Test Bridgestone BT46

... welches Öl? Warum springt sie nicht an? Wie wechsel ich was? ... Fragen über Fragen ...
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Steffi
Experte
Experte
Beiträge: 4688
Registriert: So, 09.06.2002, 13:55
PLZ / Ort: CH-4314 Zeiningen, (bei Basel) Schweiz

Test Bridgestone BT46

#1 Beitrag von Steffi »

Liebe XSer

Nach dem ich ja meiner Begeisterung über den Roadtec 01 schon Ausdruck gegeben habe konnte ich es mir nicht verkneifen, den BT46 doch noch zu testen.

Fahrverhalten:
Kein Unterschied zum BT45. Hinten makellos, vorne aber eben auch starke Tendenz zu Lenkerflattern schon im Neuzustand, mit Abnutzung stetig verschlechternd. Stabilität sieht anders aus.

Haftung:
Kein Unterschied zum BT45, in allen Bereichen sehr viel Reserve, sowohl trocken wie auch nass.

Laufleistung:
Hinten deutlich weniger als der BT45. Nach knapp 6000km ist Restprofil erreicht. Dies ist sogar deutlich weniger als beim Roadtec.
Vorne kein Unterschied zum BT45. Man mag den Vorderreifen aber gar nicht runter fahren. Schon bei 8000km ist das Fahrverhalten so schlecht, dass alles nach neuem Reifen schreit....

Vergesst den BT46, macht den Roadtec drauf, er ist wirklich um einiges besser.

Griesli aus Helvetien, Steffi
Vitamine???
In meinem Alter braucht es Konservierungsmittel :?

Benutzeravatar
Ali
hat wohl sonst niXS zu tun
hat wohl sonst niXS zu tun
Beiträge: 954
Registriert: Sa, 13.04.2002, 15:58
PLZ / Ort: 21335 Lüneburg

Re: Test Bridgestone BT46

#2 Beitrag von Ali »

Hi Steffi,

danke für den Erfahrungsbericht.
Somit bin ich jetzt ganz sicher das ich im letzten Jahr mit dem Roadtech die richtige Wahl getroffen habe.

Grüße, Ali

Benutzeravatar
Sooty
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 2180
Registriert: Sa, 20.11.2004, 10:04
PLZ / Ort: 73527 Schwäbisch Gmünd

Re: Test Bridgestone BT46

#3 Beitrag von Sooty »

Habe jetzt gerade frisch BT 45er draufgemacht. (Da waren noch eine übrig).

Auf meiner GL 1000 bin ich mit denen höchst zufrieden, und wenn man diese schwere
Eisen laufen lassen will, muss das schon einigermaßen halten.

Wenn ich das aber über den BT46 so lese, dann bin ich dankbar für den Tip @Steffi
und werde mich wenn ich die 45er runtergeschrubt habe, um den Roadtec bemühen.
Warum erinnern mich die überall gemachten Werbeeinblendungen,
diverse Shows von Privatsendern,
und die Beobachtung diversen Verhaltens mancher Mitmenschen
ständig an Idiocracy?

Benutzeravatar
Thos
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 1026
Registriert: Do, 09.06.2011, 0:09
PLZ / Ort: 53840 Troisdorf

Re: Test Bridgestone BT46

#4 Beitrag von Thos »

Ich werde keine Bridgestone mehr montieren. Ich habe auf der Guzzi jetzt Conti Classic Attack und bin dermaßen begeistert. Ich erkenne das Fahrverhalten nicht mehr wieder. Das ist ab jetzt meine erste Wahl. Die werde ich zukünftig auch auf den XSsen fahren.
Mit rüttelnden Grüßen
Thorsten

to be is to do = Plato
to do is to be = Socrates
do be do be do = Sinatra


http://schulz-nrw.de
http://langenstrasse.de

Benutzeravatar
Maybach
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 3576
Registriert: So, 08.12.2002, 12:54
PLZ / Ort: 6020 Innsbruck

Re: Test Bridgestone BT46

#5 Beitrag von Maybach »

Kleiner Nachtrag zum Metzeler Roadtech01
1. Der kann was. Wirklich. Bei Nässe und bei Trockenheit.
2. Meine Befürchtung, dass das mit einer kurzen Lebensdauer "bezahlt" wird, hat sich nicht bewahrheitet. Jetzt hat er noch knapp 4 mm - und schon 7.700 km runter. Vorne und hinten. Damit sollte er fast so lange halten wie der BT45. Und ohne die grausigen Schuppen-Bildungen am Vorderreifen.
Maybach

Benutzeravatar
Berni
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 3532
Registriert: Fr, 12.04.2002, 10:15
PLZ / Ort: 25xxx Sparrieshoop

Re: Test Bridgestone BT46

#6 Beitrag von Berni »

Maybach hat geschrieben: Do, 30.06.2022, 22:58 Kleiner Nachtrag zum Metzeler Roadtech01
1. Der kann was. Wirklich. Bei Nässe und bei Trockenheit.
2. Meine Befürchtung, dass das mit einer kurzen Lebensdauer "bezahlt" wird, hat sich nicht bewahrheitet. Jetzt hat er noch knapp 4 mm - und schon 7.700 km runter. Vorne und hinten. Damit sollte er fast so lange halten wie der BT45. Und ohne die grausigen Schuppen-Bildungen am Vorderreifen.
Maybach
Das hört sich doch mal vielversprechend an :D
Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont :idea:

dornberger@fastmail.de

Benutzeravatar
Berni
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 3532
Registriert: Fr, 12.04.2002, 10:15
PLZ / Ort: 25xxx Sparrieshoop

Re: Test Bridgestone BT46

#7 Beitrag von Berni »

Hast du metrische oder klassische Zoll Reifen montiert? :roll:
Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont :idea:

dornberger@fastmail.de

zweitopfmopped
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 1507
Registriert: So, 28.04.2013, 23:07
PLZ / Ort: 92507 Nabburg

Re: Test Bridgestone BT46

#8 Beitrag von zweitopfmopped »

Bei mir hat der erste Hinterreifen (4.00-18) etwa 6000 km gehalten.
Nicht so viel wie bei Wolfgang, aber ich bin zufrieden.

Der Vorderreifen dürfte fast den zweiten H-Reifen aushalten.

Alles in allem ein TOP-Reifen.
Ich bin nicht da, bin mich suchen gegangen.
Wenn ich wieder da bin bevor ich zurück komme,
sagt mir, ich soll auf mich warten.

Benutzeravatar
Maybach
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 3576
Registriert: So, 08.12.2002, 12:54
PLZ / Ort: 6020 Innsbruck

Re: Test Bridgestone BT46

#9 Beitrag von Maybach »

Hast du metrische oder klassische Zoll Reifen
Ich habe einfach runde genommen. In schwarz ... 8)

Maybach

Benutzeravatar
Martin Weiss
... war schon öfter hier ...
... war schon öfter hier ...
Beiträge: 78
Registriert: Fr, 03.11.2006, 16:49
PLZ / Ort: 73635 Rudersberg

Re: Test Bridgestone BT46

#10 Beitrag von Martin Weiss »

Hallo zusammen,

ich kann nach zig Sätzen BT45 die eher mittelmäßigen Erfahrungen zum BT46 bestätigen.

Der VR ist jetzt, nach ca 7500 km an den Seiten völlig runter, Mitte und ganz außen noch knapp vor Verschleißgrenze. Extrem Dachförmiger Querschnitt, mit mittlerweile auch deutlich fühlbaren Unsicherheiten beim EInlenken. OK, da waren jetzt eine 3000 km Provence Tour, 2000 km Sölkpasstreffen und 1200 km AfricaTwin Treffen dabei, mit viel Kurverei. Aber trotzdem eher ernüchternd. Im Gegensatz dazu der HR fuhr sich trotz viel kurviger Strecke, und obwohl ich auf den Geraden nicht aufreiße, in der Mitte relativ schnell ab.

Ich werd den nicht mehr kaufen.

Schöne Grüße

Martin

Benutzeravatar
Maybach
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 3576
Registriert: So, 08.12.2002, 12:54
PLZ / Ort: 6020 Innsbruck

Re: Test Bridgestone BT46

#11 Beitrag von Maybach »

Servus Martin,

wenn man sieht, wie Du die XS um die Ecken treibst, dann ist das wirklich schon ein guter Wert, den "Dein" BT da gebracht hat.
Aber dessen Konstruktion ist halt auch schon wieder 20 Jahre alt und auch wenn ich nicht mehr geglaubt habe (als Rille12- und BlockC66-Geschädigter) dass ich je wieder einen Metzeler fahren würde: Nun ist es soweit.

Maybach

Benutzeravatar
Martin Weiss
... war schon öfter hier ...
... war schon öfter hier ...
Beiträge: 78
Registriert: Fr, 03.11.2006, 16:49
PLZ / Ort: 73635 Rudersberg

Re: Test Bridgestone BT46

#12 Beitrag von Martin Weiss »

Nun ja Wolfgang, wie Du weißt - ich fahr eigentlich nicht schnell. Aber halt soweit es geht flüssig :-)

In welchen Dimensionen fährst Du den Metzeler? Ich hab gestern geguckt, in den klassischen Dimensionen 3.25 19 und 4.00 18 gibts den ja offensichtlich nicht.

Schöne Grüße

Martin

zweitopfmopped
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 1507
Registriert: So, 28.04.2013, 23:07
PLZ / Ort: 92507 Nabburg

Re: Test Bridgestone BT46

#13 Beitrag von zweitopfmopped »

Hallo Martin,

doch, die gibt es.
In den Niederquerschnitt-Dimensionen gibt es seit geraumer Zeit den 120/90-18 nicht mehr.

https://www.metzeler.com/de-de/katalog/ ... roadtec-01


Grüße Dietmar
Ich bin nicht da, bin mich suchen gegangen.
Wenn ich wieder da bin bevor ich zurück komme,
sagt mir, ich soll auf mich warten.

Benutzeravatar
Martin Weiss
... war schon öfter hier ...
... war schon öfter hier ...
Beiträge: 78
Registriert: Fr, 03.11.2006, 16:49
PLZ / Ort: 73635 Rudersberg

Re: Test Bridgestone BT46

#14 Beitrag von Martin Weiss »

Ah - ok. Danke. Habs gefunden. ich hatte gestern über den Reifenfinder geguckt. Und da kamen in den Dimensionen keine...

Geradeeben bestellt

Grüße

Martin

Benutzeravatar
Berni
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 3532
Registriert: Fr, 12.04.2002, 10:15
PLZ / Ort: 25xxx Sparrieshoop

Re: Test Bridgestone BT46

#15 Beitrag von Berni »

zweitopfmopped hat geschrieben: Di, 05.07.2022, 9:50 Hallo Martin,

doch, die gibt es.
In den Niederquerschnitt-Dimensionen gibt es seit geraumer Zeit den 120/90-18 nicht mehr.

https://www.metzeler.com/de-de/katalog/ ... roadtec-01


Grüße Dietmar
Das meine ich doch, hab den in dieser Größe nirgends gefunden ... sowas blödes :?
Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont :idea:

dornberger@fastmail.de

Antworten