Zündkabel verkreuzt

Der Bereich für alles, was die Elektrik angeht ... von der LiMa bis zum Rücklicht
Nachricht
Autor
Ebs
I love my XS
I love my XS
Beiträge: 190
Registriert: So, 15.09.2013, 20:33
PLZ / Ort: 61203 Reichelsheim

Zündkabel verkreuzt

#1 Beitrag von Ebs » Fr, 26.06.2020, 20:58

Hallo noch einmal.
Ich hatte vor längerer Zeit meine 447 zerlegt, überholt und wieder zusammengebaut.
Seit dem habe ich einen Fehler, den ich nun endlich mal beheben will.
Ich habe irgend welche Kabel falsch zusammen gesteckt, denn das Mopped läuft nur (läuft gut), wenn ich die Zündkabel von den Zündspulen zu den Zündkerzen überkreuze, vertausche.
Was hab ich denn falsch zusammen gesteckt?
Denn nun ist auch Vorsicht bei der Einstellung der Kontakte geboten!

Ist halt alles verdreht.

Gruß Eberhard
Planung ist der Ersatz des Zufalls durch den Irrtum!

Benutzeravatar
Schrauber
Experte
Experte
Beiträge: 13534
Registriert: Do, 17.04.2003, 21:38
PLZ / Ort: 24852 Eggebek
Kontaktdaten:

Re: Zündkabel verkreuzt

#2 Beitrag von Schrauber » Fr, 26.06.2020, 21:39

Einfach die Kabel vom Kontakt zu den Zündspulen tauschen.

Benutzeravatar
MiKo
Administrator
Administrator
Beiträge: 15068
Registriert: Di, 02.04.2002, 13:46
PLZ / Ort: 41516 Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: Zündkabel verkreuzt

#3 Beitrag von MiKo » Fr, 26.06.2020, 23:57

also orange und grau

wobei ich ja immer in Stromlaufrichtung benamse, also hier "von der Spule zum Kontakt".
Gruß
MiKo

Benutzeravatar
Schrauber
Experte
Experte
Beiträge: 13534
Registriert: Do, 17.04.2003, 21:38
PLZ / Ort: 24852 Eggebek
Kontaktdaten:

Re: Zündkabel verkreuzt

#4 Beitrag von Schrauber » Sa, 27.06.2020, 0:06

MiKo hat geschrieben:
Fr, 26.06.2020, 23:57
wobei ich ja immer in Stromlaufrichtung benamse,
Ich auch, aber die physikalische Richtung

Andreas Flint
hat wohl sonst niXS zu tun
hat wohl sonst niXS zu tun
Beiträge: 767
Registriert: Do, 12.09.2002, 17:54
PLZ / Ort: 23866 Nahe

Re: Zündkabel verkreuzt

#5 Beitrag von Andreas Flint » So, 28.06.2020, 7:38

Moin Moin.
Du kannst auch den Motor Umdrehen !!! :lol: :lol: :lol: :lol:

MFG
A. Flint

Benutzeravatar
Hans
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 3791
Registriert: Do, 11.04.2002, 21:09
PLZ / Ort: 86154 Puppenkistentown
Kontaktdaten:

Re: Zündkabel verkreuzt

#6 Beitrag von Hans » So, 28.06.2020, 8:36

Andreas Flint hat geschrieben:
So, 28.06.2020, 7:38
Moin Moin.
Du kannst auch den Motor Umdrehen !!! :lol: :lol: :lol: :lol:

MFG
A. Flint


Aber horizontal nicht vertikal :mrgreen:
Die Leute die sagen ,, Das geht nicht" sollten nicht denen im Weg stehen die es gerade machen.

Benutzeravatar
hmt
I love my XS
I love my XS
Beiträge: 150
Registriert: So, 10.10.2010, 17:22
PLZ / Ort: 66879 Schrollbach

Re: Zündkabel verkreuzt

#7 Beitrag von hmt » So, 28.06.2020, 10:17

Ebs hat geschrieben:
Fr, 26.06.2020, 20:58
..... das Mopped läuft nur (läuft gut), wenn ich die Zündkabel von den Zündspulen zu den Zündkerzen überkreuze, vertausche...Was hab ich denn falsch zusammen gesteckt?
Die Fliehkraftverstellwelle 180° verdreht eingebaut

Bild


Bild
LOUD PIPES SAVES LIVES

Ebs
I love my XS
I love my XS
Beiträge: 190
Registriert: So, 15.09.2013, 20:33
PLZ / Ort: 61203 Reichelsheim

Re: Zündkabel verkreuzt

#8 Beitrag von Ebs » So, 28.06.2020, 21:51

Danke allerseits,
dann werde ich morgen mal das orange und graue Kabel suchen.

Danke an alle
Eberhard
Planung ist der Ersatz des Zufalls durch den Irrtum!

Benutzeravatar
MiKo
Administrator
Administrator
Beiträge: 15068
Registriert: Di, 02.04.2002, 13:46
PLZ / Ort: 41516 Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: Zündkabel verkreuzt

#9 Beitrag von MiKo » So, 28.06.2020, 23:28

und wie am unteren Bild zu sehen: grau ist rechts und orange links
Gruß
MiKo

Ebs
I love my XS
I love my XS
Beiträge: 190
Registriert: So, 15.09.2013, 20:33
PLZ / Ort: 61203 Reichelsheim

Re: Zündkabel verkreuzt

#10 Beitrag von Ebs » So, 14.03.2021, 13:25

Hallo nochmals,
das Mopped steht noch auf der Hebebühne.
Ich habe gerade die Deckel von Kontakten und Fliehkraftverstellung geöffnet - alles schaut so aus wie auf den beiden Bildern oben.
Ich werde selbst nochmals Fotos machen und diese später ans Forum schicken.
Einen schönen Tga noch,
Eberhard
Planung ist der Ersatz des Zufalls durch den Irrtum!

oliver
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 2586
Registriert: Mi, 07.01.2004, 11:29
PLZ / Ort: 74912 Kirchardt

Re: Zündkabel verkreuzt

#11 Beitrag von oliver » So, 14.03.2021, 14:30

Hallo Eberhard,
das sieht auch dann so aus wenn die Verstellwelle 180° verdreht eingebaut wurde. Optisch sieht man das nicht so einfach. Ich würde empfehlen die Welle drin zu lassen wie sie ist und wie o. g. den Tank abnehmen und den Kabeln der Unterbrecherkontakte zu folgen und da wo si in die Doppel-Kabelschuhe mit den Kondensatoren eingesteckt sind zu tauschen.
Gruß
Oliver

Ebs
I love my XS
I love my XS
Beiträge: 190
Registriert: So, 15.09.2013, 20:33
PLZ / Ort: 61203 Reichelsheim

Re: Zündkabel verkreuzt

#12 Beitrag von Ebs » So, 14.03.2021, 15:18

Servus noch einmal,
ich habe hier die Fotos von denen ich gesprochen habe.
Oranges Kabel (Kontakte) auf der linken Seite - Richtung Vorderrad.
Das graue Kabel ist hinten / oben - Richtung Hinterrrad.
Auf der Fliehkraftversteller Seite zeigen die Pfeile im Uhrzeigersinn - also nach rechts.
DSCN2857.JPG
DSCN2851.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Planung ist der Ersatz des Zufalls durch den Irrtum!

Ebs
I love my XS
I love my XS
Beiträge: 190
Registriert: So, 15.09.2013, 20:33
PLZ / Ort: 61203 Reichelsheim

Re: Zündkabel verkreuzt

#13 Beitrag von Ebs » So, 14.03.2021, 15:22

Hallo Oliver,
ich begebe mich morgen auf die Fehlersuche.
Für Heute ist Feierabend.

Der Motor wurde in ausgebautem Zustand an einen - wirklich guten Yamaha Mechaniker - gegeben.
Er ist bekannt für Hubraumerweiterung im Raum nördlich Frankfurt am Main.

Vielen Dank und wünscht mir Glück;
Eberhard
Planung ist der Ersatz des Zufalls durch den Irrtum!

Max
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 7003
Registriert: Fr, 12.04.2002, 19:27
PLZ / Ort: 37586 Dassel / aber in Thüringen (37308) im Exil ;)
Kontaktdaten:

Re: Zündkabel verkreuzt

#14 Beitrag von Max » So, 14.03.2021, 16:43

Du musst nicht so einen Tanz machen ...... Tank runter, Stecker (grau / /orange) an den Zündspulen tauschen und die Zündkabel_kreuzung kannst du auch aufheben.
Max aus der Mitte der Mitte
(g-maps 51.316942, 10.188072)

*Ich möchte sterben wie mein Großvater ..
im Schlaf und nicht schreiend, wie sein Beifahrer*

http://www.plankenparty.de
Spenden: IBAN DE24 2627 1424 0040 0077 00 Deutsche Bank Einbeck

Benutzeravatar
MiKo
Administrator
Administrator
Beiträge: 15068
Registriert: Di, 02.04.2002, 13:46
PLZ / Ort: 41516 Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: Zündkabel verkreuzt

#15 Beitrag von MiKo » So, 14.03.2021, 16:59

sieben Monate ...
Gruß
MiKo

Antworten