Neue, neue elektronische Zündung => InnoGnition

es gibt mittlerweile einige technologische Verbesserungen, die uns XSsern das Leben erleichtern
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Steffi
Experte
Experte
Beiträge: 4602
Registriert: So, 09.06.2002, 13:55
PLZ / Ort: CH-4314 Zeiningen, (bei Basel) Schweiz
Kontaktdaten:

Neue, neue elektronische Zündung => InnoGnition

#1 Beitrag von Steffi » Mi, 10.06.2015, 9:32

Nach 12 Jahren NWZ ist es Zeit für etwas Neues :wink:
Ich habe die Produktion der NWZ eingestellt und arbeite an der Neuentwicklung.
Der Prototyp läuft an meiner XS.
Der Vertrieb in Deutschland läuft wie bisher über Twins-Inn.

Die Zündung wird die bekannten Eigenschaften der NWZ haben:
- Statische Geber mit LED-Anzeige
- Funktion auch noch mit 7V Eingangsspannung
- Mehrfachfunken beim Anlassen
- Lastregelung mittels Unterdruckmessung
- Einfacher Ein- und Rückbau

Neu kommen folgende Eigenschaften:
- Die Elektronikbox wird kleiner, alle Kabel sind mit Stecker an der Box.
- Der Halter und die Geber werden motorradspezifisch sein, die Elektronik ist immer die selbe.
- Die Geber wechseln von HF auf Hall, das wird einfacher und günstiger. Natürlich nur Teile, welche die 170°C vertragen, die es am Zylinderkopf geben kann.
- Die neue Zündung hat drei Kanäle, wird also genau so für 1, 2, 3, 4, und 6-Zylindermotoren einsetzbar sein.
- Sie hat einen USB-Anschluss und es gibt eine Software dazu, mit der man Steuerkennlinie, Mehrfachfunken, Drehzahlbegrenzer und mehr selbst einstellen kann.

Nach heutigem Projektstand sollten die ersten Zündungen im August lieferbar sein (jaaaa..... 2015!! :twisted: )

Wir suchen im Übrigen noch ein Name für diese Zündung. NWZ will ich nicht weiter führen. Der Name sollte universell, auch für einen Moto Guzzi, Honda oder Kawa-Fahrer verträglich sein. Vorschläge bitte nur an diese Mailadresse
new-nwz@innosystem.com
Der Namensgeber bekommt gratis eine der neuen Zündungen :wink:

Hier noch erste Bilder der Software, mit der die Zündung eingestellt werden kann. Ist noch nicht definitiv.

Bild

Bild

Bild

Griesli aus Helvetien
Steffi
-----------------------------------------------------------------------
Update 3.8.2015, Innognition

Heute mit dem Prototypen die letzten Temperaturmessungen gemacht.
Die XS musste leiden.... :?

Bild

Kopftemperatur 150°C, geht nur mit Abdeckung.
Bild

Teile für die Vorserie von 20 Stück sind bestellt.
Im August gehn die noch was raus.

Griesli aus Helvetien
Steffi
Zuletzt geändert von Steffi am Sa, 08.08.2015, 11:39, insgesamt 4-mal geändert.
Vitamine???
In meinem Alter braucht es Konservierungsmittel :?

Benutzeravatar
Schrauber
Experte
Experte
Beiträge: 13534
Registriert: Do, 17.04.2003, 21:38
PLZ / Ort: 24852 Eggebek
Kontaktdaten:

Re: Neue, neue elektronische Zündung

#2 Beitrag von Schrauber » Mi, 10.06.2015, 11:32

Unter Bilder einer Software hatte ich mir nur Einsen und Nullen vorgestellt. :mrgreen:

Benutzeravatar
MiKo
Administrator
Administrator
Beiträge: 15068
Registriert: Di, 02.04.2002, 13:46
PLZ / Ort: 41516 Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: Neue, neue elektronische Zündung

#3 Beitrag von MiKo » Mi, 10.06.2015, 12:06

tja, zu Zeiten als die XS ein Neufahrzeug war, hättest du diese 0/1-Bildchen auch gesehen - oder wahrscheinlich eher "Zeichenbilder"

Vielleicht kannst du ja mit
http://de.wikipedia.org/wiki/JavE
eine Illustation für den näXSten Rüttler basteln?

aber heutzutage, Windoof sei Dank ...
Gruß
MiKo

Benutzeravatar
Steffi
Experte
Experte
Beiträge: 4602
Registriert: So, 09.06.2002, 13:55
PLZ / Ort: CH-4314 Zeiningen, (bei Basel) Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Neue, neue elektronische Zündung

#4 Beitrag von Steffi » Mi, 10.06.2015, 14:30

Jungs....... ihr kommt vom Thema ab..... :51: :smackbottom:

Bringt besser nen guten Namen!

Griesli aus Helvetien
Steffi
Vitamine???
In meinem Alter braucht es Konservierungsmittel :?

Benutzeravatar
MiKo
Administrator
Administrator
Beiträge: 15068
Registriert: Di, 02.04.2002, 13:46
PLZ / Ort: 41516 Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: Neue, neue elektronische Zündung

#5 Beitrag von MiKo » Mi, 10.06.2015, 16:12

Steffi hat geschrieben: Bringt besser nen guten Namen!
wie wäre es denn mit "InnoGnition" ?

Und die näXSte Evolutionsstufe könnte dann sein, die Signalgeber auf der Kurbelwelle zu verbauen?
Für die Universalität wird es doch sowieso diverse Einbauversionen geben ...
Gruß
MiKo

Benutzeravatar
Steffi
Experte
Experte
Beiträge: 4602
Registriert: So, 09.06.2002, 13:55
PLZ / Ort: CH-4314 Zeiningen, (bei Basel) Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Neue, neue elektronische Zündung

#6 Beitrag von Steffi » Mi, 10.06.2015, 16:25

MiKo hat geschrieben:wie wäre es denn mit "InnoGnition" ?
Hmmm... gar nicht schlecht :wink:
MiKo hat geschrieben:Und die näXSte Evolutionsstufe könnte dann sein, die Signalgeber auf der Kurbelwelle zu verbauen?
Für die Universalität wird es doch sowieso diverse Einbauversionen geben ...
Der Elektronik ist es egal, wo der Geber sitzt.
Bei 4 und Mehrzylindern sitzt er so wie so immer da unten.
Für die XS kein Thema. Um den einfachen Umbau gewährleisten zu können, bleibt der Geber dort wo original die Kontakte sind.

Griesli aus Helvetien
Steffi
Vitamine???
In meinem Alter braucht es Konservierungsmittel :?

Benutzeravatar
Schrauber
Experte
Experte
Beiträge: 13534
Registriert: Do, 17.04.2003, 21:38
PLZ / Ort: 24852 Eggebek
Kontaktdaten:

Re: Neue, neue elektronische Zündung

#7 Beitrag von Schrauber » Mi, 10.06.2015, 17:20

Die sich einen Wolf zündet

Funkenmariechen

Flash Ahaaaaaaa King of the universe

Scotties Beste

Benutzeravatar
MiKo
Administrator
Administrator
Beiträge: 15068
Registriert: Di, 02.04.2002, 13:46
PLZ / Ort: 41516 Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: Neue, neue elektronische Zündung

#8 Beitrag von MiKo » Mi, 10.06.2015, 17:48

Steffi hat geschrieben: Für die XS kein Thema. Um den einfachen Umbau gewährleisten zu können, bleibt der Geber dort wo original die Kontakte sind.
ich gehe mal davon aus, daß auch die neuen Geber klein genug sind, um wieder eine 277°-Version möglich zu machen? Der Elektronik dürfte es ja sicher egal sein, wie schnell die Signale der beiden unabhängigen Kanäle hintereinander kommen.
Gruß
MiKo

Benutzeravatar
Steffi
Experte
Experte
Beiträge: 4602
Registriert: So, 09.06.2002, 13:55
PLZ / Ort: CH-4314 Zeiningen, (bei Basel) Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Neue, neue elektronische Zündung

#9 Beitrag von Steffi » Mi, 10.06.2015, 17:49

MiKo hat geschrieben:ich gehe mal davon aus, daß auch die neuen Geber klein genug sind, um wieder eine 277°-Version möglich zu machen? Der Elektronik dürfte es ja sicher egal sein, wie schnell die Signale der beiden unabhängigen Kanäle hintereinander kommen.
Genau, beliebige Geberanordnung.

Griesli aus Helvetien
Steffi
Vitamine???
In meinem Alter braucht es Konservierungsmittel :?

Benutzeravatar
Merlin
I love my XS
I love my XS
Beiträge: 160
Registriert: Mo, 08.05.2006, 20:45
PLZ / Ort: A 6365

Re: Neue, neue elektronische Zündung

#10 Beitrag von Merlin » Mi, 10.06.2015, 17:57

IeloZ

Innosystem elektronische Zündung


Gruß
Merlin
Wenn du den Hahn einsperrst, geht die Sonne doch auf. Bild Bild

zweitopfmopped
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 1362
Registriert: So, 28.04.2013, 23:07
PLZ / Ort: 92507 Nabburg

Re: Neue, neue elektronische Zündung

#11 Beitrag von zweitopfmopped » Mi, 10.06.2015, 18:02

Wie wär´s mit:
New Sparky


Weil Old Sparky gibt es ja schon....und das war auch so ne Art Feuerstuhl. :D

http://de.wikipedia.org/wiki/Old_Sparky
Ich bin nicht da, bin mich suchen gegangen.
Wenn ich wieder da bin bevor ich zurück komme,
sagt mir, ich soll auf mich warten.

Michas 653
XS ... die zweitschönste? Sache der Welt
XS ... die zweitschönste? Sache der Welt
Beiträge: 285
Registriert: Di, 15.11.2005, 2:26
PLZ / Ort: 71729 Erdmannhausen

Re: Neue, neue elektronische Zündung

#12 Beitrag von Michas 653 » Mi, 10.06.2015, 20:17

Hallo Steffi
Wie wäre es mit
IER
Ignition Evolution Revolution You can make it all you want.

Mein Englisch ist nicht das beste ,aber hört sich irgendwie gut an.
Gruß
Micha

steffen_grz
hat wohl sonst niXS zu tun
hat wohl sonst niXS zu tun
Beiträge: 519
Registriert: Di, 12.04.2011, 10:37
PLZ / Ort: 07580 Ost-Thüringen

Re: Neue, neue elektronische Zündung

#13 Beitrag von steffen_grz » Mi, 10.06.2015, 20:51

Mal bei Bild gemopst "Volkszündung" - eine für alle :wink:
Gruß Gräzer Bild

one life..live it ...

Benutzeravatar
ornello
... war schon öfter hier ...
... war schon öfter hier ...
Beiträge: 52
Registriert: Do, 14.06.2012, 17:49
PLZ / Ort: 97228

Re: Neue, neue elektronische Zündung

#14 Beitrag von ornello » Do, 11.06.2015, 8:01

Wie wäre es mit:
Generation X Ignition oder kurz GXI

erweitert:
Generation X General Ignition = GXGI

Gruß

Klaus

Benutzeravatar
Bernd59
hat wohl sonst niXS zu tun
hat wohl sonst niXS zu tun
Beiträge: 638
Registriert: Do, 01.05.2008, 23:55
PLZ / Ort: 47929 Grefrath

Re: Neue, neue elektronische Zündung

#15 Beitrag von Bernd59 » Do, 11.06.2015, 9:55

Was soll denn der verklausulierte Anglizismus?
Qualität stellt sich doch nicht über den Zeitgeist der Namensgebung dar.
"Digitale Zündung" reicht doch... :!:
Gruß Bernd


...alles wird gut!

Antworten