Meine Vorstellungen von nem Street Tracker

... vom Fiedler über Doppelnocke zur Porschefelge ... alles zum Thema -->
Antworten
Nachricht
Autor
MeanMachine
Neuling
Neuling
Beiträge: 19
Registriert: So, 09.02.2020, 12:38
PLZ / Ort: 79843

Meine Vorstellungen von nem Street Tracker

#1 Beitrag von MeanMachine » So, 09.02.2020, 14:41

Hallo,
habe mich eben hier angemeldet um mein Projekt den Intressierten zu zeigen.
Basis ist ne 79se, die ich Ende 2018 ungesehen auf ebay gekauft habe.

Bild

Krankheitsbedingt hatte ich letzten Winter jede Menge Zeit zu planen und stellte mir eine lange Liste mit Wunschkomponenten zusammen.
Als erstes habe ich mir dann Räder in England anfertigen lassen: 19 x 3" vorne, 19 x 3,5" hinten mit KTM Naben.
Bremsscheibe vorne und Hinten von Brembo:

Bild

Vergaser wollte ich diese hier:

Bild

Zündung / Lima habe ich von VAPE bezogen, die komplette Elektrik habe ich auf Basis von motogadget aufgebaut.
Hinterradschwinge ist von Herrn Junginger, die Gabel vo stammt aus ner XJS1200 (4PU), Bremszangen von ABM, Leitungen von Spiegler...

Bild

Bild

Lack und finish steht noch aus, mit dem Herrn vom TüV bin ich soweit auch in Abstimmung - wobei da noch die eine oder andere Diskussion ansteht.

Bild

Bild

Bild

War ein langer und teurer Weg bis hier, das Ergebniss entschädigt aber voll und ganz :D

Gruß,
Frank

zweitopfmopped
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 1347
Registriert: So, 28.04.2013, 23:07
PLZ / Ort: 92507 Nabburg

Re: Meine Vorstellungen von nem Street Tracker

#2 Beitrag von zweitopfmopped » So, 09.02.2020, 15:53

Sauber, ist sehr schön geworden.

Da habe ich doch gleich mal eine Frage:
Da an mein Projekt auch eine XJR Gabel kommt, würde ich gerne wissen, wie du das mit
den Lenkanschlägen gelöst hast.
Und noch ne Frage:
Muss unter das untere Lenkkopflager eine Distanz, oder geht sich das aus?

Danke und Grüße
Dietmar
Ich bin nicht da, bin mich suchen gegangen.
Wenn ich wieder da bin bevor ich zurück komme,
sagt mir, ich soll auf mich warten.

MeanMachine
Neuling
Neuling
Beiträge: 19
Registriert: So, 09.02.2020, 12:38
PLZ / Ort: 79843

Re: Meine Vorstellungen von nem Street Tracker

#3 Beitrag von MeanMachine » So, 09.02.2020, 16:11

Hallo Dietmar, Lenkanschlag habe ich über ne kleine Platte auf dem originalen Lenkanschlag am Rahmen gelöst (aufgeschweisst). Für die Gabel brauchts ne 3mm Scheibe unter dem unteren Lager (Gabelseitig), sonst streift die untere Gabelbrücke am Lenkkopf.

zweitopfmopped
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 1347
Registriert: So, 28.04.2013, 23:07
PLZ / Ort: 92507 Nabburg

Re: Meine Vorstellungen von nem Street Tracker

#4 Beitrag von zweitopfmopped » So, 09.02.2020, 17:50

Servus Frank,

super, vielen Dank für deine Antwort.
Mein Moped steht momentan leider nicht bei mir, und deswegen konnte ich nur an einem
übrigen Rahmen mal kurz testen (ohne Lenkkopflager).
Dachte mir schon dass es da eine Distanz braucht.
Ansonsten passt die XJR Gabel ja fast ohne Modifikationen.
Bei mir wirds allerdings etwas zu lang werden...

Aber so ein Street Tracker würde mir auch noch gefallen...

Gruss Dietmar
Ich bin nicht da, bin mich suchen gegangen.
Wenn ich wieder da bin bevor ich zurück komme,
sagt mir, ich soll auf mich warten.

Max
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 6972
Registriert: Fr, 12.04.2002, 19:27
PLZ / Ort: 37586 Dassel / aber in Thüringen (37308) im Exil ;)
Kontaktdaten:

Re: Meine Vorstellungen von nem Street Tracker

#5 Beitrag von Max » So, 09.02.2020, 19:08

Nun ja, für mich gibt es gleich hinter die Ohren ....

Schickes Moped ...... die Cobra macht mich jedoch um einiges nervöser ...

Zitat Motortuner Öttinger: „es gibt nach mehr Hubraum nur noch eine sinnvolle Tuningmaßnahme....... noch mehr Hubraum“

Weineck Motorenbau in Ackenhausen gibt es ja wohl nicht mehr 😢
Max aus der Mitte der Mitte
(g-maps 51.316942, 10.188072)

*Ich möchte sterben wie mein Großvater ..
im Schlaf und nicht schreiend, wie sein Beifahrer*

http://www.plankenparty.de
Spenden: IBAN DE24 2627 1424 0040 0077 00 Deutsche Bank Einbeck

MeanMachine
Neuling
Neuling
Beiträge: 19
Registriert: So, 09.02.2020, 12:38
PLZ / Ort: 79843

Re: Meine Vorstellungen von nem Street Tracker

#6 Beitrag von MeanMachine » So, 09.02.2020, 20:54

:lol: die Cobra geht schon ganz gut, hat aber „nur“ nen 302 cui Motor, also 5 ltr. Der Motor, welcher zu sehen ist werkelt jetzt in einem Ultima GTR. Leider nicht meine Fahrzeuge, dafür habe ich aber das Vergnügen daran zu arbeiten... Hier gibts mehr Infos über meine kleine one man show: www.meanmachinecars.de

MeanMachine
Neuling
Neuling
Beiträge: 19
Registriert: So, 09.02.2020, 12:38
PLZ / Ort: 79843

Re: Meine Vorstellungen von nem Street Tracker

#7 Beitrag von MeanMachine » Mi, 26.08.2020, 12:15

Melde Vollzug, nächste HU 08/2022 :D

Bild

zweitopfmopped
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 1347
Registriert: So, 28.04.2013, 23:07
PLZ / Ort: 92507 Nabburg

Re: Meine Vorstellungen von nem Street Tracker

#8 Beitrag von zweitopfmopped » Mi, 26.08.2020, 13:22

:29: :29: :29: =D>

Schön geworden das Moped!

Angesichts des großen Kettenrades sollte die an der Ampel gut wegstarten. :D
Ich bin nicht da, bin mich suchen gegangen.
Wenn ich wieder da bin bevor ich zurück komme,
sagt mir, ich soll auf mich warten.

MeanMachine
Neuling
Neuling
Beiträge: 19
Registriert: So, 09.02.2020, 12:38
PLZ / Ort: 79843

Re: Meine Vorstellungen von nem Street Tracker

#9 Beitrag von MeanMachine » Mi, 26.08.2020, 16:23

sekundär 18:42, gepaart mit dem 140/80-19 Hinterreifen passt ganz gut...

Benutzeravatar
Onkel Bob
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 1989
Registriert: Fr, 12.04.2002, 10:39
PLZ / Ort: 50735 Köln

Re: Meine Vorstellungen von nem Street Tracker

#10 Beitrag von Onkel Bob » Do, 27.08.2020, 9:25

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
...es ist nicht so wie du denkst...

Antworten