Weihnachten droht ...

es gibt mittlerweile einige technologische Verbesserungen, die uns XSsern das Leben erleichtern
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
MiKo
Administrator
Administrator
Beiträge: 15123
Registriert: Di, 02.04.2002, 13:46
PLZ / Ort: 41516 Grevenbroich
Kontaktdaten:

Weihnachten droht ...

#1 Beitrag von MiKo » Mi, 31.10.2018, 8:22

und da kommt so mancher auf die Idee, dem Moped was Gutes zu tun - doch es scheint nicht alles Gold was glänzt:
https://www.heise.de/autos/artikel/Klar ... 99423.html
Gruß
MiKo

Benutzeravatar
Schrauber
Experte
Experte
Beiträge: 13548
Registriert: Do, 17.04.2003, 21:38
PLZ / Ort: 24852 Eggebek
Kontaktdaten:

Re: Weihnachten droht ...

#2 Beitrag von Schrauber » Mi, 31.10.2018, 10:39

Und wenn einem das Streicheltelefon zu schade ist, kann ich billige Autonavis in einer fast regendichten Tasche empfehlen.
Touren auf Tyre, eine sehr gute Software , ausarbeiten.

Benutzeravatar
Twinfan
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 1057
Registriert: Sa, 26.09.2009, 17:42
PLZ / Ort: 45133 Essen

Re: Weihnachten droht ...

#3 Beitrag von Twinfan » Mi, 31.10.2018, 12:02

Noin Miko,

bei den derzeitigen Pegelständen sollte man sich zu Weihnachten Sprit- und Wasserkanister wünschen, damit man eine Grundversorung im nächsten Sommer hat. Zur Orientierung nehme ich immer noch den jährlich erscheinenden Aldi-Kartensatz. Suche ich das Zentrum einer Kleinstadt, orientiere ich mich immer an den Kirchtürmen. Sonnenstand und Uhrzeit sowie das Moos an den Bäumen bringen mich stets in die richtige Richtung. Sehenswürdigkeiten sind eigentlich immer ausgeschildert. Spezialveranstaltungen erkennt man am Verkehrsaufkommen und dem Parkdruck. Radarwarner brauche ich als Motorradfahrer nicht :mrgreen: . Außerdem müßte ich das Gezumpel immer abmontieren, sobald ich die Maschine abstelle.

Gruß
Manni

Benutzeravatar
onkelheri
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 4039
Registriert: Sa, 05.05.2007, 2:39
PLZ / Ort: 53518 Adenau am Ring
Kontaktdaten:

Re: Weihnachten droht ...

#4 Beitrag von onkelheri » Mi, 31.10.2018, 12:34

Twinfan hat geschrieben:
Mi, 31.10.2018, 12:02
Noin Miko,

bei den derzeitigen Pegelständen sollte man sich zu Weihnachten Sprit- und Wasserkanister wünschen, damit man eine Grundversorung im nächsten Sommer hat. Zur Orientierung nehme ich immer noch den jährlich erscheinenden Aldi-Kartensatz. Suche ich das Zentrum einer Kleinstadt, orientiere ich mich immer an den Kirchtürmen. Sonnenstand und Uhrzeit sowie das Moos an den Bäumen bringen mich stets in die richtige Richtung. Sehenswürdigkeiten sind eigentlich immer ausgeschildert. Spezialveranstaltungen erkennt man am Verkehrsaufkommen und dem Parkdruck. Radarwarner brauche ich als Motorradfahrer nicht :mrgreen: . Außerdem müßte ich das Gezumpel immer abmontieren, sobald ich die Maschine abstelle.

Gruß
Manni
Das kenn ich... aber die das alte Navigon für gebraucht 40€ im Tankrucksack hat schon manches Wetter überstanden ...

Gruß Heri
"ErstwennderletzteSlickverrottet&dieNordschleifeunterMoos verschwunden,werdetihreinsehen,daßmaninHotelbettenkeineRennenfahrenkann!" ©byonkelheri
"mens sana in carburetor sano"
http://flickr.com/photos/22328570@N02/albums
Wichtig:"Keine Zeit für Arschlöcher!"

Benutzeravatar
Jaguarxs
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 5219
Registriert: So, 03.10.2004, 22:28
PLZ / Ort: 249.. bei Flensburg
Kontaktdaten:

Re: Weihnachten droht ...

#5 Beitrag von Jaguarxs » Do, 01.11.2018, 6:51

Twinfan hat geschrieben:
Mi, 31.10.2018, 12:02
Zur Orientierung nehme ich immer noch den jährlich erscheinenden Aldi-Kartensatz. Sonnenstand und Uhrzeit ... bringen mich stets in die richtige Richtung...
Genauso bin ich auch unterwegs, nur das mein Aldi-Kartensatz von 2005 ist. :86: Und auch heutzutage kann man noch Leute nach dem Weg fragen, und die antworten sogar :!:
Gruß
Ralf

Bild
R(æt)XS650.de

Benutzeravatar
Schrauber
Experte
Experte
Beiträge: 13548
Registriert: Do, 17.04.2003, 21:38
PLZ / Ort: 24852 Eggebek
Kontaktdaten:

Re: Weihnachten droht ...

#6 Beitrag von Schrauber » Do, 01.11.2018, 13:25

Twinfan hat geschrieben:
Mi, 31.10.2018, 12:02
Noin Miko,

bei den derzeitigen Pegelständen sollte man sich zu Weihnachten Sprit- und Wasserkanister wünschen, damit man eine Grundversorung im nächsten Sommer hat. Zur Orientierung nehme ich immer noch den jährlich erscheinenden Aldi-Kartensatz. Suche ich das Zentrum einer Kleinstadt, orientiere ich mich immer an den Kirchtürmen. Sonnenstand und Uhrzeit sowie das Moos an den Bäumen bringen mich stets in die richtige Richtung. Sehenswürdigkeiten sind eigentlich immer ausgeschildert. Spezialveranstaltungen erkennt man am Verkehrsaufkommen und dem Parkdruck. Radarwarner brauche ich als Motorradfahrer nicht :mrgreen: . Außerdem müßte ich das Gezumpel immer abmontieren, sobald ich die Maschine abstelle.

Gruß
Manni
Alles völlig richtig. Aber darum ging es doch garnicht. Das Forum ist doch sonst dafür bekannt, daß nicht dauernd vom Thema abgeschweift wird. :mrgreen:
Im Ernst, man kann die Strecken, die die meisten hier fahren auch mit dem Fahrrad und nicht mit so neumodischem Gelump wie einem Motorrad fahren. :lol:

Benutzeravatar
Twinfan
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 1057
Registriert: Sa, 26.09.2009, 17:42
PLZ / Ort: 45133 Essen

Re: Weihnachten droht ...

#7 Beitrag von Twinfan » Do, 01.11.2018, 22:16

https://www.ksta.de/region/rhein-erft/r ... n-30968312

Mit dem Fahrrad krieg ich wieder nur Ärger...

Benutzeravatar
MiKo
Administrator
Administrator
Beiträge: 15123
Registriert: Di, 02.04.2002, 13:46
PLZ / Ort: 41516 Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: Weihnachten droht ...

#8 Beitrag von MiKo » Fr, 02.11.2018, 7:16

Twinfan hat geschrieben:
Do, 01.11.2018, 22:16
Mit dem Fahrrad krieg ich wieder nur Ärger...
klar, wenn du dich auf 'nem gesperrten Stück AB packen läßt ... das soll schließlich abgerissen werden, damit die Bagger sich da durchbeißen können ...
Gruß
MiKo

Benutzeravatar
Joerxs
hat wohl sonst niXS zu tun
hat wohl sonst niXS zu tun
Beiträge: 600
Registriert: So, 08.01.2012, 13:13
PLZ / Ort: 222**Hamburg

Re: Weihnachten droht ...

#9 Beitrag von Joerxs » Sa, 03.11.2018, 11:56

Moin,
mit dem Fahrrad, sollte man Autobahn vermeiden eingeben
:mrgreen: :duck:
Jörg

Benutzeravatar
Schrauber
Experte
Experte
Beiträge: 13548
Registriert: Do, 17.04.2003, 21:38
PLZ / Ort: 24852 Eggebek
Kontaktdaten:

Re: Weihnachten droht ...

#10 Beitrag von Schrauber » Sa, 03.11.2018, 12:50

Das Feld habe ich auf der Aldi Karte nicht gefunden.

Antworten