SOUND !?!?!?!?

... vom Fiedler über Doppelnocke zur Porschefelge ... alles zum Thema -->
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
kalle
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 2800
Registriert: Do, 11.04.2002, 21:15
PLZ / Ort: 49477 Ibbenbüren, Browerskamp 44, 05451/4994843
Kontaktdaten:

nicht das ganze Programm!!

#16 Beitrag von kalle » Mo, 02.09.2002, 11:41

Zum glück nicht!!
"Ich sehe ja, mit Ihnen kann man ja reden, da können wir auf ne Mängelkarte und Beschlagnahme verzichten. "
Reicht aber!!
kalle
Was nicht passt, wird passend gemacht!!

Benutzeravatar
MiKo
Administrator
Administrator
Beiträge: 16198
Registriert: Di, 02.04.2002, 13:46
PLZ / Ort: 41516 Grevenbroich
Kontaktdaten:

#17 Beitrag von MiKo » Mo, 02.09.2002, 11:44

Was empfiehlst du also dem Supertrappler?
Immer Werkzeug und zwei "Reservescheiben" dabeihaben?
Oder hast du den Eindruck, daß dies eher verschärfend gewirkt hätte?

auf jeden Fall mein Beileid
MiKo

Benutzeravatar
kalle
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 2800
Registriert: Do, 11.04.2002, 21:15
PLZ / Ort: 49477 Ibbenbüren, Browerskamp 44, 05451/4994843
Kontaktdaten:

eingetragen oder nicht??

#18 Beitrag von kalle » Mo, 02.09.2002, 11:56

Die Frage war nicht zu laut oder nicht, sondern eingetragen oder nicht!!
Bei eingetragener Anlage ist zu viel Lautstärke eine Ordnungswiedrigkeit, ohne Eintragung erlischt in jedem Fall die Betriebserlaubnis!
Also ist mein Plan folgender: Eintragen mit möglichst großer Anzahl Scheiben angegeben. (man kann ja einen Teil vorläufig abdichten) Wenn es dann wieder lauter wird, ist man ja völlig zerknirscht, das der Schalldämpfer schon wieder gestopft werden muß!!!
Maximal Ordnungswidrigkeit!!
Vorsicht auch beim Gravieren irgendwelcher Nummern (z.B. e4 1234567) dieses gilt als Urkundenfälschung und kann im Knast enden!!

Ist Sie zu laut, bist du zu alt!!!

mfg kalle

p.s. mit 12 Scheiben läuft sie besser!
Was nicht passt, wird passend gemacht!!

Benutzeravatar
Onkel Bob
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 2110
Registriert: Fr, 12.04.2002, 10:39
PLZ / Ort: 50735 Köln

...senf...

#19 Beitrag von Onkel Bob » Mo, 02.09.2002, 19:12

haudi loide,
hab wohl die älteste eingetragene (!) supertrapp-anlage...aba leide nua mit 3...in worten _drei_ scheiben!!!
mehr war legalerweise hier in kölle 1996 nich drin...
selbstverständlich fährt der onkel mit ca. 12 scheiben durch die gegend...is zwa laut...fährt aba eindeutig schlechter... :!:
die frage is:
was wollt ihr machen...?
a) die mädels im eiscafe beeindrucken...???
b) fahren...???
ich für meinen teil werden, egal ob ich dann vielleicht als nich mehr der 'endhärteste' angesehen werde...die scheibenanzahl verringern... 8O ...ja, ihr habt richtich gelesen...ich mach meinen hobel absichtlich _leiser_... 8O 8O
folgendes beabsichtige ich...:
a) definitiv _mehr_ leistung am hinterrad
b) kein ohrenklingeln mehr im rechten ohr nach fahrten jenseits der 100 km grenze auffe autobahn mit reisetempo...
glaubt mia...hatte anfänglich 20 scheibchen verbaut...motor läuft ziemlich beschissen und auf treffen fahren is ne tortur...
mag sein daß ich älter geworden bin...aba loide...ich will F A H R E N ...man(n) kann ja auch alternativ die snuff 'or' not-endkappe montieren und kurz vorm eiscafe mim kleinen imbus auf 'loud' drehen...wers denn braucht...
viele grüße
onkel bob
ps: stay älter-werding
...es ist nicht so wie du denkst...

Benutzeravatar
hartmut
hat wohl sonst niXS zu tun
hat wohl sonst niXS zu tun
Beiträge: 842
Registriert: Do, 11.04.2002, 22:29
PLZ / Ort: 38102 braunschweig

da haste recht!

#20 Beitrag von hartmut » Mo, 02.09.2002, 21:06

die fahrerei muss sich ja nicht wie der vorhof der hölle anfühlen - da kommen wir ja noch früh genug hin! :bat:

das wichtigste ist, das der motor gut läuft...

gruss, hartmut

Benutzeravatar
kalle
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 2800
Registriert: Do, 11.04.2002, 21:15
PLZ / Ort: 49477 Ibbenbüren, Browerskamp 44, 05451/4994843
Kontaktdaten:

@onkel Bob

#21 Beitrag von kalle » Di, 03.09.2002, 9:00

Wie war das in Ochtrup??
Du hattest doch einen offenen Deckel auf deinem Abgasrohr??
Oder war das nur Atrappe?
Dann nützen die Scheiben auch niXS mehr, egal wieviele!!
Mit 8 Scheiben fehlen oben ca. 1000 1/min!!
mfg kalle
Was nicht passt, wird passend gemacht!!

Benutzeravatar
Onkel Bob
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 2110
Registriert: Fr, 12.04.2002, 10:39
PLZ / Ort: 50735 Köln

...doch hatte ich...

#22 Beitrag von Onkel Bob » Di, 03.09.2002, 10:37

haudi kalle,
richtich gesehen...hatte in ochtrup den 'open-cone' hinten draufgesteckt...war just in dieser phase dabei verschiedene düsen auffe gaser und den damit verbundenen co-gehalt zu ermitteln...mit dem 'open-dingenskirchen' war's halt einfacher den schnüffel-rüssel vom co-tester hinten... 8) ...reinzufummeln...was die fahrerei angeht... 8O ...erst auf der rückfahrt hab ich ma richtich gas gegeben...je näher ich nach hause kam, desto 'mutiger' wurde ich... 8) ...aba mit offenem rohr geht niXS mehr ab 140 km/h... :(
vom stundenlangen klingeln im rechten ohr ma ganz abzusehen...denke: das kanns doch nich sein...weniger power aussem motor und mein armes trommelfell malträtiert...
nach schotten hin hab ich dann wieder die geschlossene endkappe hinten drauf UND die anzahl der scheiben wieder um 3 veringert...war schon besser...aba mit 120 km/h reisegeschwindigkeit imma noch viiiiiiieeeeeel zu laut...
werd wohl nochmal um 3 runtergehen... :?
viele grüße
onkel 'grandpa' bob
ps: stay auf-treffen-fahring
...es ist nicht so wie du denkst...

Benutzeravatar
kalle
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 2800
Registriert: Do, 11.04.2002, 21:15
PLZ / Ort: 49477 Ibbenbüren, Browerskamp 44, 05451/4994843
Kontaktdaten:

weniger macht aber fetter!

#23 Beitrag von kalle » Di, 03.09.2002, 14:01

Hi Bob!
Das ist ja schön praktisch mit dem großen Loch hinten drin (natürlich im Auspuff zu messen), wenn du aber wieder eine geschlossene Platte montierst, verändert sich die Gemischbildung und die Verbrennung!!!
viele Scheiben / offen heißt wenig Gegendruck, Düse muß größer
wenig Scheiben / geschlossen, viel Gegendruck, Düse muß kleiner!!
viel Spass
kalle
Was nicht passt, wird passend gemacht!!

Benutzeravatar
Onkel Bob
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 2110
Registriert: Fr, 12.04.2002, 10:39
PLZ / Ort: 50735 Köln

...ja ne, is klar...

#24 Beitrag von Onkel Bob » Di, 03.09.2002, 15:06

haudi kalle,
jajaja....diese unendliche abstimmgeschichte hab ich ja vor jahren ma angefangen...denke, das es irschendwo einen kompromiss geben MUSS :!:
also das verhältnis anzahl der scheiben zu den passenden hauptdüsen der flachen gaser...
bin mia aba noch nich sicher WO besagter kompromiss sich befindet...also werd ich die anzahl der scheiben langsam verringern, solange bis ich die...naja...sagen wia mal 'optimale' anzahl gefunden habe...wie schon erwähnt...wenn mehr lautstärke benötigt wird, gibt´s ja bei den bekannten haaley-dealer die 'snuff-or-not' endkappe... 8)
dann klappts auch mit den bauchfreien und gepiercten ludern an jeder handelsüblichen eisdiele... 8)
viele grüße
onkel bob
ps: stay loud-and-proud...
...es ist nicht so wie du denkst...

Benutzeravatar
Tom
hat wohl sonst niXS zu tun
hat wohl sonst niXS zu tun
Beiträge: 561
Registriert: Di, 23.04.2002, 16:49
PLZ / Ort: 44803 Bochum
Kontaktdaten:

Thomas GTJM

#25 Beitrag von Tom » Mi, 16.10.2002, 8:38

Hi Miko
Sag mal... wieviele Scheibchen hat der Thomas GTJM denn drin in seinem
Trappsli...? Hab grad noch auf 6 Scheibchen pro Tüte reduziert.
Gruß Tom :bat:
geht nicht, gibts nicht...

Benutzeravatar
MiKo
Administrator
Administrator
Beiträge: 16198
Registriert: Di, 02.04.2002, 13:46
PLZ / Ort: 41516 Grevenbroich
Kontaktdaten:

#26 Beitrag von MiKo » Mi, 16.10.2002, 9:41

Moin,

das weiß ich jetzt auch nicht - frag ihn doch am besten selbst: Thomas.Mathia@at.trodat.net (er ist nicht so oft im Forum)
Gruß
MiKo

Benutzeravatar
Thomas GTJM
hat wohl sonst niXS zu tun
hat wohl sonst niXS zu tun
Beiträge: 598
Registriert: Fr, 12.04.2002, 13:46
PLZ / Ort: A-4063 Hoersching

Tom ich hab da gelogen ...

#27 Beitrag von Thomas GTJM » Sa, 19.10.2002, 23:14

so, die Info wegen "wieviele Scheiben ich da hab ..." ... ich hab Tom eine Email geschrieben und aus der Erinnerung heraus was von 5-6 Scheiben gefaselt. Ich war gestern kurz nachzählen und ich hab da 9 Stücke gezählt. Eh klar ... original sinds 12 und ich hab nach einigem Rumprobieren 3 Stück endgültig raus - ergo bleiben 9 übrig. Als ich weniger drinnen hatte, ist das Ding zwar etwas leiser geworden, aber der Motor wollt nicht mehr so richtig schön spontan raufdrehn, irgendwie abgwürgt. Hab mich dann mit meiner XS auf 9 geeinigt.
Wegen Lautstärke ... natürlich ist die 2-1 mit großem Supertrapp-Muffler zu laut ... aber das ist alles relativ :roll: Jede harley ist geschätzt "doppelt so laut", aber das juckt hier keinen ????? Und wenn ich Standgas hab oder beim Fahren nur wenig Drehzahl hab ist alles vertretbar. Aber beim Starten (Kaltstart) und "am Leben halten" oder bei flotter Fahrt ... tja, da is schon "frech" wie Miko meint. Alles Ansichtssache ... ich hab bis jetzt jede Kontrolle unbeschadet überlebt (klopf auf Holz), aber dafür fahr ich auch ein bisschen mit "Hirn" und provozier nicht grad im Ort oder bei bekannten Beobachtungsstellen die Justiz ... aber wenn der Blick frei is und die Straße es will, dann geht die Post ab ... nicht nur km/h sondern auch lautstärkemässig geht da die Post echt ab - meine XS is zur Zeit super abgestimmt, geht wie die Hölle (für ne XS natürlich ... geht das leichte Ding flachliegend doch fast Richtung 180 ... wer hat noch sowas von euch mit Kennzeichen hinten dran, hm ?) und macht echt höllisch Spaß. Verdammt nochmal, um die Kohle dich ich da reingesteckt hab erwart ich das auch :lol: Was will man(ich) also mehr ?? Eine zweite XS natürlich :wink:
Thomas GTJM
Gruss aus Upper Austria

sven
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 1088
Registriert: Fr, 12.04.2002, 23:15
PLZ / Ort: 95447 bayreuth

lange krümmer dämpfen auch

#28 Beitrag von sven » So, 20.10.2002, 10:53

Hi Onkel Bob und alle Auspuffbastler,
der auspuff ist eine recht komplizierte angelegenheit. Nur die anzahl der scheiben (die bei der supertrapp die dämpferelemente darstellen) sind nicht ausschlaggebend für das gute oder schlechte laufverhalten der maschine. So ist es absolut möglich das bei obkel bob die leistung mit wenigen scheiben steigt und bei thomas die leistung mit mehrscheinen steigt. Viel entscheidender ist da die krümmerlänge. Die am rohrende ausdretende welle (bezeichen wir sie mal als transportwelle des abgases) ist eine druckwelle, diese ruft eine sogwelle hervor die wieder zurück richtung auslassventil läuft und die zylinderfüllung bzw. den gasaustausch wesentlich beeinflusst. Sofern diese welle im richtigem zeitpunkt am auslassventil ankommt wird etwas mehr vom restgas was sich noch im zylinderkopf befindet ausgesogen. Wenn nicht, verbleibt zu viel restgas im brennraum und die nächste verbrennung hat weniger wirkung = leistungsverlust. Diese wellen bewegen sich mit schallgeschwindigkeit (man spricht auch in diesem zusammenhang vom schwingverhalten). Dieses schwingverhalten ist im wesentlichen abhängig von
1. der abgastemperatur (vollumen und ausdehnung des abgases)
2. des krümmerdurchmessere (beeinflusst die gasgeschwindigkeit, so bewirkt ein kleiner durchmesser eine hohe strömungsgeschwindigkeit des abgases die den wirkungsgrad der wellen erhöhen und besser in der lage sind das sich im zylinderkopf befindliche restgas zu entsorgen als die grossen krümmerdurchmesser) und
3. der krümmerlänge (bestimmt den zurückzulegenden weg der wellen).
Als ich letztes jahr meinen neuen auspuff baute habe ich am längsten mit der Krümmerlänge experimentiert und bin folgender massen vorgegangen. Voraussetzung die zündung stimmt und der vergaser ist richtig eingestellt, auch die teststrecke sollte immer die gleiche sein.
Der krümmer wurde verlängert so lang er eben gerade so in die auspufftüte passte. >>LANGE KRÜMMER DÄMPFEN AUCH ETWAS<<!!!! Nun wird in zahlreichen fahrversuchen die optimale länge ermittelt in den das krümmerrohr jeweils um 5cm gekürzt wird. War es zu kurz wurde wider angeschweisst. Somit habe ich einen auspuff erhalten der einen guten motorlauf und auch ein erträgliches geräuch produziert. Bei der supertrapp würde ich mich mit der anzahl der scheiben so orientieren wie es in etwa auch möglich ist diese eingetragen zu bekommen. Dan die krümmerlange bestimmen und hinterher so als feinabstimmung die anzahl der scheiben leicht variieren.
Gruss sven

Benutzeravatar
Don Krypton
hat wohl sonst niXS zu tun
hat wohl sonst niXS zu tun
Beiträge: 676
Registriert: Fr, 12.04.2002, 15:44
PLZ / Ort: 30900 Wedemark

Puuuh...

#29 Beitrag von Don Krypton » So, 20.10.2002, 11:01

Jungejunge!

Ihr macht Euch alle Gedanken...wenn ich bedenke, dass ich einfach nur Tapered-Style-Tüten mit Eigenbau-"Dämpfern" hinten dran hab', komm' ich mir ja ganz doof vor...

:wink: ...Fährt aber auch, wenn auch nich' richtich schnell, aber wer braucht schon Vollgas, wenn das Hinterrad eh' nur am Hüpfen is'... :lol:

Flachen Gruß ausser Wildnis!

Don "Scheiß was auffe Bandscheiben" Krypton
*börp*...traaacht mich zumm Auddo...ich faaa' Euch nachhause...*hick*

sven
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 1088
Registriert: Fr, 12.04.2002, 23:15
PLZ / Ort: 95447 bayreuth

#30 Beitrag von sven » So, 20.10.2002, 12:06

Hi Don,
entschuldige bitte, natürlich habe ich bei der beschreibung der grundvoraussetzungen 1.2.3. vergessen das fahrwerk zu erwähnen. Also, 4. das fahrwerk muss natürlich fahrtüchtig sein um probefahrten ausführen zu können. In deinem fall hast du natürlich vollkommen richtig erkannt, dass du dein fahrwerk in ordnung bringen musst um überhaupt das vergnügen eines guten auspuffes zu verspüren.
Na ja, der winter ist lang.
Gruss sven

Antworten