Chopperumbau 83er XS

... vom Fiedler über Doppelnocke zur Porschefelge ... alles zum Thema -->
Nachricht
Autor
Hummel
Neuling
Neuling
Beiträge: 28
Registriert: Sa, 03.06.2023, 14:17
PLZ / Ort: 09623

Chopperumbau 83er XS

#1 Beitrag von Hummel »

Hier mal nen Foto von meinem Umbau, den ich die letzten 2 Jahre gemacht habe.
Bin fast fertig damit.
20230408_113340_compress41.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Hummel
Neuling
Neuling
Beiträge: 28
Registriert: Sa, 03.06.2023, 14:17
PLZ / Ort: 09623

Re: Chopperumbau 83er XS

#2 Beitrag von Hummel »

Mal ne kurze Beschreibung zur Maschine:
Rahmenänderung, verlängerte Schwinge mit PSS-Dämpfern, AME-Brücke mit verlängerter Gabel von ner Savage und Lenker von V-Team.
Vorn noch nen 21er Rad mit Avon-Bereifung, Tank im Tunnel und in der Taille abgeändert, Sitz Eigenbau und Sattlerarbeit vom Kumpel.
Ansonsten Minimalelektrik von Axel Joost und Vape-Zündung.
Lackarbeiten hab ich selbst gemacht in der Garage.
Die Eigenbaukrümmer mit den Trumped´s bekomme ich nicht abgestimmt und gedämpft.
Deshalb hab ich jetzt die originalen Krümmer wieder verbaut.
Habt Ihr einen Tipp für paar Schalldämpfer die auch dämpfen?
Ich hab mittlerweile kein Bock mehr auf laut und mein Dekra-AAS sowie so nicht.
Bis jetzt hab ich noch nichts passendes gefunden.

Max
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 8125
Registriert: Fr, 12.04.2002, 19:27
PLZ / Ort: 37308 Flinsberg/Thür.

Re: Chopperumbau 83er XS

#3 Beitrag von Max »

Schalldämpfer die auch dämpfen ....

Wie wäre es mit dem originalen Auspuff ??

Der ist in allen belangen unschlagbar .... ausser vielleicht bei der erwünschten Optik.
Max aus der Mitte der Mitte
(g-maps 51.316942, 10.188072)

*Ich möchte sterben wie mein Großvater ..
im Schlaf und nicht schreiend, wie sein Beifahrer*

http://www.plankenparty.de
Spenden: IBAN DE24 2627 1424 0040 0077 00 Deutsche Bank Einbeck

Benutzeravatar
Berni
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 3850
Registriert: Fr, 12.04.2002, 10:15
PLZ / Ort: 25xxx Sparrieshoop

Re: Chopperumbau 83er XS

#4 Beitrag von Berni »

Hummel hat geschrieben: Di, 06.06.2023, 6:44 Mal ne kurze Beschreibung zur Maschine:
Rahmenänderung, verlängerte Schwinge mit PSS-Dämpfern, AME-Brücke mit verlängerter Gabel von ner Savage und Lenker von V-Team.
Vorn noch nen 21er Rad mit Avon-Bereifung, Tank im Tunnel und in der Taille abgeändert, Sitz Eigenbau und Sattlerarbeit vom Kumpel.
Ansonsten Minimalelektrik von Axel Joost und Vape-Zündung.
Lackarbeiten hab ich selbst gemacht in der Garage.
Die Eigenbaukrümmer mit den Trumped´s bekomme ich nicht abgestimmt und gedämpft.
Deshalb hab ich jetzt die originalen Krümmer wieder verbaut.
Habt Ihr einen Tipp für paar Schalldämpfer die auch dämpfen?
Ich hab mittlerweile kein Bock mehr auf laut und mein Dekra-AAS sowie so nicht.
Bis jetzt hab ich noch nichts passendes gefunden.
Hast du schon mal Käferrohre versucht? 8)
Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont :idea:

dornberger@fastmail.de

oliver
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 3003
Registriert: Mi, 07.01.2004, 11:29
PLZ / Ort: 74912 Kirchardt

Re: Chopperumbau 83er XS

#5 Beitrag von oliver »

Hallo Hummel,
ist toll geworden Dein Umbau!
Ich bin viele Jahre mit einer AME Auspuffanlage gefahren. Aber die war nix. Vor 23 Jahren hatte ich mal Kontakt mit Schüle aufgenommen, danach erkannte ich mein Moped nicht mehr. Mir war sie danach irgendwie zu leise aber das Fahrverhalten hat das schnell entschädigt.

https://www.schuele-maschinenbau.de/auspuffanlagen
FotosMotorrad_20080816 009.jpg
Gruß
Oliver
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Schrauber
Experte
Experte
Beiträge: 14100
Registriert: Do, 17.04.2003, 21:38
PLZ / Ort: 24852 Eggebek

Re: Chopperumbau 83er XS

#6 Beitrag von Schrauber »

Max hat geschrieben: Di, 06.06.2023, 8:47 Schalldämpfer die auch dämpfen ....

Wie wäre es mit dem originalen Auspuff ??

Der ist in allen belangen unschlagbar .... ausser vielleicht bei der erwünschten Optik.
Und bei der Höchstleistung. Da mag die XS offene Anlagen am liebsten.
Und bevor die Diskussion losbricht: Höchstleistung, nicht Durchzug.

Die Töpfe die du dran hast, passen prima zur Maschine. Es sollte schon genügen, wenn du dir einen dB Killer baust und im hinteren geraden Ende festschraubst.
Zwischenablage.jpg
links und rechts der Durchmesser vom Schalldämpferausgang. Das Mittelrohr etwa 2/3 vom Schalldämpferausgang. Das sollte schon einiges bringen.
Gibt auch einiges in verschiedenen Durchmessern zu kaufen: https://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R4 ... r&_sacat=0
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Hummel
Neuling
Neuling
Beiträge: 28
Registriert: Sa, 03.06.2023, 14:17
PLZ / Ort: 09623

Re: Chopperumbau 83er XS

#7 Beitrag von Hummel »

Ich hab schon die verschiedensten Dämpfereinsätze gebaut und bin nicht zum Erfolg gekommen.
Ne Kombi aus Reflexions- und Absorbtionsdämpfer war das.
Deshalb hier die Frage nach geeigneten Schalldämpfern.

Benutzeravatar
Sooty
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 2322
Registriert: Sa, 20.11.2004, 10:04
PLZ / Ort: 73527 Schwäbisch Gmünd

Re: Chopperumbau 83er XS

#8 Beitrag von Sooty »

wenn du dir einen dB Killer baust und im hinteren geraden Ende festschraubst
Habe bei mir Dämpfer 1995 selber gemacht (die sind aber noch immer ziemlich laut).
Die Bezeichnung war W&W Nr.: 70-952 (weiß nicht ob es die noch gibt).
Wurden eingetragen als halbiert.
Also einen gekauft und durchgesägt in der Mitte + anschliessend Stück für Stück gekürzt bis wieder
die Abstimmung funktionierte...-> kein Leistungsverlust in Verbindung mit den Norton-Röhren + Marshall Krümmern.
Warum erinnern mich die überall gemachten Werbeeinblendungen,
diverse Shows von Privatsendern,
und die Beobachtung diversen Verhaltens mancher Mitmenschen
ständig an Idiocracy?

Hummel
Neuling
Neuling
Beiträge: 28
Registriert: Sa, 03.06.2023, 14:17
PLZ / Ort: 09623

Re: Chopperumbau 83er XS

#9 Beitrag von Hummel »

Hat jemand schonmal Schalldämpfer von ner Harley original verbaut?
Die bekommt man doch recht günstig.

Benutzeravatar
MiKo
Administrator
Administrator
Beiträge: 17160
Registriert: Di, 02.04.2002, 13:46
PLZ / Ort: 41516 Grevenbroich

Re: Chopperumbau 83er XS

#10 Beitrag von MiKo »

ich hatte mir mal welche besorgt, "frisch aus dem Laden abgebaut" für 50€, aber bin dann doch nicht dran gegangen, die zu montieren. Waren auch irgendwie subjektiv zu schwer ...
Gruß
MiKo

Benutzeravatar
Schrauber
Experte
Experte
Beiträge: 14100
Registriert: Do, 17.04.2003, 21:38
PLZ / Ort: 24852 Eggebek

Re: Chopperumbau 83er XS

#11 Beitrag von Schrauber »

Die Harleytöpfe sind total leise (also zulassungsfähig) und wie Miko schon schreibt: "sauschwer". Da ist unheimlich viel Metall drin.
Von daher klingen die auch nicht wie dünnes Blech.
Leistung ist durch die starke Dämpfung nicht so doll. Aber das ist bei einem Chopper vielleicht auch zweitranging.

Benutzeravatar
Bille52
hat wohl sonst niXS zu tun
hat wohl sonst niXS zu tun
Beiträge: 505
Registriert: So, 24.04.2011, 20:17
PLZ / Ort: 22113/Hamburg

Re: Chopperumbau 83er XS

#12 Beitrag von Bille52 »

Habe an meiner Gelben auch die Trumpet-Style Endrohre dran. Habe zur Geräuschreduzierung solche "DB-Killer" in den Krümmern verbaut.
DB-Killer.pdf
Die gibt es in unterschiedlichen Längen und Durchmesser.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Bert
I love my XS
I love my XS
Beiträge: 137
Registriert: Mi, 28.08.2019, 12:38
PLZ / Ort: 190 Pi

Re: Chopperumbau 83er XS

#13 Beitrag von Bert »

MiKo hat geschrieben: Di, 06.06.2023, 18:22 ich hatte mir mal welche besorgt, "frisch aus dem Laden abgebaut" für 50€, aber bin dann doch nicht dran gegangen, die zu montieren. Waren auch irgendwie subjektiv zu schwer ...
...und dann hast du sie mit 100% Aufschlag an mich verkauft 8O

Der Klang ist gut, nicht laut aber total leise?
Da ich aus optischen Gründen andere verbaut habe gebe ich sie für den Preis den ich gezahlt habe + Porto ab.
Gruß EgBert

Benutzeravatar
Schrauber
Experte
Experte
Beiträge: 14100
Registriert: Do, 17.04.2003, 21:38
PLZ / Ort: 24852 Eggebek

Re: Chopperumbau 83er XS

#14 Beitrag von Schrauber »

Bert hat geschrieben: Di, 06.06.2023, 21:48
Der Klang ist gut, nicht laut aber total leise?
Hast recht, das klang missverständlich. Total leise im Vergleich zu den Trumpets meinte ich.

Hummel
Neuling
Neuling
Beiträge: 28
Registriert: Sa, 03.06.2023, 14:17
PLZ / Ort: 09623

Re: Chopperumbau 83er XS

#15 Beitrag von Hummel »

20230808_175257_compress45.jpg
Seit Dienstag angemeldet, hab jetzt Miller Schalldämpfer dran.
Nich bissl abstimmen dann läufts.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten