Lagerung Kupplungs- und Bremshebel

es gibt mittlerweile einige technologische Verbesserungen, die uns XSsern das Leben erleichtern
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
nella
... war schon öfter hier ...
... war schon öfter hier ...
Beiträge: 99
Registriert: Do, 06.09.2007, 22:32
PLZ / Ort: 56829 Pommern

Re: Lagerung Kupplungs- und Bremshebel

#91 Beitrag von nella »

Hallo Steffi für mich bitte einen Satz in Alu :D

Gruß von der Mosel.
i am the Prisener of ?????

Benutzeravatar
Der Ruettler
hat wohl sonst niXS zu tun
hat wohl sonst niXS zu tun
Beiträge: 822
Registriert: Mi, 26.01.2005, 14:26
PLZ / Ort: 15732 Eichwalde

Re: Lagerung Kupplungs- und Bremshebel

#92 Beitrag von Der Ruettler »

Lieber Steffi,
nix für ungut, aber nachdem 4 Jahre und 4 Monate nichts passiert ist, trete ich hiermit von meiner Bestellung zurück.
Auf weitere inovative technische Lösungen für die XS freue ich mich schon.
Gruss Klatt :wink:
XS 650 RÜTTLER

Benutzeravatar
Georg
Experte
Experte
Beiträge: 10056
Registriert: Sa, 13.04.2002, 20:32
PLZ / Ort: 245xx

Re: Lagerung Kupplungs- und Bremshebel

#93 Beitrag von Georg »

Georg hat geschrieben:
Peter A hat geschrieben:.

Bin gespannt wann die Probephase zu Ende ist...
Am 12, Februar 2039?
:roll: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted:

Georg
Mönsch, Klatt, nun drängel doch nicht so, du weisst doch, dass die Schweizer bekanntlicherweise nicht die schnellsten Menschen sind..... :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted:

Georg, der son neumodischen Krams an seinen XSsen nicht braucht.....
Besser zwei 447 und eine 3L1 als niXS
Na gut, die 3L1 ist zur Zeit platt, aber das wird wieder, wenn die zweite 3L1 dann soweit umgebaut ist. :lol:
Und die Zweite 3L1 ist fertig und wird gefahren! :lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
Thos
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 1080
Registriert: Do, 09.06.2011, 0:09
PLZ / Ort: 53840 Troisdorf

Re: Lagerung Kupplungs- und Bremshebel

#94 Beitrag von Thos »

Hetzt ihn nicht, er macht erstmal die Zündung fertig :mrgreen:
Mit rüttelnden Grüßen
Thorsten

to be is to do = Plato
to do is to be = Socrates
do be do be do = Sinatra


http://schulz-nrw.de
http://langenstrasse.de

Benutzeravatar
Steffi
Experte
Experte
Beiträge: 4755
Registriert: So, 09.06.2002, 13:55
PLZ / Ort: CH-4314 Zeiningen, (bei Basel) Schweiz

Re: Lagerung Kupplungs- und Bremshebel

#95 Beitrag von Steffi »

Der Ruettler hat geschrieben:nix für ungut, aber nachdem 4 Jahre und 4 Monate nichts passiert ist, trete ich hiermit von meiner Bestellung zurück.
NiXS passiert stimmt so aber nicht.... :wink:
Ich bin die ganzen Jahre Test gefahren!
Im Ernst. Ich hatte ja geschrieben, dass dieses Projekt keine Priorität hat. Einige Sätze sind in Betrieb und funzen bestens. Ich werd das wieder reaktivieren wenn die neue Zündung und die Anlassergeschichte läuft.
Also sicher nicht vor dem Winter.

Griesli aus Kalabrien
Steffi
Vitamine???
In meinem Alter braucht es Konservierungsmittel :?

Benutzeravatar
nella
... war schon öfter hier ...
... war schon öfter hier ...
Beiträge: 99
Registriert: Do, 06.09.2007, 22:32
PLZ / Ort: 56829 Pommern

Re: Lagerung Kupplungs- und Bremshebel

#96 Beitrag von nella »

Tach...
gibt es schon fortschritte in der Produktion der Brems und Kupplungshebel ...
bie mir ist ein austauch des Kupplungshebels angesagt und der Bremshebel schaut auch net mehr so toll aus...
Gruß von der Mosel :)
i am the Prisener of ?????

Benutzeravatar
Steffi
Experte
Experte
Beiträge: 4755
Registriert: So, 09.06.2002, 13:55
PLZ / Ort: CH-4314 Zeiningen, (bei Basel) Schweiz

Re: Lagerung Kupplungs- und Bremshebel

#97 Beitrag von Steffi »

nella hat geschrieben: Sa, 19.02.2022, 6:43 gibt es schon fortschritte in der Produktion der Brems und Kupplungshebel ...
Nein, leider nicht. Meine verfügbare Zeit liess das bis jetzt nicht zu. In 6 wochen geh ich in Pension. Vielleicht weckt das Hoffnung? :wink: 8)
Vitamine???
In meinem Alter braucht es Konservierungsmittel :?

Benutzeravatar
Der Ruettler
hat wohl sonst niXS zu tun
hat wohl sonst niXS zu tun
Beiträge: 822
Registriert: Mi, 26.01.2005, 14:26
PLZ / Ort: 15732 Eichwalde

Re: Lagerung Kupplungs- und Bremshebel

#98 Beitrag von Der Ruettler »

:lol:
XS 650 RÜTTLER

Benutzeravatar
kalle
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 2678
Registriert: Do, 11.04.2002, 21:15
PLZ / Ort: 49477 Ibbenbüren, Browerskamp 44, 05451/4994843

Re: Lagerung Kupplungs- und Bremshebel

#99 Beitrag von kalle »

Hi Steffi!
Da bist du aber optimistisch. Ich kenn das nur das Rentner noch weniger Zeit als vorher haben.
mfg kalle
Was nicht passt, wird passend gemacht!!

Benutzeravatar
MiKo
Administrator
Administrator
Beiträge: 17221
Registriert: Di, 02.04.2002, 13:46
PLZ / Ort: 41516 Grevenbroich

Re: Lagerung Kupplungs- und Bremshebel

#100 Beitrag von MiKo »

als Pensionär des seit fast 40 Jahren eigenen Unternehmens ... mußt du vermutlich erst mal das "Loslassen" lernen - oder zumindest verinnerlichen ...
Gruß
MiKo

Benutzeravatar
nella
... war schon öfter hier ...
... war schon öfter hier ...
Beiträge: 99
Registriert: Do, 06.09.2007, 22:32
PLZ / Ort: 56829 Pommern

Re: Lagerung Kupplungs- und Bremshebel

#101 Beitrag von nella »

Macht niX Steffi..dann gibt es halt nen Satz Orginalos die tun,s dann auch für ne Zeit..
i am the Prisener of ?????

Benutzeravatar
Steffi
Experte
Experte
Beiträge: 4755
Registriert: So, 09.06.2002, 13:55
PLZ / Ort: CH-4314 Zeiningen, (bei Basel) Schweiz

Re: Lagerung Kupplungs- und Bremshebel

#102 Beitrag von Steffi »

MiKo hat geschrieben: Sa, 19.02.2022, 16:59 mußt du vermutlich erst mal das "Loslassen" lernen - oder zumindest verinnerlichen ...
Wer mich schon mal nach zwei Tagen Urlaub erlebt hat weiss, dass ich damit keinerlei Problem habe..... :wink:
Griesli, Steffi
Vitamine???
In meinem Alter braucht es Konservierungsmittel :?

Antworten