Biete Krümmer für 447 - Verkauft

Nachricht
Autor
Max
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 7046
Registriert: Fr, 12.04.2002, 19:27
PLZ / Ort: 37586 Dassel / aber in Thüringen (37308) im Exil ;)
Kontaktdaten:

Re: Biete Krümmer für 447

#16 Beitrag von Max » So, 02.05.2021, 23:27

Kurt ..... du bist unbezahlbar :mrgreen:

Ich hoffe es geht dir wieder besser !!
Max aus der Mitte der Mitte
(g-maps 51.316942, 10.188072)

*Ich möchte sterben wie mein Großvater ..
im Schlaf und nicht schreiend, wie sein Beifahrer*

http://www.plankenparty.de
Spenden: IBAN DE24 2627 1424 0040 0077 00 Deutsche Bank Einbeck

Benutzeravatar
Kurt
XS ... die zweitschönste? Sache der Welt
XS ... die zweitschönste? Sache der Welt
Beiträge: 324
Registriert: Mo, 27.04.2009, 19:40
PLZ / Ort: CH-8461 Oerlingen

Re: Biete Krümmer für 447

#17 Beitrag von Kurt » Mo, 03.05.2021, 20:08

Hallo Max,
was nun damit. Die Töpfe habe ich abgeschraubt und meinem "Chef" geschenkt. Der TÜV würde die niemals zulassen. Ausserdem würden sie das Porto unnötig in die Höhe treiben. Aber für englische Motorräder aus den 30ern könnte man sie verwenden.
Die Krümmer musst Du etwas Aufarbeiten. Mein Nachbar hat sie einer Industrie Galvanik Firma zum Verchromen gegeben. Das Ergebnis war nicht Top, aber gut. Natürlich gut gereinigt.
Schick mir Deine Adresse per PN.
Grüsse,
Kurt

Antworten