Neue, neue elektronische Zündung => InnoGnition

es gibt mittlerweile einige technologische Verbesserungen, die uns XSsern das Leben erleichtern
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Steffi
Experte
Experte
Beiträge: 4603
Registriert: So, 09.06.2002, 13:55
PLZ / Ort: CH-4314 Zeiningen, (bei Basel) Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Neue, neue elektronische Zündung => InnoGnition

#91 Beitrag von Steffi » Fr, 11.12.2015, 9:10

gluema hat geschrieben:Gibts da irgendwie Lieferschwierigkeiten mit der Innognition? Ich warte nun fast schon zwei Wochen drauf und bisher nichtmal abgeschickt.
Ja, gibts... :?
Die erste Lieferung an Wolfgang war schneller weg als gedacht.
Nun liegen fertige Zündungen bei mir die an Wolfgang sollten, aber das Halteblech fehlt.
Das sollte aber heute, spätestens am Montag eintreffen, dann gehn die Innognition weg.

Sorry, das Lager ist nun gut gefüllt, es sollte keine Verzögerungen mehr geben.

Griesli aus Helvetien
Steffi
Vitamine???
In meinem Alter braucht es Konservierungsmittel :?

gluema
... war schon öfter hier ...
... war schon öfter hier ...
Beiträge: 68
Registriert: Mo, 30.06.2014, 19:05
PLZ / Ort: 56073

Re: Neue, neue elektronische Zündung => InnoGnition

#92 Beitrag von gluema » Mi, 16.12.2015, 13:51

Hat denn Woldfgang von Twins Inn schon Betiebsferien? Hab die Zündung am 29.11. bestellt und gleich bezahlt. Sollte eigentlich am 12. Dezember abgeschickt werden aber hab weder Sendungsverfolgung erhalten noch ist es möglich Kontakt aufzubauen weder per Mail noch per Telefon. Bin ab morgen 3 Wochen nicht zuahuse und dass die 300 Euro da irgendwo rumliegen macht mir etwas Bauchschmerzen...

Benutzeravatar
Steffi
Experte
Experte
Beiträge: 4603
Registriert: So, 09.06.2002, 13:55
PLZ / Ort: CH-4314 Zeiningen, (bei Basel) Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Neue, neue elektronische Zündung => InnoGnition

#93 Beitrag von Steffi » Mi, 16.12.2015, 16:07

Wolfgang hat mir gesagt, dass er 2 Stück im Rückstand sein.
Eine neue Lieferung ist am Montag raus.
Wolfgang hat die Zündungen vermutlich heute bekommen.
Schreib ihm ein Mail, dass er die erst in drei Wochen absenden soll.
Er liest das, wenn er auch keine Rückmeldung macht.
Ärgere mich manchmal auch, aber er ist nun mal nicht sehr kommunikationsfreudig.... :?

Griesli aus Helvetien
Steffi
Vitamine???
In meinem Alter braucht es Konservierungsmittel :?

gluema
... war schon öfter hier ...
... war schon öfter hier ...
Beiträge: 68
Registriert: Mo, 30.06.2014, 19:05
PLZ / Ort: 56073

Re: Neue, neue elektronische Zündung => InnoGnition

#94 Beitrag von gluema » Mi, 16.12.2015, 17:26

Steffi hat geschrieben:Wolfgang hat mir gesagt, dass er 2 Stück im Rückstand sein.
Eine neue Lieferung ist am Montag raus.
Wolfgang hat die Zündungen vermutlich heute bekommen.
Schreib ihm ein Mail, dass er die erst in drei Wochen absenden soll.
Er liest das, wenn er auch keine Rückmeldung macht.
Ärgere mich manchmal auch, aber er ist nun mal nicht sehr kommunikationsfreudig.... :?

Griesli aus Helvetien
Steffi
Also hab vorhin mit Ihm telefoniert. Bisher keine Zündungen bei Ihm eingetroffen. Anscheinend noch irgendwo auf dem PPostweg. Um das zu kontrollieren gibts ja Tracking ID. Grad bei der wertvollen Fracht solltest du das mal tun Steffi. HAb vor kurzem einen 400 Euro Bildschirm versendet. angekommen ist er bis heute nicht. Hat sich einer ein schönes Weihnachtsgeschenk gegönnt.

Ich werde Ihm jetzt eine Ersatzadresse schicken, weil ich nicht bis mitte Januar warten möchte und nicht kann.

Aber danke für die schnelle Rückmeldung deinerseits.

Benutzeravatar
onkelheri
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 4027
Registriert: Sa, 05.05.2007, 2:39
PLZ / Ort: 53518 Adenau am Ring
Kontaktdaten:

Re: Neue, neue elektronische Zündung => InnoGnition

#95 Beitrag von onkelheri » Mi, 16.12.2015, 21:08

Verstehe nicht warum da so wenig Euphorie zu spüren ist, wenn man schon szsgn. exklusiv solch ein Spitzenprodukt vertreiben kann. :laber:

Gruß aus dem Lazarett

Heri
"ErstwennderletzteSlickverrottet&dieNordschleifeunterMoos verschwunden,werdetihreinsehen,daßmaninHotelbettenkeineRennenfahrenkann!" ©byonkelheri
"mens sana in carburetor sano"
http://flickr.com/photos/22328570@N02/albums
Wichtig:"Keine Zeit für Arschlöcher!"

gluema
... war schon öfter hier ...
... war schon öfter hier ...
Beiträge: 68
Registriert: Mo, 30.06.2014, 19:05
PLZ / Ort: 56073

Re: Neue, neue elektronische Zündung => InnoGnition

#96 Beitrag von gluema » Fr, 18.12.2015, 22:31

Bin wirklich enttäuscht, dass es so wenig Informationen gibt wie der aktuelle Stand ist. Wie gesagt ich habe am 29. November die Zündung bezahlt. Leider bisher weder die Zündung erhalten nocvh weiß ich ob denn un die Zündungen angekommen sind noch weiß ich wie lange es noch dauert bis da was veresendet wird oder wann überhaupt da mal was bei mir ankommt. Also bisher fast 3 Wochen Wartezeit ohne jegliche Info für so ein Produkt isrt wirklich keine Qualitätssiegel. Das Gleiche ist mit dem Starterritzel. BEzahlt aber weder Info noch die Teile erhalten...Bin enttäuscht.

Benutzeravatar
kalle
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 2409
Registriert: Do, 11.04.2002, 21:15
PLZ / Ort: 49477 Ibbenbüren, Browerskamp 44, 05451/4994843
Kontaktdaten:

Re: Neue, neue elektronische Zündung => InnoGnition

#97 Beitrag von kalle » Fr, 18.12.2015, 22:48

Steffi hat geschrieben:
Der Zahnradrohling kommt vom Dreher, geht dann zum Verzahner in Deutschland, dann zum Spindelhersteller in der Schweiz für das Innengewinde, dann in die Härterei zum Härten. Wenn jeder 3 wochen braucht, wird das ende Januar.
Wenn ich jetzt noch zwei Wochen Weihnachten dazu rechne eher Februar. Auf jeden Fall früh genug für die nächste Saison. :wink:
Diejenigen die reserviert haben, bekommen in Kürze ein Mail.

Hier sind doch schon mal Infos zum Starterritzel.
mfg kalle
Was nicht passt, wird passend gemacht!!

Benutzeravatar
onkelheri
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 4027
Registriert: Sa, 05.05.2007, 2:39
PLZ / Ort: 53518 Adenau am Ring
Kontaktdaten:

Re: Neue, neue elektronische Zündung => InnoGnition

#98 Beitrag von onkelheri » Fr, 18.12.2015, 22:53

Jetzt komm aber mal runter Gluema ... der Steffi macht das für die Forumsmitglieder und lebt nicht davon - die Professionalität der Ausführung und der Geistesleistung sowohl bei der Zündung als, wie ich stark vermute, auch bei Anlassergear 2.0 ansich ... ist in dem Kaufpreis sicher nicht enthalten.
Geduld ist auch meine Tugend nicht .... aber Jammern auch nicht!

Es gibt wirklich schlimmeres

Gruß Heri
"ErstwennderletzteSlickverrottet&dieNordschleifeunterMoos verschwunden,werdetihreinsehen,daßmaninHotelbettenkeineRennenfahrenkann!" ©byonkelheri
"mens sana in carburetor sano"
http://flickr.com/photos/22328570@N02/albums
Wichtig:"Keine Zeit für Arschlöcher!"

gluema
... war schon öfter hier ...
... war schon öfter hier ...
Beiträge: 68
Registriert: Mo, 30.06.2014, 19:05
PLZ / Ort: 56073

Re: Neue, neue elektronische Zündung => InnoGnition

#99 Beitrag von gluema » Sa, 19.12.2015, 9:52

Ich möchte mich aber auf vereinbarte Liefertermine verlassen können und der Liefertermin wäre der 12. Dezember gewesen.Heute ist bereits der 19. Und es gibt keine Info wann denn irgendwas abgeschickt wird geschweige denn wenn es ankommt. Nicht umsonst wurde noch im November bestellt, dass ich über Weihnachten was bauen kann, weil meine Zeit sehr beschränkt ist. Und das finde ich schade, sowie dass ich mich nicht auf Zusagen Verlassen kann und es keine Infos zum aktuellen Stand gibt.Wenn ich schon im Vorraus bezahle, bin nicht mehr ich in der Bringschuld. Und sei es nur der Hinweis dass was verspätet kommt bzw ein Zeitfenster auf was ich mich einstellen kann. Soviel sollte in der digitalen Welt doch möglich sein.

Das mit dem Starterritzel hab ich überlesen, dafür muss ich mich entschuldigen.

Benutzeravatar
onkelheri
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 4027
Registriert: Sa, 05.05.2007, 2:39
PLZ / Ort: 53518 Adenau am Ring
Kontaktdaten:

Re: Neue, neue elektronische Zündung => InnoGnition

#100 Beitrag von onkelheri » Sa, 19.12.2015, 10:05

Dann finde ich dennoch das dies die DREI BETEILIGTEN zunächst unter sich klären sollten und hier nicht öffentliche Kreuzigungen derer durchzuführen, welche sich für unser gemeinsames HOBBY engagieren!
"ErstwennderletzteSlickverrottet&dieNordschleifeunterMoos verschwunden,werdetihreinsehen,daßmaninHotelbettenkeineRennenfahrenkann!" ©byonkelheri
"mens sana in carburetor sano"
http://flickr.com/photos/22328570@N02/albums
Wichtig:"Keine Zeit für Arschlöcher!"

Benutzeravatar
Steffi
Experte
Experte
Beiträge: 4603
Registriert: So, 09.06.2002, 13:55
PLZ / Ort: CH-4314 Zeiningen, (bei Basel) Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Neue, neue elektronische Zündung => InnoGnition

#101 Beitrag von Steffi » Sa, 19.12.2015, 10:40

gluema hat geschrieben:Ich möchte mich aber auf vereinbarte Liefertermine verlassen können und der Liefertermin wäre der 12. Dezember gewesen.Heute ist bereits der 19. Und es gibt keine Info wann denn irgendwas abgeschickt wird geschweige denn wenn es ankommt.
Das tut mir natürlich Leid, das es da zu Ungemach gekommen ist.
Es ist schon so, dass wir mehrfach Verzögerungen hatten.
Mehrfach weil Zulieferer von Teilen wie Halteblech oder Kabel die Liefertremine nicht eingehalten haben.
Andererseit weil Wolfgang von Twins-Inn wie auch ich von den Bestellzahlen überrascht wurden.
Ich habe ihm am Montag 14. Dez. 7 Innognition geliefert, die gehen aber über den Zoll, das geht schon mal ne Woche, in der Weihnachtszeit noch länger. Sobald er meine Lieferung hat wird er sicher deine Zündung sofort liefern.

Wolfgang macht das rein Privat, und im Gegensatz zu anderen mit sehr bescheidenen Margen.
Guck mal den HSKS an, bei Wolfgang 79.--, bei Kedo 125.--. Beide bekommen diesen von mir zum gleichen Preis!
Aus diesem Grund legt er sich nicht 10 Innognition ans Lager, da ist einfach zu viel Geld gebunden.

Also bitte etwas Verständnis dafür, dass hier einige Leute aus reinem Interesse an der XS ziemlich viel Arbeit auf sich nehmen, um dabei niXS oder sehr wenig dafür zu bekommen. Da kannst du nicht die gleichen Massstäbe anlegen, vor Allem was die Lagerhaltung angeht.

Wo ich dir recht geben muss ist die Kommunikationsfaulheit von Wolfgang. Da hab ich auch schon gestritten mit Ihm. Ich warte immer noch auf Antwort zu einem Mail wo ich angefragt habe, was er noch Lager hat und mit welchen Bedarf er rechnet......
Die Pilotserie ist weg und ich sollte ne ordentliche Serie auslössen.
Werd wohl wieder anrufen müssen... :|

Griesli aus Helvetien
Steffi
Vitamine???
In meinem Alter braucht es Konservierungsmittel :?

Gabanyi Bela
hat wohl sonst niXS zu tun
hat wohl sonst niXS zu tun
Beiträge: 544
Registriert: Fr, 12.04.2002, 7:41
PLZ / Ort: CH-Herdern / Schweiz

Re: Neue, neue elektronische Zündung => InnoGnition

#102 Beitrag von Gabanyi Bela » Sa, 19.12.2015, 11:14

Hallo Steffi

Du bekommst Post!
Schöne Festtage
Gruss Bela

gluema
... war schon öfter hier ...
... war schon öfter hier ...
Beiträge: 68
Registriert: Mo, 30.06.2014, 19:05
PLZ / Ort: 56073

Re: Neue, neue elektronische Zündung => InnoGnition

#103 Beitrag von gluema » Do, 24.12.2015, 10:54

Ein Forum ist dazu da, dass man Erfahrungen austauscht und genau das habe ich gemacht. Dass man immer alles persönlich klären soll, wenn was negatives geschrieben wird, finde ich nicht ok. Daher werde ich hier auch weiterhin öffentlich schreiben, wenn ws nicht klappt. Welche Schlüsse daraus gezogen werden ist jedem selbst überlassen. Wennn auf der Rechung steht, dass in 10 Tagen geliefert wird, dann verlasse ich mich auch darauf. Fakt ist, dass nun nach mehr als 3 Wochen leider immernoch nichts geliefert wurde.

Benutzeravatar
Steffi
Experte
Experte
Beiträge: 4603
Registriert: So, 09.06.2002, 13:55
PLZ / Ort: CH-4314 Zeiningen, (bei Basel) Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Neue, neue elektronische Zündung => InnoGnition

#104 Beitrag von Steffi » Do, 24.12.2015, 12:11

gluema hat geschrieben: Fakt ist, dass nun nach mehr als 3 Wochen leider immernoch nichts geliefert wurde.
Ich hak bei Wolfgang mal nach....

Griesli, Steffi
Vitamine???
In meinem Alter braucht es Konservierungsmittel :?

Benutzeravatar
T_wimp
I love my XS
I love my XS
Beiträge: 235
Registriert: Do, 22.12.2005, 16:41
PLZ / Ort: A-8010 Graz Oesterreich

Re: Neue, neue elektronische Zündung => InnoGnition

#105 Beitrag von T_wimp » Do, 18.02.2016, 13:03

Ich habe Sonntag die Innognition bestellt u. gestern bereits ein Exemplar der Pilotserie bekommen. Flott wie immer.
So gesehen gibt es also zum jetzigen Zeitpunkt keinerlei Lieferprobleme.

LG, Michi

Antworten