Mal wieder Probleme mit der VAPE

Der Bereich für alles, was die Elektrik angeht ... von der LiMa bis zum Rücklicht
Antworten
Nachricht
Autor
maiwaldm
Neuling
Neuling
Beiträge: 32
Registriert: So, 09.02.2014, 20:04
PLZ / Ort: berlin

Mal wieder Probleme mit der VAPE

#1 Beitrag von maiwaldm »

Hallo in die Runde,

ich habe mal wieder ein Problem mit meiner Vape.
Motorrad abgestellt, 3 Wochen später kein Funke mehr.
Komisch ist:
Wenn ich die Zündung aus geschalten habe und nach 1 min antreten möchte, habe ich beim ca. dritten Kick auf beiden Seiten einen Funken- danach nie wieder.
Zündung aus, warten ..... Kick .... kick ....und zack ein kurzer Funke

Geprüft wurden:
Lenkerschalter, Kill switch Relais und natürlich alle Steckverbindungen, Zündzeitpunkt (Rotor/Stator-Stellung) stimmt auch (nach Anleitung)

Wenn ich das blaue (blauweiße) am Unterbrecherrelais abziehe, habe ich trotzdem kein funken. Das Relais wird sauber vom Lenkrad aus angesteuert und holistische die Unterbrechung.

Hat jemand eine Idee?


Vielen Dank

Benutzeravatar
Ralfxs
hat wohl sonst niXS zu tun
hat wohl sonst niXS zu tun
Beiträge: 672
Registriert: Fr, 08.07.2011, 13:08
PLZ / Ort: 22419 Hamburg

Re: Mal wieder Probleme mit der VAPE

#2 Beitrag von Ralfxs »

Moin Matthias

Ich schicke Dir mal eine PN .

MfG Ralf
Rüttelst Du schon, oder schraubst Du noch ?

Benutzeravatar
onkelheri
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 4610
Registriert: Sa, 05.05.2007, 2:39
PLZ / Ort: 56865 Blankenrath

Re: Mal wieder Probleme mit der VAPE

#3 Beitrag von onkelheri »

… warum auch immer man die ganzen Exoten kauft und fährt … für mich gibt es nur ganz rudimentär Kontakte oder die „Schweizer Uhr“…

„Ja, ist ist aber so kostenintensiv“ …
nun … würde der Steffi 1000 Stck verkaufen können , würde das sich sicher in einem etwas günstigeren Preis niederschlagen.

Was man hier alles über Vape und die bunten Boyers liest … würde man die Zeit der Fehlersuche dort in Arbeit investieren, könnte man eben auch ne durchdachte, offenkundig sehr zuverlässige NWZ anschaffen.

Gruß Heri
Neue Anschrift: 56865 Blankenrath Zell/Mosel Hunsrückstraße 24 onkelheri Zusendungen: DHL only!
"mens sana in carburetore sano"
http://flickr.com/photos/22328570@N02/albums
Wichtig:"Keine Zeit für Arschlöcher!"

Benutzeravatar
Sooty
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 2322
Registriert: Sa, 20.11.2004, 10:04
PLZ / Ort: 73527 Schwäbisch Gmünd

Re: Mal wieder Probleme mit der VAPE

#4 Beitrag von Sooty »

und die bunten Boyers liest … würde man die Zeit der Fehlersuche dort in Arbeit investieren, könnte man eben auch ne durchdachte, offenkundig sehr zuverlässige NWZ anschaffen.
Hi Onkel,

Im Prinzip ja......

Ich fuhr sehr lange und ohne Probleme ne Piranha......(bestimmt ne 2 stellige Zahl an Jahren)
Anschliessend wollte ich dann ne NWZ ....diese war aber in dem Moment nicht lieferbar.....
also habe ich ne blaue Boyer gekauft und die NWZ nachbestellt.....
Nur habe ich jetzt die blaue Boyer auch seit bestimmt 6 Jahren ohne Probleme am werkeln und die NWZ liegt für den Notfall auf Lager.....
.....also es geht schon
Warum erinnern mich die überall gemachten Werbeeinblendungen,
diverse Shows von Privatsendern,
und die Beobachtung diversen Verhaltens mancher Mitmenschen
ständig an Idiocracy?

Benutzeravatar
xs650lover
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 3534
Registriert: Fr, 12.07.2002, 23:19
PLZ / Ort: 2922X Celle

Re: Mal wieder Probleme mit der VAPE

#5 Beitrag von xs650lover »

[quote=onkelheri post_id=307886 time=1712826402 user_id=895]
… warum auch immer man die ganzen Exoten kauft und fährt … für mich gibt es nur ganz rudimentär Kontakte oder die „Schweizer Uhr“…

Nix gegen die "Schweizer Uhr", aber die Boyer Zündungen als Exoten zu bezeichnen :?:
XS 650, ... fahr doch einfach!

Benutzeravatar
R.Wolters
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 1873
Registriert: Mo, 22.04.2002, 21:16
PLZ / Ort: 45476 Mülheim/Ruhr

Re: Mal wieder Probleme mit der VAPE

#6 Beitrag von R.Wolters »

zumal auch die Vape in vielen tausenden Exemplaren klaglos ihre Dienste tut. Oft ist es wie beim Computer, der Fehler sitzt vor dem Rechner :D
Grüße, Rüdiger aus MH

Benutzeravatar
Ludwig
XS ... die zweitschönste? Sache der Welt
XS ... die zweitschönste? Sache der Welt
Beiträge: 495
Registriert: Mi, 05.07.2006, 13:34
PLZ / Ort: 27801 Dötlingen

Re: Mal wieder Probleme mit der VAPE

#7 Beitrag von Ludwig »

Und dann gibt es ja auch noch die elektronische Zündung ab Werk. Meine Hitachi hat immerhin 40 Jahre lang gehalten...
Klugheit hat den Vorteil, sich dumm stellen zu können, umgekehrt wird`s schwieriger. (Tucholsky)
Die Basis für ein geordnetes Leben ist ein großer Papierkorb. (auch Tucholsky)

Antworten