Suche nach Hennes

Fragen zum Forum und alles, was garantiert NICHT zum Thema XS gehört. Karlson vom Dach: "Da ich nur auf seriösen Bildjournalismus stehe, lese ich Playboy." P.S. Stay Unsinn-labering
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
U.Loetzsch
Experte
Experte
Beiträge: 8776
Registriert: Fr, 12.04.2002, 19:55
PLZ / Ort: 24594 Hohenwestedt

Suche nach Hennes

#1 Beitrag von U.Loetzsch » Mo, 11.10.2021, 18:11

Hallo,
gerade rief mich ein alter XS-Freund an und fragte mich nach dem Namen
eines früheren XS-Rahmenbau-Fachmannes.
Der alte XS-Freund ist der Bertold von den Kampftrinkern aus Fulda/Rhön
und der gesuchte Rahmenbauer heißt Hennes und stammt aus der
Gegend Rees/ Haltern ???
Bertold hat einen von Hennes gebauten Rahmen und sucht jetzt dringend
den Kontakt.
Fällt einem von Euch dazu etwas ein, was dem Bertold helfen könnte ?
Schon mal vielen Dank vorab und viele Grüße
Ulli
ulli ät xs650.de
u.loetzsch ät t-online.de

Es gibt auch ein Leben ohne XS-650 - aber es lohnt sich nicht :-)

Benutzeravatar
MiKo
Administrator
Administrator
Beiträge: 15217
Registriert: Di, 02.04.2002, 13:46
PLZ / Ort: 41516 Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: Suche nach Hennes

#2 Beitrag von MiKo » Mo, 11.10.2021, 20:13

Moin,

das kann dann nur der Hennes von HM am alten Bahnhof in Rees-Haldern sein, die damals in den 80/90ern neben Herbert in Stuttgart für die XS650 Customizing, Tuning und die Teileversorgung außerhalb von Yamaha anboten. Ich habe da ca. 1990 mal einen Kupplungskorb reparieren lassen, und dann im Jahr drauf meinen Lacksatz "Aufgehende Sonne" (rot/blau Flake Airbrush) dort gekauft.

Soweit ich es mitbekommen habe, gab es damals einen Todesfall in der Kerntruppe, weiß aber nicht wer.

Der Betrieb ist gerüchteweise in den 90ern erst nach Holland umgezogen, vielleicht wegen der besseren (Nicht-)TÜV-Möglichkeiten, und dann habe ich nochmal etwas von einer Ansiedlung im nördlichen Ruhrgebiet gehört, aber da waren sie wohl schon mehr auf US-Chopper geschwenkt. Aber auch das ist sicher schon 15, eher 20 Jahre her.
Ob das die jetzt noch (spärlich) zu findende "HM deluxe GbR" in Bocholt ist?
https://web2.cylex.de/firma-home/h--koe ... 07365.html
https://branchenbuch.meinestadt.de/boch ... pany/88711
Die zugehörige Website www.hm-deluxe.de steht jedenfalls zum Verkauf, ohne Impressumsangabe ...

https://doczz.net/doc/6030715/yamaha-xv ... -edeleisen

Hier noch ein Forumsbeitrag aus der Suzuki LS650-Welt dazu
http://www.ls650.de/forum/main/YaBB.pl?num=1114971810/0
der die oben genannten 20 Jahre durchaus bestätigt ...

Den HM-Katalog habe ich damals beim Kauf der XS dazu bekommen, weiß aber nicht, in welchem Regal er gelandet ist.
Hieß der Rahmen nicht "Orange Bud"? Nein doch nicht, der war vom Herbert G.?

Einen Bud-Rahmen gab es eine Zeit lang bei der BikeScheune in Horn-Bad Meinberg (Belle), aber wenn ich das richtig sehe, haben die ihr Portfolio auch total geändert - auf der Webseite ist aber noch ein Hintergrundbild eines grünen XS-Umbaus "in action" zu sehen. Und XS650-Ersatzteile führen sie auch noch (https://bikescheune-shop.com/?cat=c188_ ... s-650.html)

Aktuell ist der immer noch beim Henry zu bekommen. https://www.xs-laden.de/shop/Rahmenumbau-BUD-mit-TUeV - aber das war nicht die Ausgangsfrage ...
Gruß
MiKo

Benutzeravatar
Joe
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 3767
Registriert: Do, 11.04.2002, 21:35
PLZ / Ort: 46145 Oberhausen

Re: Suche nach Hennes

#3 Beitrag von Joe » Mo, 11.10.2021, 22:05

Nö, Guido von der Bikescheune, kann da noch aushelfen. 😊
Wem ist der rote Fahrrad im Hof ? Ich !Bild

oliver
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 2639
Registriert: Mi, 07.01.2004, 11:29
PLZ / Ort: 74912 Kirchardt

Re: Suche nach Hennes

#4 Beitrag von oliver » Di, 12.10.2021, 9:00

Hallo Ulli,
wie Miko ausführlich schrieb fiel mir auch sofort HM Fahrzeugbau ein. Da hatte ich ca. 1993/94 meinen Rahmen als "FF Stieber" umbauen lassen. Den gleichen Umbau hatte etwas später der Herbert als Orange Bud oder ähnlich angeboten.
Gruß
Oliver

Benutzeravatar
U.Loetzsch
Experte
Experte
Beiträge: 8776
Registriert: Fr, 12.04.2002, 19:55
PLZ / Ort: 24594 Hohenwestedt

Re: Suche nach Hennes

#5 Beitrag von U.Loetzsch » Sa, 16.10.2021, 19:14

Hallo Miko, Joe und Oliver,
Vielen Dank für Eure Hilfe.
Ich hab den Berthold informiert und hoffe nun, dass
er weiterkommt.
Viele Grüße
Ulli
ulli ät xs650.de
u.loetzsch ät t-online.de

Es gibt auch ein Leben ohne XS-650 - aber es lohnt sich nicht :-)

Antworten