Führung des Kabelbaumes und Züge

Der Bereich für alles, was die Elektrik angeht ... von der LiMa bis zum Rücklicht
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
1E5
Neuling
Neuling
Beiträge: 14
Registriert: Mi, 06.04.2011, 21:36
PLZ / Ort: CH-6234

Führung des Kabelbaumes und Züge

#1 Beitrag von 1E5 » Sa, 03.04.2021, 20:37

Guten Tag die Herren (Profi) Schrauber

Bei meiner XS liegen die Probleme offensichtlich am einen oder anderen durchgescheuertem Kabel und korosionsbehafteten oder abgefaulten Kabelsteckern.
Soweit so gut, suchen bis gefunden lautet mein Motto.

Nun meine Frage: Meine 1e5 Police hat das Baujahr 77 im Ausweis ist aber offensichtlich eine 76. (447 XS650 D)
Anhand der Scheuerstellen am Rahmen musste ich feststellen das das Verlegen der Züge und Kabelbäume offensichtlich nicht stets gleich erfolgte.
Gibt es eine Skizze oder ein Tech-Letter der die Korrekte Lage der einzelnen strippen aufzeigt?

Als ich nun das Blinker Problem behoben, den Abgefaulten Stecker des Standlichts, die nicht funktionierende Hupe ... behoben habe, stelle ich fest, dass mein Abblendlicht etwas Dunkel scheint. Sobald ich die Kupplung betätige leuchtet es normal. (Dieser Fehler ist nicht neu, nur hatte ich ihm früher keine Beachtung geschenkt.) Das problem kann aj eigentlich nur durch ein Wackel im Kabelbaum liegen, welcher entlang des Kupplungsseil läuft.
Nun stellt sich die Frage ob das ganze nach allen Regeln der Kunst verlegt ist. (ich denke nicht, da hat jemand geputscht)

Gibt es einen Plan, welches Teil (Diode, Blinkrelais, Sicherheitsrelais und Blinkabschaltautomatik usw. ) wo verbaut ist ?

Besten Dank für Eure Hilfe.

Gruss Philipp

Benutzeravatar
Hans
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 3791
Registriert: Do, 11.04.2002, 21:09
PLZ / Ort: 86154 Puppenkistentown
Kontaktdaten:

Re: Führung des Kabelbaumes und Züge

#2 Beitrag von Hans » Sa, 03.04.2021, 20:51

Hallo
Ja irgendwo da https://www.xs650.de/phplm/index.htm gibt es sowas .
Die nächsten Tage ist eh Mistwetter angesagt da kannst du dich da mal durchklicken :wink:
Die Leute die sagen ,, Das geht nicht" sollten nicht denen im Weg stehen die es gerade machen.

Benutzeravatar
1E5
Neuling
Neuling
Beiträge: 14
Registriert: Mi, 06.04.2011, 21:36
PLZ / Ort: CH-6234

Re: Führung des Kabelbaumes und Züge

#3 Beitrag von 1E5 » Sa, 03.04.2021, 21:00

Besten Dank, dort habe ich es gefunden.
Werkstatthandbuch eines Typs E im Anhang 7, wird auch auf meinen passen :-)
Danke für Deine schnelle Antwort.

Max
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 7003
Registriert: Fr, 12.04.2002, 19:27
PLZ / Ort: 37586 Dassel / aber in Thüringen (37308) im Exil ;)
Kontaktdaten:

Re: Führung des Kabelbaumes und Züge

#4 Beitrag von Max » Sa, 03.04.2021, 21:05

Da du ja ein besonders seltenes Exemplar der XS dein Eigen nennst .... wie wäre es mit einigen Bildern für die "Gemeinde" ??
Max aus der Mitte der Mitte
(g-maps 51.316942, 10.188072)

*Ich möchte sterben wie mein Großvater ..
im Schlaf und nicht schreiend, wie sein Beifahrer*

http://www.plankenparty.de
Spenden: IBAN DE24 2627 1424 0040 0077 00 Deutsche Bank Einbeck

Benutzeravatar
1E5
Neuling
Neuling
Beiträge: 14
Registriert: Mi, 06.04.2011, 21:36
PLZ / Ort: CH-6234

Re: Führung des Kabelbaumes und Züge

#5 Beitrag von 1E5 » So, 04.04.2021, 20:54

Klar, wo darf ich sie Posten ?
Gruss Philipp

Benutzeravatar
oskarklaus
XS ... die zweitschönste? Sache der Welt
XS ... die zweitschönste? Sache der Welt
Beiträge: 444
Registriert: Do, 20.03.2014, 22:49
PLZ / Ort: 70469 Stuttgart

Re: Führung des Kabelbaumes und Züge

#6 Beitrag von oskarklaus » So, 04.04.2021, 21:31

Auf Steffi's Homepage gibt's bebildert von 75 / 76

Benutzeravatar
Armin
hat wohl sonst niXS zu tun
hat wohl sonst niXS zu tun
Beiträge: 593
Registriert: Mi, 22.05.2002, 11:26
PLZ / Ort: 20257 HH
Kontaktdaten:

Re: Führung des Kabelbaumes und Züge

#7 Beitrag von Armin » So, 04.04.2021, 21:34

Moin,

Steffi hat HIER mal ein paar Bilder von seiner nackten 76er zu dem Thema gemacht

Gruß

Eidt: Da wurde ich wohl überholt beim Tippen
Wirr ist das Volk

Benutzeravatar
Zissel
XS ... die zweitschönste? Sache der Welt
XS ... die zweitschönste? Sache der Welt
Beiträge: 394
Registriert: Do, 27.09.2018, 8:58
PLZ / Ort: Nah am Schottenring

Re: Führung des Kabelbaumes und Züge

#8 Beitrag von Zissel » So, 04.04.2021, 22:05

1E5 hat geschrieben:
So, 04.04.2021, 20:54
Klar, wo darf ich sie Posten ?
Hier: https://forum.xs650.de/viewtopic.php?f= ... 50#p288359

Gruß Martin

Benutzeravatar
1E5
Neuling
Neuling
Beiträge: 14
Registriert: Mi, 06.04.2011, 21:36
PLZ / Ort: CH-6234

Re: Führung des Kabelbaumes und Züge

#9 Beitrag von 1E5 » So, 04.04.2021, 22:45

Zissel hat geschrieben:
So, 04.04.2021, 22:05
1E5 hat geschrieben:
So, 04.04.2021, 20:54
Klar, wo darf ich sie Posten ?
Hier: https://forum.xs650.de/viewtopic.php?f= ... 50#p288359

Gruß Martin
Hallo Martin
Bitte sehr: https://forum.xs650.de/viewtopic.php?f=18&t=30147
Gruss Philipp

Benutzeravatar
ruedi62
... war schon öfter hier ...
... war schon öfter hier ...
Beiträge: 67
Registriert: Di, 16.11.2010, 19:14
PLZ / Ort: CH-5522 Tägerig

Re: Führung des Kabelbaumes und Züge

#10 Beitrag von ruedi62 » Di, 06.04.2021, 13:03

Hallo Philipp

Schau mal auf der Seite von Steffi da sieht man wie der Kabelbaum verlegt sein sollte.
http://www.steffi-graf.ch/XS650/Seiten/Kabelbaum.htm

Freundlicher Gruss Ruedi

Benutzeravatar
1E5
Neuling
Neuling
Beiträge: 14
Registriert: Mi, 06.04.2011, 21:36
PLZ / Ort: CH-6234

Re: Führung des Kabelbaumes und Züge

#11 Beitrag von 1E5 » Di, 06.04.2021, 20:53

Super, Danke Euch allen, genau das hatte ich gesucht.
Super Sache, die Fotos von Stefi.
Gruss in die Gemeinde
Philipp

Antworten