Brilon 2007-2017?

Wer fährt wann mit wem wohin? Wo fährt's sich am schönsten? Was gibt's neues (oder altes) in der XS-Szene?
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
JuergenD
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 1333
Registriert: Sa, 13.01.2007, 17:59
PLZ / Ort: 52525 Heinsberg

Brilon 2007-2017?

#1 Beitrag von JuergenD » Di, 13.09.2016, 12:14

Hab mir damals in Brilon so eine schöne Sweet-Jacke mit XS-Motor und Treffenbeschreibung drauf und so gekauft.
Die ist jetzt ziehmlich durch.

Gibt es in der OWL Fraktion Gedanken zum 10 jährigen Gedenken an das Brilon Treffen, bräuchte mal ne neue Jacke.

Wollte einfach mal den Anstoß geben.....
:48: :48: :48:
und wieder grüßt der Jürgen
XS 650, it´s not a bike, it´s a lifestyle
man sieht sich auf der Straße

Max
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 7436
Registriert: Fr, 12.04.2002, 19:27
PLZ / Ort: 37586 Dassel / aber in Thüringen im Exil ;)
Kontaktdaten:

Re: Brilon 2007-2017?

#2 Beitrag von Max » Di, 13.09.2016, 12:19

:03: :03:
Max aus der Mitte der Mitte
(g-maps 51.316942, 10.188072)

*Ich möchte sterben wie mein Großvater ..
im Schlaf und nicht schreiend, wie sein Beifahrer*

http://www.plankenparty.de
Spenden: IBAN DE24 2627 1424 0040 0077 00 Deutsche Bank Einbeck

Benutzeravatar
ManniDoc
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 3226
Registriert: Mi, 22.10.2003, 23:25
PLZ / Ort: 21439 Marxen

Re: Brilon 2007-2017?

#3 Beitrag von ManniDoc » Di, 13.09.2016, 12:50

ham nicht die "Wupper-Rührer" das Treffen in Brilon gemacht??? ;-)
ManniDoc
Es ist nie zu spät, eine glückliche Kindheit zu haben... !

Benutzeravatar
Georg
Experte
Experte
Beiträge: 11600
Registriert: Sa, 13.04.2002, 20:32
PLZ / Ort: 24582 Mühbrook
Kontaktdaten:

Re: Brilon 2007-2017?

#4 Beitrag von Georg » Di, 13.09.2016, 12:51

Wieso OWL? :roll:
Wurden die Treffen in Brilon nicht vom Stammtisch Wupper/Ruhr organisiert?

Georg
Besser zwei 447 und eine 3L1 als niXS
Na gut, die 3L1 ist zur Zeit platt, aber das wird wieder, wenn die zweite 3L1 dann soweit umgebaut ist. :lol:
Und die Zweite 3L1 ist fertig und wird gefahren! :lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
Georg
Experte
Experte
Beiträge: 11600
Registriert: Sa, 13.04.2002, 20:32
PLZ / Ort: 24582 Mühbrook
Kontaktdaten:

Re: Brilon 2007-2017?

#5 Beitrag von Georg » Di, 13.09.2016, 12:51

ManniDoc hat geschrieben:ham nicht die "Wupper-Rührer" das Treffen in Brilon gemacht??? ;-)
ManniDoc
Warst du Lümmel wieder um Sekunden schneller? :lol: :lol: :lol:

Georg
Besser zwei 447 und eine 3L1 als niXS
Na gut, die 3L1 ist zur Zeit platt, aber das wird wieder, wenn die zweite 3L1 dann soweit umgebaut ist. :lol:
Und die Zweite 3L1 ist fertig und wird gefahren! :lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
xs650lover
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 3698
Registriert: Fr, 12.07.2002, 23:19
PLZ / Ort: 74354 Besigheim

Re: Brilon 2007-2017?

#6 Beitrag von xs650lover » Di, 13.09.2016, 14:01

2007 war Brilon, von ne Wupper, wie schon erwähnt.
Nur die Location ist mittlerweile "etwas" antiquiert.

Was wird denn mittlerweile so gewünscht?
Ich meine also nicht nur Freibier. Mich interessiert mal so die Meinung u. a. zu den Übernachtungsansprüchen, Essensansprüchen und Aktivitätswünschen?!
Wäre mal für die Zukunft interessant zu wissen. :!: :wink:
XS 650, ... fahr doch einfach!

Benutzeravatar
Schrauber
Experte
Experte
Beiträge: 14498
Registriert: Do, 17.04.2003, 21:38
PLZ / Ort: 24852 Eggebek
Kontaktdaten:

Re: Brilon 2007-2017?

#7 Beitrag von Schrauber » Di, 13.09.2016, 16:40

Mir reicht ein Zeltplatz, Kühler Gerstensaft, Feste Nahrung und für schlechtes Wetter ein trockenes Plätzchen.
Achtung, Ausgabe 48 des Rüttlers ist erschienen

Benutzeravatar
Hans
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 4171
Registriert: Do, 11.04.2002, 21:09
PLZ / Ort: 86154 Puppenkistentown
Kontaktdaten:

Re: Brilon 2007-2017?

#8 Beitrag von Hans » Di, 13.09.2016, 17:17

xs650lover hat geschrieben: Was wird denn mittlerweile so gewünscht?
Ich meine also nicht nur Freibier. Mich interessiert mal so die Meinung u. a. zu den Übernachtungsansprüchen, Essensansprüchen und Aktivitätswünschen?!
Wäre mal für die Zukunft interessant zu wissen. :!: :wink:


Hallo
Kannst du dich noch an die Treffen in Waldhausen errinnern ? :wink:
Ne große Wiese voll mit XSen ,ein Bierzelt ne Grillbude und lauter schräge Typen :mrgreen:
Schade das man die Zeit nicht mehr zurück drehen kann :(
Gruß :02:
Die Leute die sagen ,, Das geht nicht" sollten nicht denen im Weg stehen die es gerade machen.

Benutzeravatar
kalle
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 2822
Registriert: Do, 11.04.2002, 21:15
PLZ / Ort: 49477 Ibbenbüren, Browerskamp 44, 05451/4994843
Kontaktdaten:

Re: Brilon 2007-2017?

#9 Beitrag von kalle » Di, 13.09.2016, 21:30

Also, ich fänd Brilon schn i.O.
Zeltplatz ist dioch schön und die Bratkartoffeln warn auch lecker....
Ich denke das ich mächstes Jahr auch etwas mehr Zeit habe...
mfg kalle
Was nicht passt, wird passend gemacht!!

Benutzeravatar
xs650lover
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 3698
Registriert: Fr, 12.07.2002, 23:19
PLZ / Ort: 74354 Besigheim

Re: Brilon 2007-2017?

#10 Beitrag von xs650lover » Di, 13.09.2016, 21:40

Ja, Hans. Das ist "verdammt lang her".
Aber bei den doch schwindenden Treffenaktivtaeten (sorry mein tablet will nicht so wie ich will) der Teilnehmer, sind Fragen für eventuelle zukünftige Überlegungen (mir) schon wichtig. Was nützt es etwas mit viel Arbeit anzubieten, wenn das "Interesse" sich verändert hat.
Vom letzten Treffen u. a. durch unsere/meine Mitarbeit kamen "Wünsche" wie hast du keine Stromanschluesse für den Wohnwagen bzw. Wohnmobil. Die angebotenen Hotels sind weit entfernt bzw. die Soizalraeume sind zu einfach. Das Essen ist zu einseitig oder, oder. Ja, vieles ist berechtigt, da auch ich nicht mehr 30 bin :wink:
Darum, was ist für die reifere Generation von Noeten alte und neue "Liebhaber" der XS zu oder wieder zu regenerieren, die XS zu fordern und ein Wochenende mit Gleichgesinnten zu verbringen :?:

Andreas
XS 650, ... fahr doch einfach!

Benutzeravatar
Hans
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 4171
Registriert: Do, 11.04.2002, 21:09
PLZ / Ort: 86154 Puppenkistentown
Kontaktdaten:

Re: Brilon 2007-2017?

#11 Beitrag von Hans » Di, 13.09.2016, 23:23

Hallo Andreas
Ich denke so wie die Veranstalter die XS Treffen aufziehen ist es schon ok. Allen recht machen kann man es sowieso nicht.;-)
xs650lover hat geschrieben: Darum, was ist für die reifere Generation von Noeten alte und neue "Liebhaber" der XS zu oder wieder zu regenerieren, die XS zu fordern und ein Wochenende mit Gleichgesinnten zu verbringen :?:
Andreas


Da sehe ich den Knackpunkt.
Die XS Scene hat sich in den letzten Jahren stark verändert . Gibt es wirklich noch soviele Gleichgesinnte XSer oder ist es eher so das sich die XSer über die Jahre in Originalos und Teilorginalos auf der einen und IchbauemirmalneXSum weil es gerade angesagt ist auf der anderen Seite aufteilen ?
Gruß :02:
Die Leute die sagen ,, Das geht nicht" sollten nicht denen im Weg stehen die es gerade machen.

Max
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 7436
Registriert: Fr, 12.04.2002, 19:27
PLZ / Ort: 37586 Dassel / aber in Thüringen im Exil ;)
Kontaktdaten:

Re: Brilon 2007-2017?

#12 Beitrag von Max » Mi, 14.09.2016, 0:11

Der nun wieder .......

Als einer der ja ausser Treffen besuchen sonst niXS macht ..... :twisted:

Ich sehe das wie unser Schrauber Rainer

Wenn es wie in Teupitz eine Kombination von Bungalow, Zeltplatz und WoMo-Stellfläche gibt, ein Saal oder größerer Raum für geneinsames Aktivitäten (Frühstück / Klönschnack ect.) vorhanden ist, der bei ungünstigem Wetter der ganzen Meute Platz bietet .... und wenn Wetter gut ein nettes Lagerfeuerchen drin ist .....

Ich persönlich würde als Veranstalter bei "Stromanschluss für´s Wohnmobil" schon hellhörig .....
Geht es nicht mal 2 Tage ohne den ganzen Schnickschnack ???

Wem das nicht reicht, der muss sich halt ein Hotel suchen ......

Treffen im Waldorff-Astoria braucht wohl keiner oder ???
Max aus der Mitte der Mitte
(g-maps 51.316942, 10.188072)

*Ich möchte sterben wie mein Großvater ..
im Schlaf und nicht schreiend, wie sein Beifahrer*

http://www.plankenparty.de
Spenden: IBAN DE24 2627 1424 0040 0077 00 Deutsche Bank Einbeck

Benutzeravatar
Georg
Experte
Experte
Beiträge: 11600
Registriert: Sa, 13.04.2002, 20:32
PLZ / Ort: 24582 Mühbrook
Kontaktdaten:

Re: Brilon 2007-2017?

#13 Beitrag von Georg » Mi, 14.09.2016, 6:46

Geht es nicht mal 2 Tage ohne den ganzen Schnickschnack ???

Wem das nicht reicht, der muss sich halt ein Hotel suchen ......

Treffen im Waldorff-Astoria braucht wohl keiner oder ???
Als Mitveranstalter (Stammtisch Kiel) diverserTreffen kann ich dir da nur zustimmen!

Georg
Besser zwei 447 und eine 3L1 als niXS
Na gut, die 3L1 ist zur Zeit platt, aber das wird wieder, wenn die zweite 3L1 dann soweit umgebaut ist. :lol:
Und die Zweite 3L1 ist fertig und wird gefahren! :lol: :lol: :lol:

Max
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 7436
Registriert: Fr, 12.04.2002, 19:27
PLZ / Ort: 37586 Dassel / aber in Thüringen im Exil ;)
Kontaktdaten:

Re: Brilon 2007-2017?

#14 Beitrag von Max » Mi, 14.09.2016, 8:20

...... natürlich wird auf die persönlichen Bedürfnisse des einen oder anderen eingegangen (weitgehend barrierefrei ect.) aber es soll ja auch keine Camper-Party werden .....
Max aus der Mitte der Mitte
(g-maps 51.316942, 10.188072)

*Ich möchte sterben wie mein Großvater ..
im Schlaf und nicht schreiend, wie sein Beifahrer*

http://www.plankenparty.de
Spenden: IBAN DE24 2627 1424 0040 0077 00 Deutsche Bank Einbeck

Benutzeravatar
Julia
hat wohl sonst niXS zu tun
hat wohl sonst niXS zu tun
Beiträge: 729
Registriert: Di, 08.07.2008, 8:29
PLZ / Ort: 64686 Lautertal (Gadernheim)

Re: Brilon 2007-2017?

#15 Beitrag von Julia » Mi, 14.09.2016, 8:43

Ich bin da anspruchslos: eine schöne Wiese und Gleichgesinnte reicht. Ok, vielleicht noch ein Klo... 8) Tarp, Stuhl und Kocher kann ich auch selber mitbringen.
Aber: außer Terminkollisionen ist der limitierende Faktor bei mir eher die Entfernung. Urlaub ist begrenzt und will wohl verteilt werden für die verschiedenen Treffen und Aktivitäten. Und zwei Tage komplett auf der Autobahn verbringen, um einen Tag an einem Treffen teilzunehmen ist nicht so toll für mich. Meine persönliche Schmerzgrenze liegt da so bei +/- 500 km Anreise, mehr ist mir für ein Wochenende zu weit und zu stressig. Damit entfällt Kiel oder Berlin - es sei denn, ich kann das noch mit ein paar Urlaubstagen verbinden, was aber leider nicht immer möglich ist. :-(
Viele Grüße, Julia

Good vibrations!

Antworten