2-1 Ansaugbrücke

... vom Fiedler über Doppelnocke zur Porschefelge ... alles zum Thema -->
Nachricht
Autor
Janni
Neuling
Neuling
Beiträge: 22
Registriert: Mo, 25.01.2016, 18:10
PLZ / Ort: 59302

2-1 Ansaugbrücke

#1 Beitrag von Janni » Di, 13.10.2020, 22:24

Hallo,

Hat jemand eine 2-1 Ansaugbrücke mit einem vergaser auf der linken Seite verbaut ?
Ist sowas zu empfehlen (sieht ja geil aus)
Verkauft oder baut die einer hier im Forum ?

Danke für eure Antworten

Benutzeravatar
onkelheri
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 3978
Registriert: Sa, 05.05.2007, 2:39
PLZ / Ort: 53518 Adenau am Ring
Kontaktdaten:

Re: 2-1 Ansaugbrücke

#2 Beitrag von onkelheri » Di, 13.10.2020, 23:10

Gibt angeblich ein paar im Crossbereich die das Teil fahren ...
"Erst wenn der letzte Slick verrottet und die Nordschleife unter Moos verschwunden ist, werdet ihr einsehen, dass man mit Hotelbetten keine Rennen fahren kann!" ©by onkelheri
"mens sana in carburetor sano"
http://flickr.com/photos/22328570@N02/albums

Benutzeravatar
MiKo
Administrator
Administrator
Beiträge: 14984
Registriert: Di, 02.04.2002, 13:46
PLZ / Ort: 41516 Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: 2-1 Ansaugbrücke

#3 Beitrag von MiKo » Di, 13.10.2020, 23:59

aber die Crosser haben den Vergaser dann zentral verbaut und nicht asymmetrisch zur Seite 'raus - mit dem "richtigen" Rahmen geht das ...
Gruß
MiKo

oliver
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 2573
Registriert: Mi, 07.01.2004, 11:29
PLZ / Ort: 74912 Kirchardt

Re: 2-1 Ansaugbrücke

#4 Beitrag von oliver » Mi, 14.10.2020, 8:41

Hallo Janni,
dies habe ich gefunden, ist aber nicht das was Du suchst:

https://www.xs-laden.de/shop/Ansaugbrue ... -H003-H004

https://www.heidentuning.com/racing-par ... etail.html

Gruß
Oliver

Max
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 6972
Registriert: Fr, 12.04.2002, 19:27
PLZ / Ort: 37586 Dassel / aber in Thüringen (37308) im Exil ;)
Kontaktdaten:

Re: 2-1 Ansaugbrücke

#5 Beitrag von Max » Mi, 14.10.2020, 9:30

...... und dann wäre da die Strömung und die Massenträgheit ....

?? Was will der denn jetzt ??

Ja, auch Luft wiegt etwas ... hat also "Masse" und sobald ich eine Masse in Bewegung setze, folgt sie den Gesetzen der Schwerkraft .....

Ein "schräger" 2in1 Ansaugstutzen, bei dem der Vergaser links am Rahmen vorbei geführt ist, wird den rechten Zylinder immer besser füllen als den linken ... weil die träge Luftmasse nach links "abbiegen" muss, während es in den rechten Zylinder fast geradeaus geht .....

Klingt bescheuert, ist aber so .....

Wenn man denn den Platz hätte ...... 2in1 mittig, 90° Bogen nach unten, 90° Bogen nach links oder rechts ..... dann wäre zumindest mit gleichmässigerer Füllung zu rechnen .. der längere Ansaugweg fördert das Drehmoment, ist aber mit den beiden Bögen doch etwas "zerklüftet" ......

Ich denke die 2in1-Lösung ist eher etwas für´s SchowBike, wo es auf "sieht wichtig aus" ankommt, selbst wenn das Ding ohne Getrieberäder auf dem Messestand steht.

Für den alten (Mr.Bean´s) Mini werden in der Tuning-Szene die guten Weber-Doppelvergaser wie man sie aus diversen Alfa´s oder BMW 02 kannte, "zersägt" ..... da wurde einer der beiden Kanäle Spritseitig dicht gemacht und abgeschnitten, damit 2 Gehäuse nebeneinander Platz fanden .....
https://www.med-engineering.co.uk/split-weber-kit

Diese Anordnung führt dazu, das die Saugrohre rechtwinklig vor dem Zylinderkopf stehen und alle 4 Zylinder gleiche Bedingungen in Sachen Anströmung haben ....

Hat schonmal jemand einen Doppel-Weber in die XS gefummelt bekommen ????

By the way ..... Doppel ist nicht immer besser ....
Ein paar unwissende wollten mir mal an´s Leder, ich hätte ihnen bei ´ner Reparatur den Doppelvergaser aus ihrem Mini gegen einen "einfachen" ausgetauscht ..... (die wussten nichtmal wie der Doppelvergaser hätte aussehen müssen) http://www.minispares.com/product/classic/FZX3052.aspx
Sie passten mich auf dem Weg von der Arbeit nach hause ab und ich solle doch mal die Motorhaube meines Mini öffnen ....... die guckten was blöd, als im meinem (serienmässig mit Doppelvergaser) Mini der gleiche Einfachvergaser werkelte wie in ihrem ..... was soll ich mich mit Synchronisiererei rumplagen, wenn der 2 Nummern größere Einfachvergaser das alles alleine kann .....
https://www.carandclassic.co.uk/car/C942871 ... um solch einen Innocenti de Tomaso ging es ..... hatte plötzlich keine Leistung mehr ..... war aber in der selben Woche in der Vertragswerkstatt und bekam einen neuen (falschen) Ausuff montiert ..... das 75PS Maschinchen sollte plötzlich durch das Kasperrohr eines 45PS Schwestermodells ausatmen .... das fand das Motorchen garnicht nett ... Mutti hat es nichmal bemerkt, erst Schwiegersohn in Spé wurde stutzig weil das Auto mit einem mal keinen Spass mehr machte .....
Max aus der Mitte der Mitte
(g-maps 51.316942, 10.188072)

*Ich möchte sterben wie mein Großvater ..
im Schlaf und nicht schreiend, wie sein Beifahrer*

http://www.plankenparty.de
Spenden: IBAN DE24 2627 1424 0040 0077 00 Deutsche Bank Einbeck

Benutzeravatar
Jochen
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 3557
Registriert: Di, 15.10.2002, 16:49
PLZ / Ort: 25715 Dingen

Re: 2-1 Ansaugbrücke

#6 Beitrag von Jochen » Mi, 14.10.2020, 12:56

Max, deine Ausführungen in allen Ehren, aber das soll doch nur "geil" aussehen.
Gruß
Jochen


Denkt immer dran, Amateure haben die Arche gebaut, Profis die Titanic!

Benutzeravatar
xs650lover
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 3139
Registriert: Fr, 12.07.2002, 23:19
PLZ / Ort: 74354 Besigheim

Re: 2-1 Ansaugbrücke

#7 Beitrag von xs650lover » Mi, 14.10.2020, 13:14

Wenn schon - denn schon........
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
XS 650, ... fahr doch einfach!

Benutzeravatar
Olli
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 3099
Registriert: Do, 25.04.2002, 15:55
PLZ / Ort: 24568 Kaltenkirchen

Re: 2-1 Ansaugbrücke

#8 Beitrag von Olli » Mi, 14.10.2020, 14:11

Moin Andreas,

aber das sind wohl eher 2 einzelne für
die der Rahmen weichen musste, oder?
fF Olli

Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen.
Der muss auch mit jedem Arsch klar kommen.

"Olli-JC13" Bild

Benutzeravatar
R.Wolters
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 1513
Registriert: Mo, 22.04.2002, 21:16
PLZ / Ort: 45476 Mülheim/Ruhr

Re: 2-1 Ansaugbrücke

#9 Beitrag von R.Wolters » Mi, 14.10.2020, 15:46

Max hat geschrieben:
Mi, 14.10.2020, 9:30
Hat schonmal jemand einen Doppel-Weber in die XS gefummelt bekommen ????
Ich habe das an meinem Sommergespann mal provisorisch gemacht. Ich hatte 2 40er Weber doppel aus meiner BMW Zeit rumliegen. Da bot es sich an, das mal bei der XS zu versuchen. Vor dem dicken Rahmenrohr ist zu wenig Platz, um von den abgewinkelten Auslasskanälen zu dem parallelen Flansch des Webers zu kommen. Deshalb sind lange Ansaugrohre notwendig. Das passte für meine Zwecke ganz gut, da ich Kraft von unten heraus brauchte. R.A. aus W. hatte mir schöne lange Ansaugrohre besorgt. Bei der Grundabstimmung habe ich mich an die Werte vom NSU TT gehalten. Damit lief der Motor ganz gut, brüllte aber ohne Luftfilter auch ordentlich :oops: Ein guter Luftfilterkasten und einige Abstimmungsarbeiten wären da noch zu machen gewesen, um ein richtig gutes Ergebniss zu erreichen.
Mir sind zu der Zeit aber 200 cm³ mehr Hubraum über den Weg gelaufen. Da habe ich das Projekt nicht weiter verfolgt.
Aber mal sehen, was der nächste Winter bringt...................................... nachdem nun in meinem Austin Sprite 2 38er Mikunis werkeln :D https://www.youtube.com/watch?v=FOOx9yVhLrs
Grüße, Rüdiger aus MH

Benutzeravatar
MiKo
Administrator
Administrator
Beiträge: 14984
Registriert: Di, 02.04.2002, 13:46
PLZ / Ort: 41516 Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: 2-1 Ansaugbrücke

#10 Beitrag von MiKo » Mi, 14.10.2020, 18:51

MiKo hat geschrieben:
Di, 13.10.2020, 23:59
... mit dem "richtigen" Rahmen geht das ...
DSC_0002_20.JPG
DSC_0001_32.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß
MiKo

Benutzeravatar
Schrauber
Experte
Experte
Beiträge: 13507
Registriert: Do, 17.04.2003, 21:38
PLZ / Ort: 24852 Eggebek
Kontaktdaten:

Re: 2-1 Ansaugbrücke

#11 Beitrag von Schrauber » Mi, 14.10.2020, 20:11

Ich behaupte mal, daß sich die etwas unterschiedliche Ansaugrohrlänge bei der seitlich raus gehenden 2-1 Vergaserbrücke bei einem "Hochleistungsmotor" wie dem der XS kaum auswirkt. Wahrscheinlich hebt sich der Effekt mit dem Wegfall nicht gut synchronisierter Vergaser auf.
Fast alle 4-Zylinder Autos hatten zu Vergaserzeiten 4-1 Ansaugbrücken. Und da waren Unterschiede im Ansaugweg noch größer.
Hat den Motorlauf nicht gestört. Höchstens die Spitzenleistung.

Janni
Neuling
Neuling
Beiträge: 22
Registriert: Mo, 25.01.2016, 18:10
PLZ / Ort: 59302

Re: 2-1 Ansaugbrücke

#12 Beitrag von Janni » Mi, 14.10.2020, 20:57

Nun ja, die ansaugbrücke mit dem Anschluss mittig kann ich leider nicht verbauen wegen meinem Rahmen.
Das mit dem seitlichen einen vergaser wird viel bei den Amis verbaut und die sind begeistert !
Empfehlung ist da der Mikuni VM34 mit 180er hauptdüse
Die 1-2 Brücke wird in den USA für 120-150$ angeboten aber leider kein Versand nach Deutschland

Da ich ja nen Chopper oder sowas in der Art baue ist mir Leistung so ziemlich egal, muss geil aussehen

Wenn jemand eine Zeichnung mit Maße hätte würde ich die bei ner Metallbude um die Ecke bauen lassen, ich bin da zu blöd für

@Max,
Sehr schön beschrieben, aber was hat der Mini damit zu tun ?
Hab ich irgendwie nicht verstanden 🤔

@Johen
Genau so !

Benutzeravatar
R.Wolters
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 1513
Registriert: Mo, 22.04.2002, 21:16
PLZ / Ort: 45476 Mülheim/Ruhr

Re: 2-1 Ansaugbrücke

#13 Beitrag von R.Wolters » Mi, 14.10.2020, 21:15

es gibt/gab so eine Ansaugbrücke auch für einen stehenden Vergaser in der Mitte, die passt bei uns rein. Herbert C. hatte mal so ein Modell, bei unserem Stammtisch Wupper Ruhr Treffen in Brilon, mit auf seinem "Gabentisch" liegen. Muss wohl auch bei den Crossern verwendet worden sein.
Grüße, Rüdiger aus MH

Benutzeravatar
olofjosefsson
... war schon öfter hier ...
... war schon öfter hier ...
Beiträge: 77
Registriert: So, 17.11.2013, 12:31
PLZ / Ort:

Re: 2-1 Ansaugbrücke

#14 Beitrag von olofjosefsson » Fr, 16.10.2020, 15:52

Was nicht passt wird kaputt gemacht

Benutzeravatar
DexThor
Neuling
Neuling
Beiträge: 28
Registriert: Mo, 21.05.2018, 18:18
PLZ / Ort: 52525 Heinsberg

Re: 2-1 Ansaugbrücke

#15 Beitrag von DexThor » So, 18.10.2020, 9:09

Hat das irgendwelche gravierenden Nachteile nur einen Vergaser zu haben?
Optik und Spitzenleistung mal außen vor gelassen.

Vorteile die mir spontan einfallen:
Einfachere Einstellung, weniger möglicherweise zu defekten führende teile.

Warum haben die Hersteller dann zwei verbaut wenn einer es auch tut, führt ja nur zu mehr kosten in der Produktion etc.
MfG
Andre

Antworten