Membran für runden Hauptbremszylinder

es gibt mittlerweile einige technologische Verbesserungen, die uns XSsern das Leben erleichtern
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Steffi
Experte
Experte
Beiträge: 4638
Registriert: So, 09.06.2002, 13:55
PLZ / Ort: CH-4314 Zeiningen, (bei Basel) Schweiz
Kontaktdaten:

Membran für runden Hauptbremszylinder

#1 Beitrag von Steffi » Do, 17.03.2005, 10:34

Hei Leute

Ich hatte mir schon vor 15 Jahren die Membran des Hauptbremszylinders selbst nachgebaut. Es handelt sich um den grossen für die Doppelscheiben mit Festsätteln, Jahrgang 75/76.
Bei meinem Sturz letztes Jahr hat sich das Teil in die Botanik verabschiedet. Da ich schon einige Anfragen erhalten habe ob ich dieses Teil, das ja nicht mehr lieferbar ist, nach fertigen könne, habe ich jetzt ne neue Form gebaut. Die bisherige war doch etwas zu rudimentär.

Hier das Ergebnis. Zu sagen ist noch, dass ich die erste Membran 15 Jahre drin war, und ausgesehen hat wie am ersten Tag. Das Material ist auch viel dehnbarer als das Original und versprödet nicht. Auch die Abdichtung ist besser.

Wer ein haben möchte, schickt mir ein Mail.

Das Original:
Bild

Der Nchbau:
Bild

Die Form:
Bild


Griesli aus Helvetien
Steffi
Zuletzt geändert von Steffi am Do, 31.03.2005, 15:02, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Olli
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 3113
Registriert: Do, 25.04.2002, 15:55
PLZ / Ort: 24568 Kaltenkirchen

wieso

#2 Beitrag von Olli » Do, 17.03.2005, 11:06

Moin Steffi,

was hast Du als Vorlage verwendet?
Auf dem Nachbau steht Nissin. Die 75/76 ziger
haben doch noch Okinol Yamaha-Bremsen?

Aber wenn Du die für die Schwimmsättel irgendwann auch
noch machst, wird es gefährlich. Das rosa könnte durch den
weißen Behälter durchschimmern :oops:
fF Olli

Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen.
Der muss auch mit jedem Arsch klar kommen.

"Olli-JC13" Bild

Benutzeravatar
Schrauber
Experte
Experte
Beiträge: 13575
Registriert: Do, 17.04.2003, 21:38
PLZ / Ort: 24852 Eggebek
Kontaktdaten:

#3 Beitrag von Schrauber » Do, 17.03.2005, 11:18

Ähm Olli,
die 75/76er ahben einen runden, aber auch durchsichtigen Behälter.
Und in der Dessousabteilung der Motorradläden heißt das nicht rosa, sondern fleischfarben :twisted:

Benutzeravatar
U.Loetzsch
Experte
Experte
Beiträge: 8762
Registriert: Fr, 12.04.2002, 19:55
PLZ / Ort: 24594 Hohenwestedt

HBZ-Membranen

#4 Beitrag von U.Loetzsch » Do, 17.03.2005, 11:31

Hallo Steffi,
da schließ ich mich gern mit zwei Stück an - Farbe ist mir egal :!:
Sag bitte noch den Preis.
Viele Grüße
Ulli
ulli ät xs650.de
u.loetzsch ät t-online.de

Es gibt auch ein Leben ohne XS-650 - aber es lohnt sich nicht :-)

Benutzeravatar
Olli
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 3113
Registriert: Do, 25.04.2002, 15:55
PLZ / Ort: 24568 Kaltenkirchen

ups

#5 Beitrag von Olli » Do, 17.03.2005, 11:31

Moin Rainer,

ach Du sch...

Tja, das kommt davon wenn man nicht alle Baujahre hat :?
fF Olli

Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen.
Der muss auch mit jedem Arsch klar kommen.

"Olli-JC13" Bild

Benutzeravatar
Steffi
Experte
Experte
Beiträge: 4638
Registriert: So, 09.06.2002, 13:55
PLZ / Ort: CH-4314 Zeiningen, (bei Basel) Schweiz
Kontaktdaten:

Re: wieso

#6 Beitrag von Steffi » Do, 17.03.2005, 12:35

Olli hat geschrieben:was hast Du als Vorlage verwendet?
Auf dem Nachbau steht Nissin. Die 75/76 ziger
haben doch noch Okinol Yamaha-Bremsen?:
Ich hatte das Originalteil noch Lager, um es irgendwann als Gussvorlage zu verwenden. Gekauft hatte ich es vor ca. 12 Jahren bei Yamaha Schweiz.

Eigentlich sollte eh "Steffi" draufstehen. Für diesen Jux fehlte mir aber die Zeit, kann aber noch nachgeholt werden..... :wink:

Griesli
Steffi

Benutzeravatar
vr3506
Experte
Experte
Beiträge: 992
Registriert: Mi, 07.05.2003, 9:15
PLZ / Ort: NL- Barchem

#7 Beitrag von vr3506 » Do, 17.03.2005, 15:26

Steffi,

Habe's schon geschrieben, aber gerne auch ein fuer mir
kannst du sagen wie und wieviel ich zahlen soll, incl. Versand nach Holland?

Danke,

Jan
Have you hugged your Yamaha today??

The difference between stupidity and genius is that genius has its limits.
Albert Einstein

Benutzeravatar
Benjamin
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 1340
Registriert: Mi, 25.09.2002, 10:59
PLZ / Ort: 40211 Düsseldorf

Membran-Member...

#8 Beitrag von Benjamin » Do, 17.03.2005, 21:13

Moin Steffi,
Membran-Member will ich auch gern sein :wink:
Ich hab´zwar meine alte Membrane vom alten HBZ wieder aktiviert, da die vom aktuellen mittlerweile undicht geworden ist und Flüssigkeit im Behälter verdrängt, weil sie halb ausgefahren ist, aber man weiss ja nie, wie lange die alte noch hält...
Deshalb bin ich auch gerne dabei!
Die Farbe ist mir auch egal, solange es gut funzt, und davon gehe ich mal "blind" aus 8)
Schick´sie doch mit der NWZ mit, geht das?
Gruß in die Berge,
Ben
from Seventyfive and still alive

Benutzeravatar
thorens
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 1452
Registriert: Di, 29.10.2002, 19:58
PLZ / Ort: 78549 Spaichingen
Kontaktdaten:

Ich...

#9 Beitrag von thorens » Fr, 18.03.2005, 17:28

...nehme natürlich auch eine!!!
Jetzt fehlt mir nur noch der originale Topf und die Passende Dichtung.

Gruß Thorens
"Never change a running system, change a never running system, never run a changing system!"

https://www.facebook.com/bernd.kupper.7

https://www.xing.com/profile/Bernd_Kuepper4

Benutzeravatar
Mad@Matt
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 1800
Registriert: Di, 06.04.2004, 15:29
PLZ / Ort: 42399 Wuppertal

sollten es zufällig

#10 Beitrag von Mad@Matt » Fr, 18.03.2005, 19:00

zwei Töpfe sein, einfach kaufen und mir einen abgeben, denn selbstverredlich sind auf meiner auch schon viereckige verbaut worden, warum sind die Teile eigentlich so selten und werden nicht nachgebaut?

sich dümmliche Fragen stellender Matthias

Benutzeravatar
Steffi
Experte
Experte
Beiträge: 4638
Registriert: So, 09.06.2002, 13:55
PLZ / Ort: CH-4314 Zeiningen, (bei Basel) Schweiz
Kontaktdaten:

#11 Beitrag von Steffi » Mi, 03.08.2005, 14:43

Hey Leute

Damit das einfacher wird, hab ich eine Ladung der Membranen dem Wolfgang von Twins-Inn geschickt. Ihr könnt jetzt euren Bedarf einfach dort decken. Ist im Shop aufgeführt.

Griesli aus Helvetien
Steffi

Antworten