Ersatz-Aufkleber für Tacho-/ Drehzahlmesserscheibe

es gibt mittlerweile einige technologische Verbesserungen, die uns XSsern das Leben erleichtern
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
bastl82
... war schon öfter hier ...
... war schon öfter hier ...
Beiträge: 84
Registriert: Di, 10.01.2017, 14:49
PLZ / Ort: 3500 Krems an der Donau
Kontaktdaten:

Ersatz-Aufkleber für Tacho-/ Drehzahlmesserscheibe

#1 Beitrag von bastl82 » Mi, 24.10.2018, 23:29

Grüß Euch!

Ich habe diesen Sommer mit den Aufklebern von Rüdiger experimentiert. Artikel-Nr.: 51-0447

https://www.xs650shop.de/lenker-instrum ... -b-75?c=46

Oder anders gesagt - wie verwandelt man einen Meilen Tacho in einen km/h Tacho... :scatt:

Ich muss sagen, dass ich mit der Qualität des Produktes sehr zufrieden bin! Die Aufkleber sind tipp topp verarbeitet. :29: Am beiliegenden Zettel stand als Produzent glaube ich die Firma Cycle Salvage.
Meine Vorgehensweise: Abschleifen der Scheiben mit einem 240er Tischler-Lackschleifpapier. Das ging mit einem Hartholzpackerl sehr flott und relativ genau. Danach den Staub entfernt und die neuen Scheiben aufgeklebt. Diese sind sogar Lichtdurchlässig! Bei der Gelegenheit wurden sogleich 2 verschiedene LED Beleuchtungen zum Testen eingebaut.
Variante 1 mit den Angel Eyes hatte ich hier schon mal vorgestellt - funktioniert übrigends am Besten:

viewtopic.php?f=8&t=21494

Variante 2 wäre mit LED-Stripes:

https://www.ebay.de/itm/10-30cm-Car-TV- ... :rk:1:pf:0

funktioniert auch gut, aber nicht so super hell wie Variante 1. Bei Integrieten Kontrollleuchten geht Variante 1 nicht.
Zu guter Letzt mit einem scharfen Stanley-Messer die Zahlenfelder sowie Kontrollleuchtenlöcher ausgeschnitten.
Der Meilen-Tacho war aus einer 447 - deshalb der grüne Umrandungsring.
Die Drehzahlmesserscheibe war von einer XS250 - die ist 5mm im Durchmesser kleiner als die anderen üblichen Scheiben. Mit dem Aufkleber darüber sieht dies niemand mehr. Der Drehzahlmesser-Becher war von einer SR500 - deshalb der schwarze Umrandungsring wie bei einer SE.
Habe mich zum Testen für die orangenen (neueren) Plastiknadeln entschieden, obwohl diese sehr zum Abbrechen neigen.

Hier die Bilder:
Verwandlung.jpg
Variante 2.jpg
LED Beleuchtung.jpg
MfG: Wastl
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
:93: a metal heart can never tear apart

Antworten