Salut du Morvan

mein Moped + ich ...
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
ahab
I love my XS
I love my XS
Beiträge: 197
Registriert: Mi, 27.12.2017, 14:52
PLZ / Ort: 10827

Salut du Morvan

#1 Beitrag von ahab » Fr, 29.12.2017, 18:16

Salut
ich heisse Markus und habe im Sommer die XS meines Freundes Sven für eine Flasche SingleMaltIslay aus dessen Tropfsteinhöhle (aka Garage) gerettet. Jetzt steht sie im Ferienhaus in Burgund.
IMG_20171229_120118.jpg
Zu Hause in Berlin fahre ich seit 150T Km eine XT.
XTschneemann.jpg
Die beiden Mopeds haben wir vor sehr langen Jahren billig geschossen- sie standen in einer Tiefgarage in der ein PKW abgefackelt ist. Damals sind alle Plastikteile an/abgeschmolzen- das war die Gelegenheit nur die wirklich notwendigen wieder anzubauen. Seitdem hat meine XT ein Alu-Schutzblech vorne, scrambler-style steht ihr IMHO viel besser als so ne Plastiktolle. Und die XS von Sven blieb immer ein rat-bike. Wir waren bis Marokko mit den Bikes.

Jetzt hab ich also auch ne Baustelle fürs Ferienhaus. Bin aus dem Alter raus mit der XT aus Berlin herzubraten. Ich hab vor, von hier aus Touren zu fahren, da, wo es noch kleine Landstrassen gibt. Die XS braucht nicht toll aussehen, sollte aber nachhaltig laufen. . Und das beste: in Frankreich gibts keinen TÜV für Motos. Anmelden geht auf Adresse des Ferienhauses, obwohl ich keine "residence" hier habe, nur mit nem Brief vom Stromversorger. très agréable!

Habe bisher neuen Kabelbaun inkl. Lenker-Schalter, Bremsanlage vorne überholt, neuen Kettensatz, Batterie&Öl&Kerzen frisch, Federn des FliehkraftReglers neu, Dichtungen unter den Ansaugstutzen neu. Alles soweit es geht geputzt. Im rechten (!) Auspuff ist eine 5mm grosse Durchrostung, aus der es kräftig rausfarzt. Zündung statisch eingestellt, Blitzlampe in Berlin vergessen ;-( Gaser geputzt, mit Druckluft ausgeblasen. Neue Spritschläuche. Hab auch mal Startpilot Richtung Einlass-Stutzen gesprüht, war keine Änderung des eh schlechten Leerlaufs zu spüren.

Sie läuft traumhaft sauber so ab etwa 2000rpm, aber drunter will der linke Zylinder nicht richtig mitspielen, farzt und spotzt rum, schaltet sich erst ab erhöhter Drehzahl dazu (dann aber sauber). Bref- so geht das ja mal gar nicht!
Werde heute abend nochmal die Gaser ausbauen und den linken genau checken, Augenmerk auf Leerlauf-Düse, Membran, Schwimmer -- was noch ? (kann ja nicht am löchrigen rechten Auspuff liegen)
Wenn jemand so schnell einen Tip auf Lager hat, woran das einseitige Laufen liegen kann, habe noch 4 Tage Urlaub hier, dann wieder in 2 Monaten...
Und gibt es einen Trick, die Gaser auszubauen, ohne nicht nur die LuftfilterKästen, sondern sogar auch die Flansche vom Kopf zu schrauben? Das geht an meiner XT deutlich schneller! K&N runter, Zack, Gaser in der Hand. Aber die XS hat schon einen sehr angenehmen Durchzug, und von wegen Rüttler-- die XS rüttelt ja mal weniger als ne XT, ihr Weicheier ;-)

Ride on!
m
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
das ziel ist im weg

Benutzeravatar
Jochen
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 3581
Registriert: Di, 15.10.2002, 16:49
PLZ / Ort: 25715 Dingen

Re: Salut du Morvan

#2 Beitrag von Jochen » Fr, 29.12.2017, 20:11

Moin und willkommen,
schöne Kombination von XS und XT hast du, steht bei mir auch so im Stall.
Vergaserabbau geht etwas leichter, wenn du die Abdeckung des Steuerkettenspanners abnimmst, gibt etwas Spielraum.
Hast du die Filter im Vergaser gefunden? Unter dem Schwimmernadelventil versteckt sich auch noch eins!
Was hast du für Luftfilter? Von den konischen Aufschraubdingern gibt es welche, die eine Düse im Ansaugstutzen verdecken.
Viel Spass beim Suchen.
Gruß
Jochen


Denkt immer dran, Amateure haben die Arche gebaut, Profis die Titanic!

Benutzeravatar
ahab
I love my XS
I love my XS
Beiträge: 197
Registriert: Mi, 27.12.2017, 14:52
PLZ / Ort: 10827

Re: Salut du Morvan

#3 Beitrag von ahab » Sa, 30.12.2017, 0:11

salut
du auch XT? ich würd ja fast tauschen, die XT hier aufm Land und die XS für die Stadt. aber nu wird die xs halt mein trekker hier.
hab in der XT einen genialen regler von Roebi verbaut, seitdem 12V fett. gibts sowas auch für die XS?

das sind ganz normale serien plastik kasten LuFis an der kiste hier. die scheinen nix zu verdecken, grosse löcher sind das... hab neue einsätze drin. aber die nerven ja schon, oder? diese Vergaser-Abbau orgie? der kettenspanner hat ja 6 schrauben, das scheint mir nicht leichter zu werden...

hab ein sieb gefunden, unter dem nadelventil, wo war das andere?
ich finde hier nirgends die beschreibung meiner vergaser, das sind 34er 3L1 , mit dem rausziehbaren choke-knopf. bin ich blind?

hab die gaser ausgebaut. in der steuerbord Leerlaufdüse war noch zäher rotz. hab alles demontiert, bremsenreiniger, ausgeblasen, sauber, inschallah.
backbord schwimmernadel hat nicht gut geschlossen, alles demontiert, gesäubert, jetzt schliessen beide nadeln.
habe die leerlaufschraube 2 umdrehungen rausgedreht. bei anschlag haben die nadeln ja beide ganz leicht innen im ansaugkanal rausgeschaut. das soll so? und dann 2 umdrehungen raus, ja?

guten rutsch, draussen schneits, kann wohl morgen nicht testen wenns so weitergeht
m
das ziel ist im weg

Max
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 7005
Registriert: Fr, 12.04.2002, 19:27
PLZ / Ort: 37586 Dassel / aber in Thüringen (37308) im Exil ;)
Kontaktdaten:

Re: Salut du Morvan

#4 Beitrag von Max » Sa, 30.12.2017, 0:46

ahab hat geschrieben: der kettenspanner hat ja 6 schrauben, das scheint mir nicht leichter zu werden...
... du sollst nicht den Kettenspanner ausbauen, sondern nur die dicke Hutmutter runterdrehen ..... :wink:
Max aus der Mitte der Mitte
(g-maps 51.316942, 10.188072)

*Ich möchte sterben wie mein Großvater ..
im Schlaf und nicht schreiend, wie sein Beifahrer*

http://www.plankenparty.de
Spenden: IBAN DE24 2627 1424 0040 0077 00 Deutsche Bank Einbeck

Benutzeravatar
Schrauber
Experte
Experte
Beiträge: 13535
Registriert: Do, 17.04.2003, 21:38
PLZ / Ort: 24852 Eggebek
Kontaktdaten:

Re: Salut du Morvan

#5 Beitrag von Schrauber » Sa, 30.12.2017, 10:46

Die Siebe/Filter werden es auch nicht sein, da du ja nur ein Problem im Standgasbereich hast.
Wenn mehr Sprit fließen muss, >2000 Umdrehungen, läuft sie ja.
Aber es schadet natürlich nicht, die mal prophylaktisch zu reinigen.
Es sind übrigens 1 Sieb/Filter im Benzinhahn. Muss man den hinteren Deckel am Benzinhahn abschrauben um die Kammer zu reinigen, und den Schlauchanschlußnippel um an das Sieb zu kommen.

Benutzeravatar
Georg
Experte
Experte
Beiträge: 10049
Registriert: Sa, 13.04.2002, 20:32
PLZ / Ort: 24582 Mühbrook
Kontaktdaten:

Re: Salut du Morvan

#6 Beitrag von Georg » Sa, 30.12.2017, 11:52

Moin :mrgreen:

Georg
Besser zwei 447 und eine 3L1 als niXS
Na gut, die 3L1 ist zur Zeit platt, aber das wird wieder, wenn die zweite 3L1 dann soweit umgebaut ist. :lol:
Und die Zweite 3L1 ist fertig und wird gefahren! :lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
Ruediger D
XS ... die zweitschönste? Sache der Welt
XS ... die zweitschönste? Sache der Welt
Beiträge: 318
Registriert: Di, 15.09.2009, 20:35
PLZ / Ort: 25764 Wesselburen

Re: Salut du Morvan

#7 Beitrag von Ruediger D » Sa, 30.12.2017, 11:55

Moin :73:
Viele Grüße aus dem schönen Norden

Rüdiger

Irgendwas ist immer!

Benutzeravatar
fips
XS ... die zweitschönste? Sache der Welt
XS ... die zweitschönste? Sache der Welt
Beiträge: 288
Registriert: Do, 17.11.2016, 17:45
PLZ / Ort: Hamburg

Re: Salut du Morvan

#8 Beitrag von fips » Sa, 30.12.2017, 12:11

Moin aus Hamburg !
Gruß
fips 8)

Benutzeravatar
ManniDoc
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 3240
Registriert: Mi, 22.10.2003, 23:25
PLZ / Ort: 21439 Marxen

Re: Salut du Morvan

#9 Beitrag von ManniDoc » Sa, 30.12.2017, 14:57

Moin aus der Nordheide
ManniDoc
Es ist nie zu spät, eine glückliche Kindheit zu haben... !

Benutzeravatar
ahab
I love my XS
I love my XS
Beiträge: 197
Registriert: Mi, 27.12.2017, 14:52
PLZ / Ort: 10827

Re: Salut du Morvan

#10 Beitrag von ahab » Sa, 30.12.2017, 16:04

moin tout le monde
war grade testfahren trotz des neverending Regen, jetzt läuft sie schon viel besser untenrum, die Vergaser-Orgie hat sich gelohnt, macht sogar im Regen Spass. Es bleiben noch Stotterer beim Lastwechsel. Das wird wohl die Zündung sein- hatte sie vorher statisch direkt auf die F Markierung eingestellt. Nicht wie unter Tips+Tricks vorgeschlagen mit maximaler verklemmter Frühzündung. Das probier ich nachher mal wie Sven das vorschlägt. Mit Strobo dann näxte Ferien.
Bis dahin werde ich mir einen Doppelnocken bestellen. Die Zündspulen kann ich ja dann lassen, nur das Zündkabel per Y auf beide Spulen/Kondensatoren verteilen, richtig? Dann zündet sie halt einmal umsonst, wenn ich das richtig kapiere.
Naja, es gibt noch viel zu lesen in diesem netten Forum.
Wenn mal jemand ne nette France Tour sucht: von der Bourgogne runter nach Montpellier, da gibts sehr nette Strässchen und Pennplätze am Bach. Freu mich auf Sommer!
grz
m
das ziel ist im weg

Benutzeravatar
Ali
hat wohl sonst niXS zu tun
hat wohl sonst niXS zu tun
Beiträge: 825
Registriert: Sa, 13.04.2002, 15:58
PLZ / Ort: 21335 Lüneburg

Re: Salut du Morvan

#11 Beitrag von Ali » Sa, 30.12.2017, 18:35

Willkommen Markus!

Dein Kumpel Sven hat geschmack. Wenn es kein Port Ellen war hast Du einen richtigen Schnapper gemacht.
ahab hat geschrieben:Bis dahin werde ich mir einen Doppelnocken bestellen. Die Zündspulen kann ich ja dann lassen, nur das Zündkabel per Y auf beide Spulen/Kondensatoren verteilen, richtig?
So würde ich das nicht tun. Eine neue Doppelzündspule kosten nicht die Welt, eine gebrauchte noch weniger.

Grüße
Ali

Benutzeravatar
MiKo
Administrator
Administrator
Beiträge: 15071
Registriert: Di, 02.04.2002, 13:46
PLZ / Ort: 41516 Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: Salut du Morvan

#12 Beitrag von MiKo » Sa, 30.12.2017, 19:44

Ali hat geschrieben:.... Wenn es kein Port Ellen war hast Du einen richtigen Schnapper gemacht. ...
wieder was gelernt zum Thema Spirituosenhoch(preis)kultur - doch auch davon gibt es einzelne Jahrgänge mit nur 3stelligem Preisschild dran.
Gruß
MiKo

Benutzeravatar
ahab
I love my XS
I love my XS
Beiträge: 197
Registriert: Mi, 27.12.2017, 14:52
PLZ / Ort: 10827

Re: Salut du Morvan

#13 Beitrag von ahab » Sa, 30.12.2017, 23:18

ok, doppelnocken mit neuer doppel-zündspule. kommt auf die liste. die neuen Nadellager bei der Frühverstellung bau ich auch noch ein. es nervt wirklich, die beiden Zylinder einzeln einzustellen.

ich würde ihr auch den aussenliegenden KFZ-Ölfilter unten spendieren im Frühjahr, gibts bei Twins-Inn, oder wo noch? Hat da jemand erfahrung mit?
Ist die Bodenfreiheit dann zu sehr eingeschränkt? Ich würde da ja gerne ein Prallblech oder sowas anbauen. Will ja nicht die Ölwanne abreissen, wenn ich auf nem Feldweg nach nem Pennplatz suche und auf den einen Stein treffe.
Und eine neue Ölpumpe wäre auch ne gute Investition nach dem Jahrzehnt der schlechten Behandlung, oder? Gibt es da eine besonders empfehlenswerte Ölpumpe?

Und was sagt die geneigte Gemeinde zu dem Kerzenbild?
171230_kerzen.jpg
Zündung is ziemlich exakt eingestellt. Zu mager, oder? Mehr LeerlaufLuft?

gruss
m
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
das ziel ist im weg

Benutzeravatar
ahab
I love my XS
I love my XS
Beiträge: 197
Registriert: Mi, 27.12.2017, 14:52
PLZ / Ort: 10827

Re: Salut du Morvan

#14 Beitrag von ahab » Sa, 30.12.2017, 23:27

Ali hat geschrieben:Sven hat geschmack. Wenn es kein Port Ellen war ...
Sveinje bekommt eine gute Flasche Laphroaig, und wenn sie weiter so gut läuft, darf er mal rumkommen und ne Tour fahren. (Ich könnt mich so aufregen, dass er da in seiner Grotte irgendwelche Eisenteile geflext hat, ohne die XS abzudecken)
Ich brauch noch ne Sattelschale von ner 3L1. Der originale Sattel ist ja die Hässlichkeit selbst, aber zur Zeit mit dem Alublech, das hält nicht gut. Wenn jemand ne 3L1 Sitzschale hat, nehm ich gerne zum umbauen.
grz
m
das ziel ist im weg

Max
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 7005
Registriert: Fr, 12.04.2002, 19:27
PLZ / Ort: 37586 Dassel / aber in Thüringen (37308) im Exil ;)
Kontaktdaten:

Re: Salut du Morvan

#15 Beitrag von Max » So, 31.12.2017, 0:26

Max aus der Mitte der Mitte
(g-maps 51.316942, 10.188072)

*Ich möchte sterben wie mein Großvater ..
im Schlaf und nicht schreiend, wie sein Beifahrer*

http://www.plankenparty.de
Spenden: IBAN DE24 2627 1424 0040 0077 00 Deutsche Bank Einbeck

Antworten