Hallo aus dem Lipperland von einem Zufalls-XS Fahrer

mein Moped + ich ...
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Getriebesalat
XS ... die zweitschönste? Sache der Welt
XS ... die zweitschönste? Sache der Welt
Beiträge: 342
Registriert: Mo, 27.07.2009, 23:18
PLZ / Ort: 32683 Barntrup

Re: Hallo aus dem Lipperland von einem Zufalls-XS Fahrer

#16 Beitrag von Getriebesalat » Fr, 06.05.2016, 0:04

Moin aus Barntrup (Ostlippe) vom Jochen
Wie lange muss eine Katze trainieren, um ein Muskelkater zu werden?

Benutzeravatar
shredder1966
Neuling
Neuling
Beiträge: 23
Registriert: Di, 03.05.2016, 15:13
PLZ / Ort: Kreis Lippe

Re: Hallo aus dem Lipperland von einem Zufalls-XS Fahrer

#17 Beitrag von shredder1966 » Mo, 09.05.2016, 10:48

hier mal ein Link zum Bild:

https://picasaweb.google.com/lh/photo/e ... directlink

Müsste nahezu identisch mit dem von MG Twins aufgebauten Motorrad sein, allerdings habe ich noch eine Trommelbremse vorne .

Max
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 7005
Registriert: Fr, 12.04.2002, 19:27
PLZ / Ort: 37586 Dassel / aber in Thüringen (37308) im Exil ;)
Kontaktdaten:

Re: Hallo aus dem Lipperland von einem Zufalls-XS Fahrer

#18 Beitrag von Max » Mo, 09.05.2016, 10:56

...... ist ja richtig hübsch, die Gazelle .......

..... und wenn die Beine für´s aufsteigen zu kurz sind, such mal bei Youtube nach "Gaston Rahier".

Der belgische Gartenzwerg war Paris-Dakar-Sieger auf der riesigen BMW GS .....

http://www.possi.de/hpn/hpnfreaks/gasto ... _klein.jpg
Max aus der Mitte der Mitte
(g-maps 51.316942, 10.188072)

*Ich möchte sterben wie mein Großvater ..
im Schlaf und nicht schreiend, wie sein Beifahrer*

http://www.plankenparty.de
Spenden: IBAN DE24 2627 1424 0040 0077 00 Deutsche Bank Einbeck

Benutzeravatar
MiKo
Administrator
Administrator
Beiträge: 15071
Registriert: Di, 02.04.2002, 13:46
PLZ / Ort: 41516 Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: Hallo aus dem Lipperland von einem Zufalls-XS Fahrer

#19 Beitrag von MiKo » Mo, 09.05.2016, 17:29

Max hat geschrieben:..
Der belgische Gartenzwerg war Paris-Dakar-Sieger auf der riesigen BMW GS .....
der brauchte auch nicht in jeder Ortsdurchfahrt an mindestens einer Ampel anzuhalten ;)
Gruß
MiKo

H aus Ri
Neuling
Neuling
Beiträge: 19
Registriert: Di, 03.12.2013, 20:51
PLZ / Ort: 31737 Rinteln

Re: Hallo aus dem Lipperland von einem Zufalls-XS Fahrer

#20 Beitrag von H aus Ri » Mo, 09.05.2016, 19:46

Hallo,
weißt Du vielleicht den Namen von dem Mitarbeiter bei Weihe, der das Motorrad aufgebaut hat ?
Gruß
Horst

Max
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 7005
Registriert: Fr, 12.04.2002, 19:27
PLZ / Ort: 37586 Dassel / aber in Thüringen (37308) im Exil ;)
Kontaktdaten:

Re: Hallo aus dem Lipperland von einem Zufalls-XS Fahrer

#21 Beitrag von Max » Mo, 09.05.2016, 20:52

MiKo hat geschrieben:
Max hat geschrieben:..
Der belgische Gartenzwerg war Paris-Dakar-Sieger auf der riesigen BMW GS .....
der brauchte auch nicht in jeder Ortsdurchfahrt an mindestens einer Ampel anzuhalten ;)
..... und er fuhr am Etappenziel immer in einen Pulk von Teammitgliedern, von denen das Krad samt Fahrer "aufgefangen" wurde, sobald es zum Stillstand kam .......
Max aus der Mitte der Mitte
(g-maps 51.316942, 10.188072)

*Ich möchte sterben wie mein Großvater ..
im Schlaf und nicht schreiend, wie sein Beifahrer*

http://www.plankenparty.de
Spenden: IBAN DE24 2627 1424 0040 0077 00 Deutsche Bank Einbeck

Benutzeravatar
shredder1966
Neuling
Neuling
Beiträge: 23
Registriert: Di, 03.05.2016, 15:13
PLZ / Ort: Kreis Lippe

Re: Hallo aus dem Lipperland von einem Zufalls-XS Fahrer

#22 Beitrag von shredder1966 » Di, 10.05.2016, 12:40

ich bin jetzt mal an recherchieren,
Ende der 70er bereitete BMW nach einigen Jahren Pause wieder einen werksseitigen Geländesport-Einsatz vor. Ziel war es, mit guten Ergebnissen und Meistertiteln den Weg für die Markteinführung der R80G/S zu ebnen.
Zusammen mit der OMK wurde dann die Klasse über 750 ccm geschaffen.
Einige Fahrer wollten dem Platzhirsch BMW aber nicht kampflos das Feld überlassen. So gab es dann auch Kawas, Maicos, Ducatis und eben Yamahas in dieser Klasse. Allesamt, mit Ausnahme der Maico, ebenso schwere wie viertaktende Hobel.

Bei Tweesmann in Bad Meinberg (hier um die Ecke im Kreis Lippe) enstand dort eine aufgebohrte XS im XT 500 Rahmen. Über den Verbelib dieses Motorrades ist mir nichts bekannt. Später hat Tweesmann dann die EM-Siegermaschine von Eddy Hau ( XT550) gebaut.

In der Folge entstanden dann die ersten WASP-XS. Mindestens zwei, wenn nicht sogar vier liefen dann auch tatsächlich in der DM. Videos dazu gibt es bei Youtube.
Die Louis-Wasp gehört wohl auch dazu.
Auch gab es eine bei Steenbock aufgebaute Maschine.

Zumindest 2 dieser zulassungsfähigen Wettbewerbsmodelle sind aktuell im Klassiksport unterwegs.

Hat jemand andere/ ergänzende Informationen?

Zur Ducati 860 GS gibt es in der Oldtimer-Markt 05/2016 einen mehrseitigen Bericht.

H aus Ri
Neuling
Neuling
Beiträge: 19
Registriert: Di, 03.12.2013, 20:51
PLZ / Ort: 31737 Rinteln

Re: Hallo aus dem Lipperland von einem Zufalls-XS Fahrer

#23 Beitrag von H aus Ri » Di, 10.05.2016, 22:57

Hallo,
so eine EM-Maschine von Eddy Hau habe ich auch mal gehabt. War zwar nur ne Trainingsmaschine mit zivilem Motor, hat aber viel Spaß gemacht. War aber keine Xt550 und wurde auch nicht bei Tweesmann aufgebaut.
Gruß
Horst
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
JuergenD
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 1303
Registriert: Sa, 13.01.2007, 17:59
PLZ / Ort: 52525 Heinsberg

Re: Hallo aus dem Lipperland von einem Zufalls-XS Fahrer

#24 Beitrag von JuergenD » Mi, 11.05.2016, 7:44

was alles so rausgegraben wird, wenn sich ein neuer mit Zufallsmaschine aus dem Lipperland meldet.
Da siehste mal das Potential hier, ein Thema 277° zu drehen :48:
und wieder grüßt der Jürgen
XS 650, it´s not a bike, it´s a lifestyle
man sieht sich auf der Straße

Benutzeravatar
shredder1966
Neuling
Neuling
Beiträge: 23
Registriert: Di, 03.05.2016, 15:13
PLZ / Ort: Kreis Lippe

Re: Hallo aus dem Lipperland von einem Zufalls-XS Fahrer

#25 Beitrag von shredder1966 » Mi, 11.05.2016, 11:59

das Foto zeigt die 83er TT600 von E.Hau , erkennbar an der Monocross Hinterradfederung. Die TT600 war von Yamaha von vornherein als Sportversion konzipiert worden, hatte auch einen Kunststofftank

die 82er , von Tweesmann aufgebaute XT550 hatte noch die Cantileverfederung und Blechtank, und ist aus der zivilen Enduroversion entstanden.

Benutzeravatar
shredder1966
Neuling
Neuling
Beiträge: 23
Registriert: Di, 03.05.2016, 15:13
PLZ / Ort: Kreis Lippe

Re: Hallo aus dem Lipperland von einem Zufalls-XS Fahrer

#26 Beitrag von shredder1966 » Do, 12.11.2020, 20:16

Die XT550 gibts nun aus Büren / Paderborn als Eddy Hau Replica, Eddy fährt und gewinnt damit nun wieder Classic Enduro Wettbewerbe:


https://www.nichtnurxt.de/classic-renns ... aha-xt550/

Pitt
... war schon öfter hier ...
... war schon öfter hier ...
Beiträge: 85
Registriert: Mo, 04.01.2021, 13:06
PLZ / Ort: 82229 Seefeld

Re: Hallo aus dem Lipperland von einem Zufalls-XS Fahrer

#27 Beitrag von Pitt » So, 14.02.2021, 20:17

XS Enduro 4 .jpg
Kawasaki GS
XS Enduro 1.jpg
Yamaha GS
XS Enduro 2 .jpg
Enduro

Ich hatte mal die Gelegenheit, mit einem XS-Umbau auf KTM-Basis zu fahren.... sah wirklich beeindruckend aus...hatte ca. 70PS und ging auch nicht schlecht....aber im Vergleich zu einer Einzylinder Geländemaschine ist das einfach chancenlos, weil immer noch viel zu schwer...geringes Gewicht ist im Gelände ein Riesenvorteil...
LG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
MiKo
Administrator
Administrator
Beiträge: 15071
Registriert: Di, 02.04.2002, 13:46
PLZ / Ort: 41516 Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: Hallo aus dem Lipperland von einem Zufalls-XS Fahrer

#28 Beitrag von MiKo » So, 14.02.2021, 22:28

ja, diese "Groß-Enduros" sind für's Gelände zu schwer ...
Wasp-Yamaha solo.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß
MiKo

Benutzeravatar
achimf
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 3980
Registriert: Do, 11.04.2002, 21:42
PLZ / Ort: 52076 Aachen-Friesenrath

Re: Hallo aus dem Lipperland von einem Zufalls-XS Fahrer

#29 Beitrag von achimf » Di, 16.02.2021, 15:05

shredder1966 hat geschrieben:
Mi, 04.05.2016, 12:29
Der Zustand ist Original, aber noch sehr gut. Bisher 3900 km auf dem Tacho.

Es handelt sich vermutlich um dieses Motorrad:
http://www.xs650.de/phpwebalbum/view.ph ... NzLmpwZw==
Wieso seht ihr die alle und ich nicht?
Gruß vom Achim

Max
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 7005
Registriert: Fr, 12.04.2002, 19:27
PLZ / Ort: 37586 Dassel / aber in Thüringen (37308) im Exil ;)
Kontaktdaten:

Re: Hallo aus dem Lipperland von einem Zufalls-XS Fahrer

#30 Beitrag von Max » Di, 16.02.2021, 16:26

@ Achim ...

Das ist so ein Pädagogen-Ding .... meine Mutter war Lehrerin .... ich seh´da auch niXS .... muss erblich sein :mrgreen: :mrgreen:
Max aus der Mitte der Mitte
(g-maps 51.316942, 10.188072)

*Ich möchte sterben wie mein Großvater ..
im Schlaf und nicht schreiend, wie sein Beifahrer*

http://www.plankenparty.de
Spenden: IBAN DE24 2627 1424 0040 0077 00 Deutsche Bank Einbeck

Antworten