erledigt - Versicherung fürr AME Y6

... vom Fiedler über Doppelnocke zur Porschefelge ... alles zum Thema -->
Antworten
Nachricht
Autor
XSESs
Neuling
Neuling
Beiträge: 9
Registriert: So, 16.02.2020, 11:44
PLZ / Ort: 94137

erledigt - Versicherung fürr AME Y6

#1 Beitrag von XSESs » So, 30.08.2020, 10:19

Hallo Zusammen, Ich wollte eben mal eine Versicherungsbestätigung für Meine 2. gerade erworbene XS eine AME Y6 rauslassen - Pustekuchen. Die Suchinstitutionen haben das nicht im Programm - entweder kennen die AME nicht, oder kennen Y6 nicht oder wollen Baujahr 86 nicht. Wer hat da brauchbare Informationen was wo zu tun ist, um das gute Stück recht bald anmelden zu können.

Danke im Voraus Uwe
Zuletzt geändert von XSESs am So, 13.09.2020, 22:38, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
MiKo
Administrator
Administrator
Beiträge: 14984
Registriert: Di, 02.04.2002, 13:46
PLZ / Ort: 41516 Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: Versicherung fürr AME Y6

#2 Beitrag von MiKo » So, 30.08.2020, 11:21

Moin,

da wirst du elektronisch nur über eine "Standard-" XS650 weiter kommen - für die vorgeschriebene Haftpflicht reicht das auch.
Den Rest, also das für die Kasko Interessante wie Wertermittlung, individuelle Typenbestimmung etc. wirst du auf die "gute alte" Art im persönlichen Gespräch mit dem Versicherungsmakler machen müssen.
Gruß
MiKo

Benutzeravatar
Schrauber
Experte
Experte
Beiträge: 13507
Registriert: Do, 17.04.2003, 21:38
PLZ / Ort: 24852 Eggebek
Kontaktdaten:

Re: Versicherung fürr AME Y6

#3 Beitrag von Schrauber » So, 30.08.2020, 11:21

Einen Versicherungsvertreter anrufen.

XSESs
Neuling
Neuling
Beiträge: 9
Registriert: So, 16.02.2020, 11:44
PLZ / Ort: 94137

Re: Versicherung fürr AME Y6

#4 Beitrag von XSESs » So, 06.09.2020, 19:58

Hab kein Telefon und Probleme mit dem Zeigefinger - Ich muß immer den Mittelfinger nehmen.

Benutzeravatar
MiKo
Administrator
Administrator
Beiträge: 14984
Registriert: Di, 02.04.2002, 13:46
PLZ / Ort: 41516 Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: Versicherung fürr AME Y6

#5 Beitrag von MiKo » So, 06.09.2020, 20:59

das Wählscheibentelefon konnte man auch mit 'nem Bleistift drehen ...
Gruß
MiKo

XSESs
Neuling
Neuling
Beiträge: 9
Registriert: So, 16.02.2020, 11:44
PLZ / Ort: 94137

Re: Versicherung fürr AME Y6

#6 Beitrag von XSESs » So, 13.09.2020, 22:36

Ja, das waren noch Zeiten mit den Scheiben..... :D Ich habs nicht so mit Versicherungsvertretern....
Die Sache ist erledigt und Ich habe Mein Motorrad als AME versichert - alles Bestens........... Wenn Ich sie als normale XS versichere und es sollte mal was sein, sind die Chancen, daß die aussteigen einfach zu groß.

Antworten