Bester(günstigster)Stahlflexlieferant

es gibt mittlerweile einige technologische Verbesserungen, die uns XSsern das Leben erleichtern
Nachricht
Autor
rainerausrhedeems
I love my XS
I love my XS
Beiträge: 161
Registriert: Mo, 05.09.2011, 22:57
PLZ / Ort: 26899Rhede

Bester(günstigster)Stahlflexlieferant

#1 Beitrag von rainerausrhedeems » Mi, 09.11.2016, 17:35

Moin
Kaum zu glauben,aber nach 2 Jahre gehts bei mir weiter,dafür brauche ich neue Schläuche,meine sind von 1/78
Hab schon in der Suche geguckt,nix wirkliches gefunden,kann mich aber an Firmenempfehlungen hier erinnern,aber welche??
Gruß,Rainer
Mein XS Gespann seid+von 1981:XS 650 mit EML Minirahmen+Sportboot

Benutzeravatar
gaasie
XS ... die zweitschönste? Sache der Welt
XS ... die zweitschönste? Sache der Welt
Beiträge: 261
Registriert: Do, 02.10.2008, 16:23
PLZ / Ort: 56357 Geisig

Re: Bester(günstigster)Stahlflexlieferant

#2 Beitrag von gaasie » Mi, 09.11.2016, 17:42

Melvin

Gruß
gaasie
Ta'n Ghaelg foast bio
(Manx is still alive)

Benutzeravatar
djtom
I love my XS
I love my XS
Beiträge: 195
Registriert: Mo, 17.02.2014, 21:41
PLZ / Ort: 40724 Hilden
Kontaktdaten:

Re: Bester(günstigster)Stahlflexlieferant

#3 Beitrag von djtom » Mi, 09.11.2016, 18:25

Melvin kann ich auch nur empfehlen! Sehr gute Qualität, günstiger Preis und Anschlüsse und Schläuche kann man in diversen Farben kaufen.

Grüße
Tom
Grüße aus Hilden
Tom

Benutzeravatar
zweitopfmopped
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 1439
Registriert: So, 28.04.2013, 23:07
PLZ / Ort: 92507 Nabburg

Re: Bester(günstigster)Stahlflexlieferant

#4 Beitrag von zweitopfmopped » Mi, 09.11.2016, 18:37

Melvin, da schließe ich mich gerne an.... :29:

Man kann die Farbe der Anschlüße und Leitungen ohne Aufpreis wählen.

http://www.melvin.de/default.aspx?compP ... &TY=2&ST=2
Ich bin nicht da, bin mich suchen gegangen.
Wenn ich wieder da bin bevor ich zurück komme,
sagt mir, ich soll auf mich warten.

Benutzeravatar
Jochen
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 3860
Registriert: Di, 15.10.2002, 16:49
PLZ / Ort: 25715 Dingen

Re: Bester(günstigster)Stahlflexlieferant

#5 Beitrag von Jochen » Mi, 09.11.2016, 18:54

Ich hätte noch einen neuen Melvin-Satz, verpackt und unverbaut abzugeben.
Falls Du interessiert bist, schick mir ne pn.
Gruß
Jochen


Denkt immer dran, Amateure haben die Arche gebaut, Profis die Titanic!

rainerausrhedeems
I love my XS
I love my XS
Beiträge: 161
Registriert: Mo, 05.09.2011, 22:57
PLZ / Ort: 26899Rhede

Re: Bester(günstigster)Stahlflexlieferant

#6 Beitrag von rainerausrhedeems » Mi, 09.11.2016, 22:19

ok,danke für Eure Tips,Rainer
Mein XS Gespann seid+von 1981:XS 650 mit EML Minirahmen+Sportboot

Benutzeravatar
Thomas GTJM
hat wohl sonst niXS zu tun
hat wohl sonst niXS zu tun
Beiträge: 598
Registriert: Fr, 12.04.2002, 13:46
PLZ / Ort: A-4063 Hoersching

Re: Bester(günstigster)Stahlflexlieferant

#7 Beitrag von Thomas GTJM » Sa, 26.11.2016, 9:45

Hab die letzten Jahre immer nur Melvins verbaut: liefert schnell, individuell nach Mass, Fitting, Farbe ... Qualität top und zu dem Preis unschlagbar günstig: unbedingte Empfehlung
Thomas GTJM
Gruss aus Upper Austria

Benutzeravatar
Sooty
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 2356
Registriert: Sa, 20.11.2004, 10:04
PLZ / Ort: 73527 Schwäbisch Gmünd
Kontaktdaten:

Re: Bester(günstigster)Stahlflexlieferant

#8 Beitrag von Sooty » Sa, 26.11.2016, 12:34

Kann ich nur bestätigen. Egal für welches Moped ich Stahlflex bisher brauchte.
Nachdem ich d. Jahr die vorfahrtnehmenden Zickenrobots bis 25 zählte, hörte ich auf.
Aber ev. ist dies auch von der Evolution abhängig und es ensteht eine neue Art: "Homo zickensis" :roll:

Benutzeravatar
Georg
Experte
Experte
Beiträge: 11618
Registriert: Sa, 13.04.2002, 20:32
PLZ / Ort: 24582 Mühbrook
Kontaktdaten:

Re: Bester(günstigster)Stahlflexlieferant

#9 Beitrag von Georg » Sa, 26.11.2016, 12:50

Ich sach nur: Einmal MELVIN - immer MELVIN :29: :29: :29: :29:
Ich denke mal, dass es kaum einen Hersteller und Lieferanten von Bremsleitungen gibt, der noch schneller, besser und fleXSibler ist.
(...und preiswert ist die Firma auch noch :mrgreen: )

Georg
Besser zwei 447 und eine 3L1 als niXS
Na gut, die 3L1 ist zur Zeit platt, aber das wird wieder, wenn die zweite 3L1 dann soweit umgebaut ist. :lol:
Und die Zweite 3L1 ist fertig und wird gefahren! :lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
JuergenSt
XS ... die zweitschönste? Sache der Welt
XS ... die zweitschönste? Sache der Welt
Beiträge: 403
Registriert: Mi, 17.04.2002, 20:06
PLZ / Ort: 48291 Telgte

Re: Bester(günstigster)Stahlflexlieferant

#10 Beitrag von JuergenSt » So, 27.11.2016, 3:54

So ich geb nun auch noch meinen Senf dazu
und sag

MELVIN

Gruß

Benutzeravatar
Thos
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 1319
Registriert: Do, 09.06.2011, 0:09
PLZ / Ort: 53840 Troisdorf
Kontaktdaten:

Re: Bester(günstigster)Stahlflexlieferant

#11 Beitrag von Thos » So, 27.11.2016, 7:25

Ich sag nix, denn ihr habt Recht.
Mit rüttelnden Grüßen
Thorsten

to be is to do = Plato
to do is to be = Socrates
do be do be do = Sinatra


http://schulz-nrw.de
http://langenstrasse.de

Benutzeravatar
hmt
I love my XS
I love my XS
Beiträge: 134
Registriert: So, 10.10.2010, 17:22
PLZ / Ort: 66879 Schrollbach

Re: Bester(günstigster)Stahlflexlieferant

#12 Beitrag von hmt » So, 27.11.2016, 11:18

LOUD PIPES SAVES LIVES

rainerausrhedeems
I love my XS
I love my XS
Beiträge: 161
Registriert: Mo, 05.09.2011, 22:57
PLZ / Ort: 26899Rhede

Re: Bester(günstigster)Stahlflexlieferant

#13 Beitrag von rainerausrhedeems » So, 27.11.2016, 18:58

Moin
ich nochmal,habe bei Melvin angerufen,meine Schlauchlängen sind keine Serienschl.für XS,also müßen sie extra machen,kein Problem,aaaber,ohne ABE,muß eingetragen werden,gibt das Probleme beim Prüfer oder geht sowas mittlerweile ohne Probs?
Gruß,Rainer
Mein XS Gespann seid+von 1981:XS 650 mit EML Minirahmen+Sportboot

Benutzeravatar
Thos
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 1319
Registriert: Do, 09.06.2011, 0:09
PLZ / Ort: 53840 Troisdorf
Kontaktdaten:

Re: Bester(günstigster)Stahlflexlieferant

#14 Beitrag von Thos » So, 27.11.2016, 20:13

rainerausrhedeems hat geschrieben:Moin
ich nochmal,habe bei Melvin angerufen,meine Schlauchlängen sind keine Serienschl.für XS,also müßen sie extra machen,kein Problem,aaaber,ohne ABE,muß eingetragen werden,gibt das Probleme beim Prüfer oder geht sowas mittlerweile ohne Probs?
Gruß,Rainer
Völlig Problemlos!
Mit rüttelnden Grüßen
Thorsten

to be is to do = Plato
to do is to be = Socrates
do be do be do = Sinatra


http://schulz-nrw.de
http://langenstrasse.de

Benutzeravatar
Georg
Experte
Experte
Beiträge: 11618
Registriert: Sa, 13.04.2002, 20:32
PLZ / Ort: 24582 Mühbrook
Kontaktdaten:

Re: Bester(günstigster)Stahlflexlieferant

#15 Beitrag von Georg » Mo, 28.11.2016, 6:13

Ich hatte Ähnliches bei meinem gelben Umbau:
Durch die Tomaselli-Lenkerstummel musste ich Leitungen nach Mass anfertigen lassen, denn sämtliche Serienleitungen, die vom HBZ zum Verteiler führten waren viel zu lang. Dazu kam noch, dass an der ehemaligen SE eine nun eine Doppel-Bremsscheibe ihren Dienst tut. Ohne Aufzumucken oder Theater zu machen, hat der Kittelträger die Melvin-Bremsleitungen eingetragen :D

Georg
Besser zwei 447 und eine 3L1 als niXS
Na gut, die 3L1 ist zur Zeit platt, aber das wird wieder, wenn die zweite 3L1 dann soweit umgebaut ist. :lol:
Und die Zweite 3L1 ist fertig und wird gefahren! :lol: :lol: :lol:

Antworten