Anllasser nachrüsten

Der Bereich für alles, was die Elektrik angeht ... von der LiMa bis zum Rücklicht
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Fettpressesprecher
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: Fr, 25.10.2019, 19:31
PLZ / Ort: 30000

Anllasser nachrüsten

#1 Beitrag von Fettpressesprecher » Do, 22.10.2020, 18:13

Hallo ich habe eine XS 650 Umbau ohne Anlasser der wurde mal vom Vorbessitzer ausgebaut.
Da wo er angeflanscht war ist nun eine Abdecklplatte.
Da ich nun auch nicht mehr der jüngste bin möchte ich einen Anlasser wieder einbauen.
Den Anlasser habe ich schon bestellt. Den Magnetschalter habe ich von einem Aufsitzmäher.12Volt
Der Starterknopf wird nicht am Lenker sein.
Soweit mein Plan.
Ich habe nun die Frage wo sitzt der Originale Magnetschalter bei Modell 447 eigentlich ?
Wo war er angeschraubt?
Könnte das jemand beschreiben oder mit einem Foto mir weiterhelfen.
Ich hoffe das mir der Freilauf keine Probleme macht was wohl eine Typische XS Fehlerquelle war.
Aber erstmal muss der Starter kommen und dann rein damit...
Grüße Jörg

Duckula
... war schon öfter hier ...
... war schon öfter hier ...
Beiträge: 65
Registriert: Sa, 14.09.2019, 20:00
PLZ / Ort: 52428 Jülich

Re: Anllasser nachrüsten

#2 Beitrag von Duckula » Do, 22.10.2020, 19:53

Moin
Der Magnetschalter sitzt hinter dem linken Seitendeckel unterhalb des Batteriekastens .

MfG
Ralf

Benutzeravatar
Ali
hat wohl sonst niXS zu tun
hat wohl sonst niXS zu tun
Beiträge: 824
Registriert: Sa, 13.04.2002, 15:58
PLZ / Ort: 21335 Lüneburg

Re: Anllasser nachrüsten

#3 Beitrag von Ali » Do, 22.10.2020, 20:13

Fettpressesprecher hat geschrieben:
Do, 22.10.2020, 18:13
Ich hoffe das mir der Freilauf keine Probleme macht was wohl eine Typische XS Fehlerquelle war.
Aber erstmal muss der Starter kommen und dann rein damit...
Dann hoffe ich mal für Dich das Dein Vorbesitzer nicht so gründlich war wie ich. Ich habe nämlich neben den Anlasser auch Freilauf, Zahnräder und Welle ausgebaut und verkauft.

Grüße, Ali

zweitopfmopped
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 1362
Registriert: So, 28.04.2013, 23:07
PLZ / Ort: 92507 Nabburg

Re: Anllasser nachrüsten

#4 Beitrag von zweitopfmopped » Do, 22.10.2020, 21:35

Duckula hat geschrieben:
Do, 22.10.2020, 19:53
Moin
Der Magnetschalter sitzt hinter dem linken Seitendeckel unterhalb des Batteriekastens .

MfG
Ralf
Bei meiner 447 sitzt der rechts. :wink:
Oder du meinst das andere links....
Ich bin nicht da, bin mich suchen gegangen.
Wenn ich wieder da bin bevor ich zurück komme,
sagt mir, ich soll auf mich warten.

Benutzeravatar
Fettpressesprecher
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: Fr, 25.10.2019, 19:31
PLZ / Ort: 30000

Re: Anllasser nachrüsten

#5 Beitrag von Fettpressesprecher » Do, 22.10.2020, 22:07

Ich danke euch für die schnelle Antwort
Grüße Jörg

Duckula
... war schon öfter hier ...
... war schon öfter hier ...
Beiträge: 65
Registriert: Sa, 14.09.2019, 20:00
PLZ / Ort: 52428 Jülich

Re: Anllasser nachrüsten

#6 Beitrag von Duckula » Fr, 23.10.2020, 15:40

Moin
@ zweitopfmopped : Stimmt , fahre eine TX ,

MfG
Ralf

Antworten