für die Leute, die ohne Navi nicht aufs Motorrad steigen ...

Wer fährt wann mit wem wohin? Wo fährt's sich am schönsten? Was gibt's neues (oder altes) in der XS-Szene?
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
MiKo
Administrator
Administrator
Beiträge: 15123
Registriert: Di, 02.04.2002, 13:46
PLZ / Ort: 41516 Grevenbroich
Kontaktdaten:

für die Leute, die ohne Navi nicht aufs Motorrad steigen ...

#1 Beitrag von MiKo » Fr, 11.06.2021, 16:54

Vorstellung und Testbericht
Calimoto
https://www.heise.de/tests/Naviapp-Cali ... 63784.html

ich sehe da vielleicht das Problem, daß man nur noch auf den Monitor schaut und nicht mehr in die Landschaft ...
Gruß
MiKo

Benutzeravatar
Joshiy
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Do, 20.08.2020, 19:23
PLZ / Ort: Schwerte

Re: für die Leute, die ohne Navi nicht aufs Motorrad steigen ...

#2 Beitrag von Joshiy » Fr, 11.06.2021, 17:58

Hallo, hab ich auf dem Handy. Lässt sich super nur nach Ansage fahren,braucht man nicht aufs Display zu gucken.

Benutzeravatar
JuergenSt
XS ... die zweitschönste? Sache der Welt
XS ... die zweitschönste? Sache der Welt
Beiträge: 438
Registriert: Mi, 17.04.2002, 20:06
PLZ / Ort: 48291 Telgte

Re: für die Leute, die ohne Navi nicht aufs Motorrad steigen ...

#3 Beitrag von JuergenSt » So, 13.06.2021, 22:01

…und ne Karte auf dem Tank wo ich ständig draufschauen muss ist unvergleichbar Problematischer als ein kurzer Blick aufs Navi, auf welches auch immer.
Mit calimoto nutze ich auch Bosch Help Connect. Eine Notruf Lösung mit 24Std. Bereitschaft.
Für mich als häufig Alleinfahrer sehr sinnvoll…sind schon viele bei unentdecktem Alleinunfall im Straßengraben lange liegen geblieben.

Gruß
Jürgen

Benutzeravatar
djtom
I love my XS
I love my XS
Beiträge: 150
Registriert: Mo, 17.02.2014, 21:41
PLZ / Ort: 40724 Hilden
Kontaktdaten:

Re: für die Leute, die ohne Navi nicht aufs Motorrad steigen ...

#4 Beitrag von djtom » So, 13.06.2021, 23:03

Ich nutze Calimoto auch schon seit 2 Jahren, einfach zu bedienen, man schaut weniger aufs Display als man denkt und die Software findet richtig schöne Strecken.

Grüße
Tom
Grüße aus Hilden
Tom

Benutzeravatar
MiKo
Administrator
Administrator
Beiträge: 15123
Registriert: Di, 02.04.2002, 13:46
PLZ / Ort: 41516 Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: für die Leute, die ohne Navi nicht aufs Motorrad steigen ...

#5 Beitrag von MiKo » So, 13.06.2021, 23:52

hmm,
vielleicht habe ich da den falschen Ansatzpunkt und sollte mich mal mit "Modernitäten" befassen:
ich fahre auch nicht mit dem Moped nach Karte (eben wegen der Umständlichkeit, dann immer wieder den Fokus von Fern auf Nah umzustellen und vor allem den Punkt finden zu müssen, wo man gerade ist.

Ich fahre vielmehr "nach Gefühl", sprich ich habe eine Idee wo ich hin möchte (oder mir eine völlig unbekannte Strecke vorher bei G.Maps eingeprägt), ich denke ich habe eine gute "Orientierung im Raum", und ich habe Vertrauen in die deutsche Beschilderung. Letzeres wird zwar manchmal grob enttäuscht (z.B. wird die Richtung zur Kreisstadt an 3 Kreuzungen angezeigt, an der 4. ist davon kein Fitzelchen zu lesen, es geht nur zum nächsten Dorf links ab, und wenn man diesem instinktiv gefolgt ist ...steht 100 Meter weiter dann wieder ein Schild nach links zur Kreisstadt ... oder mein Liebling: die Umleitung in der Umleitung ... ).

Und ja, dieses Gefühl hat mich auch durchaus schon getrogen, so daß ich "überflüssige" Runden gedreht habe, was mit Anleitung nicht passiert wäre. So Kleinigkeiten wie gestern, als ich erst nach 300 Metern bemerkt habe, daß ich eigentlich rechts hätte abbiegen müssen anstatt links - die Sonne hat's mir verraten, die beim Abbiegen selbst hinter dem Wald versteckt war, zähle ich da nicht mit.
Und auch ja, es gibt vermutlich Hunderte interessante Straßenkilometer, die ich durch das "Fahren nach Beschilderung" nicht gefunden habe, weil die Schilderbauer den Verkehr genau dort heraus halten sollten.
Gruß
MiKo

Max
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 7055
Registriert: Fr, 12.04.2002, 19:27
PLZ / Ort: 37586 Dassel / aber in Thüringen (37308) im Exil ;)
Kontaktdaten:

Re: für die Leute, die ohne Navi nicht aufs Motorrad steigen ...

#6 Beitrag von Max » Mo, 14.06.2021, 0:23

JuergenSt hat geschrieben:
So, 13.06.2021, 22:01

... Für mich als häufig Alleinfahrer sehr sinnvoll…sind schon viele bei unentdecktem Alleinunfall im Straßengraben lange liegen geblieben.

Gruß
Jürgen
Löblicher Ansatz ....... im Solling zwischen Dassel und Holzminden fand vor ein paar Jahren auch ein Spaziergänger eine verunglückte Motorradfahrerin tot im Wald nachdem sein Hund angeschlagen hatte ..... das Mädel wurde schon über eine Woche vermisst und ihr Handy war mangels Netz nicht zu orten ......

Ich hoffe die Notruf-Funktion arbeitet via GPS .......
Max aus der Mitte der Mitte
(g-maps 51.316942, 10.188072)

*Ich möchte sterben wie mein Großvater ..
im Schlaf und nicht schreiend, wie sein Beifahrer*

http://www.plankenparty.de
Spenden: IBAN DE24 2627 1424 0040 0077 00 Deutsche Bank Einbeck

Benutzeravatar
Downtown
XS ... die zweitschönste? Sache der Welt
XS ... die zweitschönste? Sache der Welt
Beiträge: 393
Registriert: Di, 24.04.2007, 15:56
PLZ / Ort: 53111 Bonn
Kontaktdaten:

Re: für die Leute, die ohne Navi nicht aufs Motorrad steigen ...

#7 Beitrag von Downtown » Mo, 21.06.2021, 9:29

Ich habe es jetzt auch getestet und bin richtig zufrieden. Ich wollte mir erst ein Navi kaufen, habe mich aber jetzt für ein Calimoto Abo entschieden. Tolle Funktionen und intuitiv bedienbar. Mit Sprachausgabe wirklich eine tolle App.
^^ ~ viva colonia

Benutzeravatar
Ali
hat wohl sonst niXS zu tun
hat wohl sonst niXS zu tun
Beiträge: 838
Registriert: Sa, 13.04.2002, 15:58
PLZ / Ort: 21335 Lüneburg

Re: für die Leute, die ohne Navi nicht aufs Motorrad steigen ...

#8 Beitrag von Ali » Mo, 21.06.2021, 10:57

Hi,
die meistgenutzte Funktion auf meinen Navi ist die Tankstellen suche.
Suche entlang der Route. Suche in der Nähe. Ist dies mit Calimoto auch komfortabel durchführbar? Auf deren Internetseiten habe ich nicht zu dem Thema gefunden.

Grüße, Ali

Benutzeravatar
Schrauber
Experte
Experte
Beiträge: 13548
Registriert: Do, 17.04.2003, 21:38
PLZ / Ort: 24852 Eggebek
Kontaktdaten:

Re: für die Leute, die ohne Navi nicht aufs Motorrad steigen ...

#9 Beitrag von Schrauber » Mo, 21.06.2021, 17:08

Kann Calimoto.

Benutzeravatar
Ali
hat wohl sonst niXS zu tun
hat wohl sonst niXS zu tun
Beiträge: 838
Registriert: Sa, 13.04.2002, 15:58
PLZ / Ort: 21335 Lüneburg

Re: für die Leute, die ohne Navi nicht aufs Motorrad steigen ...

#10 Beitrag von Ali » Mo, 21.06.2021, 17:10

Schrauber hat geschrieben:
Mo, 21.06.2021, 17:08
Kann Calimoto.
Danke! Ali

Benutzeravatar
JuergenSt
XS ... die zweitschönste? Sache der Welt
XS ... die zweitschönste? Sache der Welt
Beiträge: 438
Registriert: Mi, 17.04.2002, 20:06
PLZ / Ort: 48291 Telgte

Re: für die Leute, die ohne Navi nicht aufs Motorrad steigen ...

#11 Beitrag von JuergenSt » Mi, 23.06.2021, 4:36

JuergenSt hat geschrieben:
So, 13.06.2021, 22:01
…und ne Karte auf dem Tank wo ich ständig draufschauen muss ist unvergleichbar Problematischer als ein kurzer Blick aufs Navi, auf welches auch immer.
Mit calimoto nutze ich auch Bosch Help Connect. Eine Notruf Lösung mit 24Std. Bereitschaft.
Für mich als häufig Alleinfahrer sehr sinnvoll…sind schon viele bei unentdecktem Alleinunfall im Straßengraben lange liegen geblieben.

Gruß
Jürgen
Hier mal der Link:

https://www.bosch-helpconnect.com/

…auf das es nie gebraucht wird…
Gruß
Juergen

Benutzeravatar
Sooty
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 2103
Registriert: Sa, 20.11.2004, 10:04
PLZ / Ort: 73527 Schwäbisch Gmünd
Kontaktdaten:

Re: für die Leute, die ohne Navi nicht aufs Motorrad steigen ...

#12 Beitrag von Sooty » Mi, 23.06.2021, 8:29

JuergenSt hat geschrieben: ↑
So, 13.06.2021, 22:01
…und ne Karte auf dem Tank wo ich ständig draufschauen muss ist unvergleichbar Problematischer als ein kurzer Blick aufs Navi, auf welches auch immer.
Mit calimoto nutze ich auch Bosch Help Connect. Eine Notruf Lösung mit 24Std. Bereitschaft.
Für mich als häufig Alleinfahrer sehr sinnvoll…sind schon viele bei unentdecktem Alleinunfall im Straßengraben lange liegen geblieben.

Hier mal der Link:

https://www.bosch-helpconnect.com/

…auf das es nie gebraucht wird…
Gruß
Juergen
:twisted: :twisted: :twisted: ...So kann man die natürliche Auslese auch aushebeln.....mmmmm.......und das bei der Überbevölkerung der Erde :twisted: :twisted: :twisted:

:) :)
In einer Zeit in der gewisse Erdenbewohner zu Hochpigmentierten werden,
veganes Mineralwasser verkauft wird...und Urlaub sowie Beauty höher gestellt sind als die öffentliche Gesundheit,
da frag ich mich schon....gehts noch?

Max
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 7055
Registriert: Fr, 12.04.2002, 19:27
PLZ / Ort: 37586 Dassel / aber in Thüringen (37308) im Exil ;)
Kontaktdaten:

Re: für die Leute, die ohne Navi nicht aufs Motorrad steigen ...

#13 Beitrag von Max » Mi, 23.06.2021, 10:47

.... gegen die Überbevölkerung hatten doch die Chinesen neulich was auf den Markt gebracht .... 😎😎
Max aus der Mitte der Mitte
(g-maps 51.316942, 10.188072)

*Ich möchte sterben wie mein Großvater ..
im Schlaf und nicht schreiend, wie sein Beifahrer*

http://www.plankenparty.de
Spenden: IBAN DE24 2627 1424 0040 0077 00 Deutsche Bank Einbeck

Antworten