Wiederbelebung des Anlassers

es gibt mittlerweile einige technologische Verbesserungen, die uns XSsern das Leben erleichtern
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Benjamin
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 1340
Registriert: Mi, 25.09.2002, 10:59
PLZ / Ort: 40211 Düsseldorf

Re: Wiederbelebung des Anlassers

#76 Beitrag von Benjamin » Sa, 05.03.2016, 17:47

Hallo zusammen,
eine Warnung wegen einer Mail, die ich eben erhalten habe:

Der Betreff lautet: Reply Anlasserfreilauf XS650, der Absender ist ein gewisser "gek@gmx.ch".
Die Mail enthält ein angehangenes Zip - File mit der Bezeichnung "doykuhnghs.zip"
und das skurrile ist der Text, der lautet: "Klingt interessant Das Passwort 2515"
und enthält desweiteren einen Text, den Steffi uns um die Feiertage (Weihnachten / Neujahr) in einer
seiner Mails zu diesem Thema geschickt hatte.

Irgendwie ist das schon fast plump, aber da ja oft die Neugierde überwiegt.... vorsicht falls ihr das auch empfangen habt oder noch bekommen werdet... :?

Lieben Gruß
vom Ben
from Seventyfive and still alive

Benutzeravatar
mats
I love my XS
I love my XS
Beiträge: 109
Registriert: So, 16.05.2010, 15:21
PLZ / Ort: 84030 Ergolding

Re: Wiederbelebung des Anlassers

#77 Beitrag von mats » Sa, 05.03.2016, 22:14

Danke für Deine Warnung 8O
Grüsse von
mats

Benutzeravatar
achimf
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 3980
Registriert: Do, 11.04.2002, 21:42
PLZ / Ort: 52076 Aachen-Friesenrath

Re: Wiederbelebung des Anlassers

#78 Beitrag von achimf » Sa, 05.03.2016, 22:52

Ich hatte sie eben auch. :41:
Ich finde es auch wichtig, dass Ben uns gewarnt hat, hoffe aber, dass einen Anhang einer Mail, die nicht mal die aktuellste von Steffi zu diesem Thema ist, sowieso keiner von uns öffnen würde.
Gruß vom Achim

SeniorDriver
Neuling
Neuling
Beiträge: 42
Registriert: Fr, 14.07.2006, 8:47
PLZ / Ort: CH-8404 Winterthur

Re: Wiederbelebung des Anlassers

#79 Beitrag von SeniorDriver » Sa, 05.03.2016, 23:46

Hallo,

ich bin der Halter des gek@gmx.ch und ganz sicher nicht der Sender!
Also bitte nichts öffnen, lieber löschen, bedauerlich hat sich jemand meiner Mail-Adresse bedient.
Gruss
SeniorDriver

Billig muss man sich leisten können....

Benutzeravatar
MiKo
Administrator
Administrator
Beiträge: 15068
Registriert: Di, 02.04.2002, 13:46
PLZ / Ort: 41516 Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: Wiederbelebung des Anlassers

#80 Beitrag von MiKo » So, 06.03.2016, 11:29

Moin,

das dürfte dann dieser "böse Bube" sein
http://www.heise.de/newsticker/meldung/ ... 19562.html

Du solltest also umgehend dein Passwort am GMX.ch ändern, so daß die "Welle" zumindest nicht nochmals laufen kann.
Optimal, wenn auch deutlich komplexer in der Umsetzung, wäre eine andere Mailadresse, und das "gek@..." dann als Alias darauf legen, damit du Mails dahin auch weiterhin bekommst.
Gruß
MiKo

Benutzeravatar
onkelheri
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 4027
Registriert: Sa, 05.05.2007, 2:39
PLZ / Ort: 53518 Adenau am Ring
Kontaktdaten:

Re: Wiederbelebung des Anlassers

#81 Beitrag von onkelheri » So, 06.03.2016, 14:37

Hi Miko,
könnte man das Thema vielleicht dennoch hier rausziehen und als "Schweizer Virus" Faden öffnen?

Gruß Heri
"ErstwennderletzteSlickverrottet&dieNordschleifeunterMoos verschwunden,werdetihreinsehen,daßmaninHotelbettenkeineRennenfahrenkann!" ©byonkelheri
"mens sana in carburetor sano"
http://flickr.com/photos/22328570@N02/albums
Wichtig:"Keine Zeit für Arschlöcher!"

Benutzeravatar
Steffi
Experte
Experte
Beiträge: 4602
Registriert: So, 09.06.2002, 13:55
PLZ / Ort: CH-4314 Zeiningen, (bei Basel) Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Wiederbelebung des Anlassers

#82 Beitrag von Steffi » Di, 08.03.2016, 11:10

Heute sind die Zahnräder vom Innengewinden gekommen.
Nun noch zum Härten.
Nächste Woche werden die ersten verschickt.

Bild

Bild

Bild

Griesli aus Helvetien
Steffi
Vitamine???
In meinem Alter braucht es Konservierungsmittel :?

Benutzeravatar
Steffi
Experte
Experte
Beiträge: 4602
Registriert: So, 09.06.2002, 13:55
PLZ / Ort: CH-4314 Zeiningen, (bei Basel) Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Wiederbelebung des Anlassers

#83 Beitrag von Steffi » Mi, 16.03.2016, 14:24

So, die Zahnräder sind vom Härten zurück.
Ich werde am WE noch ein paar Tests machen, und eine Einbauanleitung schreiben.
Anfang Woche gehen die ersten dann auf die Post.

Bild

Griesli aus Helvetien
Steffi
Vitamine???
In meinem Alter braucht es Konservierungsmittel :?

Benutzeravatar
sporty2001
XS ... die zweitschönste? Sache der Welt
XS ... die zweitschönste? Sache der Welt
Beiträge: 291
Registriert: Fr, 02.08.2002, 19:22
PLZ / Ort: Saarland

Re: Wiederbelebung des Anlassers

#84 Beitrag von sporty2001 » Mi, 16.03.2016, 19:18

Hallo Steffi,

vielen Dank für's Auf dem Laufenden Halten!

Gruß aus SB,

Achim

Benutzeravatar
Thos
hat wohl sonst niXS zu tun
hat wohl sonst niXS zu tun
Beiträge: 988
Registriert: Do, 09.06.2011, 0:09
PLZ / Ort: 53840 Troisdorf
Kontaktdaten:

Re: Wiederbelebung des Anlassers

#85 Beitrag von Thos » Mi, 16.03.2016, 19:41

Schick raus das Ding
Mein Racer steht schon auf der Bühne und freut sich :mrgreen:
Mit rüttelnden Grüßen
Thorsten

to be is to do = Plato
to do is to be = Socrates
do be do be do = Sinatra


http://schulz-nrw.de
http://langenstrasse.de

Benutzeravatar
onkelheri
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 4027
Registriert: Sa, 05.05.2007, 2:39
PLZ / Ort: 53518 Adenau am Ring
Kontaktdaten:

Maschinenbau vom feinsten ...

#86 Beitrag von onkelheri » So, 20.03.2016, 2:55

"ErstwennderletzteSlickverrottet&dieNordschleifeunterMoos verschwunden,werdetihreinsehen,daßmaninHotelbettenkeineRennenfahrenkann!" ©byonkelheri
"mens sana in carburetor sano"
http://flickr.com/photos/22328570@N02/albums
Wichtig:"Keine Zeit für Arschlöcher!"

Benutzeravatar
Benjamin
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 1340
Registriert: Mi, 25.09.2002, 10:59
PLZ / Ort: 40211 Düsseldorf

Re: Wiederbelebung des Anlassers

#87 Beitrag von Benjamin » Mi, 23.03.2016, 18:18

Hi Steffi,
mein Päckchen ist heute angekommen, sieht gut aus!
Dank dir auch für das Timing, das passt wunderbar... :D

Ich habe nämlich ab Freitag 12 Tage Zeit / Urlaub, in denen ich mich voll und ganz meiner XS zuwenden werde.
Zu diesem Zweck habe ich endlich auch mal meine Garage umgeräumt und alten Müll entsorgt, eine Werkbank besorgt
und mich so auf die Schraubaktion vorbereitet... wie man so schön sagt: Läuft bei mir! :mrgreen:

Viele Grüße aus dem noch frischen Düsseldorf
vom Ben
from Seventyfive and still alive

Benutzeravatar
Thos
hat wohl sonst niXS zu tun
hat wohl sonst niXS zu tun
Beiträge: 988
Registriert: Do, 09.06.2011, 0:09
PLZ / Ort: 53840 Troisdorf
Kontaktdaten:

Re: Wiederbelebung des Anlassers

#88 Beitrag von Thos » Mi, 23.03.2016, 20:28

Auch ich hab aus der Schweiz was zu Ostern bekommen 8)

Bild
Mit rüttelnden Grüßen
Thorsten

to be is to do = Plato
to do is to be = Socrates
do be do be do = Sinatra


http://schulz-nrw.de
http://langenstrasse.de

Benutzeravatar
Jochen
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 3581
Registriert: Di, 15.10.2002, 16:49
PLZ / Ort: 25715 Dingen

Re: Wiederbelebung des Anlassers

#89 Beitrag von Jochen » Mi, 23.03.2016, 21:48

Meine Osterbeschäftigung war heute auch in der Post, merci vielmals.
Gruß
Jochen


Denkt immer dran, Amateure haben die Arche gebaut, Profis die Titanic!

SeniorDriver
Neuling
Neuling
Beiträge: 42
Registriert: Fr, 14.07.2006, 8:47
PLZ / Ort: CH-8404 Winterthur

Re: Wiederbelebung des Anlassers

#90 Beitrag von SeniorDriver » Do, 24.03.2016, 10:56

Hi,

bei mir ist es auch angekommen!
Gruss
SeniorDriver

Billig muss man sich leisten können....

Antworten