild
R(æt)XS650.de

Antworten