Vergaser PWK

... vom Fiedler über Doppelnocke zur Porschefelge ... alles zum Thema -->
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
oskarklaus
hat wohl sonst niXS zu tun
hat wohl sonst niXS zu tun
Beiträge: 564
Registriert: Do, 20.03.2014, 22:49
PLZ / Ort: 70469 Stuttgart

Re: Vergaser PWK

#31 Beitrag von oskarklaus »

Warum ned einfach erst so probieren? :37:

Kallemt16
I love my XS
I love my XS
Beiträge: 174
Registriert: Fr, 15.07.2011, 23:39
PLZ / Ort: 51379

Re: Vergaser PWK

#32 Beitrag von Kallemt16 »

Die Vergaser sind, wahrscheinlich?, aus dieser Quelle:
F8033147-F478-4B43-9857-515EF3DBC61E.png
Die kenne ich nicht!



Ich weiß aber von Diesen:
Das da ca. 50% Schrott sind. Fehlende oder schiefe Bohrungen, klappernde Schieber und was es sonst noch an Fehler gibt.
Die, die gute Vergaser bekommen haben, unabhängig vom Preis!, schwören auf die Teile.
Es scheint da verschiedene Hersteller zu geben.
Ich drück dir die Daumen!!!
Gruß Kalle (Lev)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
dohdohpub
I love my XS
I love my XS
Beiträge: 218
Registriert: Di, 06.03.2012, 6:38
PLZ / Ort: 45138

Re: Vergaser PWK

#33 Beitrag von dohdohpub »

Moin Moin,
natürlich werde ich die Vergaser wenn es so weit ist einfach anbauen. Nur möchte ich vorbereitet sein, evtl. ein paar Düsen zum Einstellen haben um die Karre zur Saison nicht Tage lang stehen lassen zu müssen.
Und dass bei dem China-Kopie-Kram für den Preis u.U. am Vergaser noch etwas gemacht werden muss, rechne ich mit ein. Meine sind zum Glück nicht nur aus der Gussform geklopft worden. :D
Aber das ist eben der Punkt bei der Aussage "Ich habe die mit der Standardbedüsung gefahren..." man weiß nicht was man aus China bekommt bzw. werden die Vergaser mit den Düsen bestückt sein die die gerade da noch liegen hatten. :mrgreen:

Jetzt warte ich noch auf Kleinkram wie Teile für eine Seilzug-Choke. Nun werde ich mit der 133HD und 32ND starten, was aber zu Fett sein wird nach den Infos die ich bekommen konnte.

Gruß
Peter

Benutzeravatar
Pitt
XS ... die zweitschönste? Sache der Welt
XS ... die zweitschönste? Sache der Welt
Beiträge: 258
Registriert: Mo, 04.01.2021, 13:06
PLZ / Ort: 82229 Seefeld

#34 Beitrag von Pitt »

Hallo Peter,
ich weiß nicht, ob Du Dir da einen Gefallen tust.
Der Wunsch nach "billig" ist natürlich nachvollziehbar und durchaus verständlich.
Wenn es sich bei Deinen Vergasern aber tatsächlich um chinesische Massenware zu "Kick"-Preisen handelt, so sind nach meiner Erfahrung neue Probleme auf Grund massiver Qualitätsmängel - angefangen vom verwendeten Ausgangsmaterial - vorprogrammiert.
Und Fertigungstoleranzen sind bei Vergasern ja auch nicht ganz unerheblich.
Natürlich wünsche ich Dir trotzdem viel Erfolg.
Aber bei Preisen, die sich bisweilen unter den Transportkosten vergleichbarer Produkte bewegen, darf man sich nicht wundern.
Es hat schon seinen Grund, warum Mikuni, Dellorto und Konsorten ein deutlich höheres Preisniveau haben....und die wollen ihre Sachen ja auch verkaufen.
Wenn man etwas zweimal kaufen muss, weil das erste Schrott war, wird`s halt noch teurer.
Viel Glück.

Grüße aus Seefeld, Pitt
Zuletzt geändert von Pitt am Mo, 23.05.2022, 15:29, insgesamt 6-mal geändert.

Benutzeravatar
kalle
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 2506
Registriert: Do, 11.04.2002, 21:15
PLZ / Ort: 49477 Ibbenbüren, Browerskamp 44, 05451/4994843

Re: Vergaser PWK

#35 Beitrag von kalle »

Hi Peter!
Hast du denn mal nen link zu dem Verkäufer?
mfg kalle
Was nicht passt, wird passend gemacht!!

Benutzeravatar
Vari
XS ... die zweitschönste? Sache der Welt
XS ... die zweitschönste? Sache der Welt
Beiträge: 329
Registriert: Mo, 01.10.2012, 23:26
PLZ / Ort: 85276

Re: Vergaser PWK

#36 Beitrag von Vari »

Bin gespannt was du berichtest.
Die Schieber an den orginalen Keihins sind schon sehr hochwertig.
Kann mir nicht vorstellen dass solche Materialien bei den Preisen verbaut werden.
Lass es uns wissen

Antworten