Felgen Nachweis der Traglast

... vom Fiedler über Doppelnocke zur Porschefelge ... alles zum Thema -->
Nachricht
Autor
candyman
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: Mi, 10.07.2019, 11:54
PLZ / Ort: 24223

Re: Felgen Nachweis der Traglast

#16 Beitrag von candyman »

Moin Ali,
Ich stehe glaube ich vor dem gleichen Problem. Ich habe die 447 Hochschulter Felgen samt Schwinge in meiner 3L1 verbaut. Hast du deine bereits abgenommen bekommen?

Beste Grüße
Candyman 🤗

Benutzeravatar
Ali
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 1104
Registriert: Sa, 13.04.2002, 15:58
PLZ / Ort: 21335 Lüneburg

Re: Felgen Nachweis der Traglast

#17 Beitrag von Ali »

Jo, habe ich. Allerdings mit Reifenbindung.

Max
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 7951
Registriert: Fr, 12.04.2002, 19:27
PLZ / Ort: 37308 Flinsberg/Thür.

Re: Felgen Nachweis der Traglast

#18 Beitrag von Max »

Diese Reifenbindung ist doch auch wieder so ein Schwachsinn ….

Alle paar Jahre kommt ein besserer Reifen auf den Markt oder man stellt fest, daß ein anderer Reifen einem besser liegt ….. und wieder Kampf mit den Vorschriftenkaspern 😡
Max aus der Mitte der Mitte
(g-maps 51.316942, 10.188072)

*Ich möchte sterben wie mein Großvater ..
im Schlaf und nicht schreiend, wie sein Beifahrer*

http://www.plankenparty.de
Spenden: IBAN DE24 2627 1424 0040 0077 00 Deutsche Bank Einbeck

Benutzeravatar
Ali
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 1104
Registriert: Sa, 13.04.2002, 15:58
PLZ / Ort: 21335 Lüneburg

Re: Felgen Nachweis der Traglast

#19 Beitrag von Ali »

Oder der Reifen wird nicht mehr in der Größe hergestellt.

Das Problem habe ich im nächsten Jahr wenn ich die aktuellen runter gefahren habe.

Der Prüfer will halt auf Nummer sicher gehen. Durch den größeren Durchmesser hat sich die Fahrwerksgeometrie verändert. Ist nicht schön, aber Jammern nützt nichts.

Benutzeravatar
Armin
hat wohl sonst niXS zu tun
hat wohl sonst niXS zu tun
Beiträge: 642
Registriert: Mi, 22.05.2002, 11:26
PLZ / Ort: 20257 HH

Re: Felgen Nachweis der Traglast

#20 Beitrag von Armin »

Ali hat geschrieben: Di, 04.07.2023, 18:10 Jammern nützt nichts.
Nö, bin ich bei Dir, ist aber en vogue bei den Früher-als-die-Gummistiefel-noch-aus-Holz-waren-Kaspern, ist halt ein No Brainer, i
Aber die Kilometerfresserfraktion die jedes Jahr drei Reifenpaare bis zur Karkasse runterfährt um zu sehen welches ihnen besser liegt hat schon ein Recht darauf sich drangsaliert zu fühlen.
Wirr ist das Volk

Benutzeravatar
Sooty
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 2293
Registriert: Sa, 20.11.2004, 10:04
PLZ / Ort: 73527 Schwäbisch Gmünd

Re: Felgen Nachweis der Traglast

#21 Beitrag von Sooty »

Diese Reifenbindung ist doch auch wieder so ein Schwachsinn ….

Alle paar Jahre kommt ein besserer Reifen auf den Markt oder man stellt fest, daß ein anderer Reifen einem besser liegt ….. und wieder Kampf mit den Vorschriftenkaspern
Und hat auch soviel mit der Praxis zu tun..... :roll: :roll:

Was soll das?? Solange Größe und Werte stimmen....
Hauptsache Papier...selber mal (aus Sicht eines solchen Tüvlers) drüber nachdenken was gut oder nicht gut ist....wäre ja anstrengend.
Aber so sind se erzogen und von iwelchen §§§§-Heinis... welche das brauchen das man ein Katze nicht in der Mikrowelle trocknet, auch hingezogen worden.
Hat also 2 Seiten das Ganze nicht denken wollen, und nicht in was hineingezogen werden wollen.
Warum erinnern mich die überall gemachten Werbeeinblendungen,
diverse Shows von Privatsendern,
und die Beobachtung diversen Verhaltens mancher Mitmenschen
ständig an Idiocracy?

candyman
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: Mi, 10.07.2019, 11:54
PLZ / Ort: 24223

Re: Felgen Nachweis der Traglast

#22 Beitrag von candyman »

@ Ali:
Na immerhin, wobei ich das mit der Reifenbindung auch echt überflüssig finde.
Könntest du mir was von deinen Unterlagen zukommen lassen als Argumentationshilfe für meinen Tüver? :engel:

Benutzeravatar
ManniDoc
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 3591
Registriert: Mi, 22.10.2003, 23:25
PLZ / Ort: 21439 Marxen

Re: Felgen Nachweis der Traglast

#23 Beitrag von ManniDoc »

habe die 447 Felgen/Räder im 3L1 Rahmen eingetragen bekommen; grad keine Zeit zum suchen; stell ich hier ein...
ManniDoc
Es ist nie zu spät, eine glückliche Kindheit zu haben... !

Benutzeravatar
Ali
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 1104
Registriert: Sa, 13.04.2002, 15:58
PLZ / Ort: 21335 Lüneburg

Re: Felgen Nachweis der Traglast

#24 Beitrag von Ali »

@candyman
Kann ich dir Morgen raus suchen und zusenden. Den Schein von Manni habe ich auch in meinem Archiv. Könnte ich dann mit versenden.

Benutzeravatar
ManniDoc
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 3591
Registriert: Mi, 22.10.2003, 23:25
PLZ / Ort: 21439 Marxen

Re: Felgen Nachweis der Traglast

#25 Beitrag von ManniDoc »

...Danke Ali; der Versuch, den hier als .pdf einzubinden, geht nämlich schief:
zu groß (2MB)...
ManniDoc
Es ist nie zu spät, eine glückliche Kindheit zu haben... !

Benutzeravatar
Ali
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 1104
Registriert: Sa, 13.04.2002, 15:58
PLZ / Ort: 21335 Lüneburg

Re: Felgen Nachweis der Traglast

#26 Beitrag von Ali »

candyman hat geschrieben: Mi, 05.07.2023, 14:34 Könntest du mir was von deinen Unterlagen zukommen lassen als Argumentationshilfe für meinen Tüver? :engel:
Hi André, habe ich dir in einer PN gesendet.

Benutzeravatar
pixie
XS ... die zweitschönste? Sache der Welt
XS ... die zweitschönste? Sache der Welt
Beiträge: 314
Registriert: Fr, 07.01.2022, 11:01
PLZ / Ort: Aachen / Vaals

Re: Felgen Nachweis der Traglast

#27 Beitrag von pixie »

Der TÜV ist sowas von Obsolet, nur noch ärgerlich.
Wann wird das mal geändert und in einen vernünftigen Rahmen gesetzt?
Viele Grüße,
Peter

Antworten