Marxen 4.0

Wer fährt wann mit wem wohin? Wo fährt's sich am schönsten? Was gibt's neues (oder altes) in der XS-Szene?
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Goldie
I love my XS
I love my XS
Beiträge: 197
Registriert: Mo, 05.05.2008, 21:23
PLZ / Ort: Berlin

Re: Marxen 4.0

#196 Beitrag von Goldie »

So auch die Mopeds aus Berlin sind wieder heile Daheim :moped:

Schön euch alle und auch ein paar neue bei besten Wetter und kühlen Bierchen wieder gesehen zu haben!

Auch mein Dank an Majon , Manni und das Team für dieses tolle Treffen :74:
Ready for niXS

Sven

Benutzeravatar
achimf
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 4114
Registriert: Do, 11.04.2002, 21:42
PLZ / Ort: 52076 Aachen-Friesenrath

Re: Marxen 4.0

#197 Beitrag von achimf »

505 km Autobahn :04:
aber sonst war alles SPITZE - Danke euch allen.
Gruß vom Achim

uxus
I love my XS
I love my XS
Beiträge: 143
Registriert: Mo, 05.05.2003, 12:15
PLZ / Ort: 32760 Detmold

Re: Marxen 4.0

#198 Beitrag von uxus »

Ich bin total begeistert nach langer Zeit euch alle wieder zusehen. Klar ist : Ich werde meine XSEN behalten!
Vielen Dank an die Ausrichter ❤️
XS 650, die japanische Antwort auf Triumph

Benutzeravatar
GeGe
I love my XS
I love my XS
Beiträge: 168
Registriert: Fr, 16.05.2008, 21:33
PLZ / Ort: 90480 Nürnberg

Re: Marxen 4.0

#199 Beitrag von GeGe »

Auch ich bin wieder daheim. 625km.
Die Kupplungshand ist wieder durchtrainiert.
Der Sprit ist von Tankstelle zu Tankstelle billiger geworden, zuletzt 1,90€ für E5-Super.
(10km danach hab ich aber eine gesehen mit 2,17€)

Auch die XS ist gerannt wie in besten Zeiten. Der Vorderreifen runtergewetzt.

Vielen Dank für die Organisation !!!!
Gerhard aus Nürnberg

Benutzeravatar
Bert
I love my XS
I love my XS
Beiträge: 136
Registriert: Mi, 28.08.2019, 12:38
PLZ / Ort: 190 Pi

Re: Marxen 4.0

#200 Beitrag von Bert »

...so ausgeschlafen und geduscht sag ich dann auch an dieser Stelle

Danke,

an Majon und Manni sowie allen Helfern.
Ich war das erste mal da und es war sehr angenehm einige Foristen analog zu treffen.
Es war ein schönes Wochenende.
Danke, auch an alle die sich mit mir als Neuen/Unbekannten abgeben haben. :D

PS
Für alle die mich gebeten haben zu berichten wie ich mit meinem xs_Problem nach Hause gekommen bin:

Mit einer 3/4 Stunde Abkühlungsunterbrechung nach ca. 20 Km und Wechsel der Zündkerzen (anderer Wärmewert) bin ich um 13:45 zu Hause angekommen.
Mit einigen kleineren Stotterern (bei weiten nicht so schlimm wie vor dem Wechsel der Kerzen und bei der gestrigen Ausfahrt).
Für ca. 180 Km über die Dörfer, mit Zwangspause Tanken und sinniger Fahrweise ganz akzeptabel, finde ich .
Gruß EgBert

Benutzeravatar
Schrauber
Experte
Experte
Beiträge: 14064
Registriert: Do, 17.04.2003, 21:38
PLZ / Ort: 24852 Eggebek

Re: Marxen 4.0

#201 Beitrag von Schrauber »

Für die letzten 10 Km ohne Ralf habe ich 5 Stunden benötigt. 8 mal verfahren. Habe irgendwann ein Schild mit Amsterdam 80km gesehen. :lol:
Vielen Dank an alle, die das Treffen möglich gemacht haben.

klein.jpg
IMG_20220903_094804 klein.jpg
IMG_20220903_132257 klein.jpg
IMG_20220903_134625 klein.jpg
IMG_20220903_134715 klein.jpg
IMG_20220903_232106 klein.jpg
IMG_20220904_114615 klein.jpg

IMG_20220904_205423 klein.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
erik
Neuling
Neuling
Beiträge: 13
Registriert: So, 06.09.2015, 16:55
PLZ / Ort: Hattingen

Re: Marxen 4.0

#202 Beitrag von erik »

Vielen lieben Dank das wir dabei sein durften, ein rundum gelungenes und tolles Wochenende.
Hoffentlich bis demnächst und einen herzlichen Dank für die Organisation.
Viele Grüße aus Hattingen
Erik&Dani

Benutzeravatar
ManniDoc
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 3589
Registriert: Mi, 22.10.2003, 23:25
PLZ / Ort: 21439 Marxen

Re: Marxen 4.0

#203 Beitrag von ManniDoc »

....Schraubär, was hast Du genommen auf den letzten Kilometern ohne Ralf???

-Auch wir sind nach endlosem Greräumen und Geschnatter und Abendbrot und (ab Nachmittag) allerdingXS auch gemütlichen Pausen beim Ab-/Aufräumen endlich so weit, daß niXS mehr draußen rumliegt und Majon grad sacht: "ich geh jetzt oben duschen, Du wolltetst doch unten, oder?"

und BEDANKEN UNS GANZ DOLL FÜR DAS SCHÖNE TREFFEN BEI ALLEN DIE ES MÖGLICH GEMACHT UND MITGESTALTET HABEN!

Bis demneXSt!
Manni & Majon
Es ist nie zu spät, eine glückliche Kindheit zu haben... !

Benutzeravatar
Jaguarxs
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 5571
Registriert: So, 03.10.2004, 22:28
PLZ / Ort: 249.. bei Flensburg

Re: Marxen 4.0

#204 Beitrag von Jaguarxs »

Schrauber hat geschrieben: So, 04.09.2022, 21:19Für die letzten 10 Km ohne Ralf habe ich 5 Stunden benötigt. 8 mal verfahren...
Das kommt davon, wenn Du so früh die Frau aus dem Ohr nimmst. :86:
Gruß
Ralf

Bild
R(æt)XS650.de

Benutzeravatar
Jaguarxs
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 5571
Registriert: So, 03.10.2004, 22:28
PLZ / Ort: 249.. bei Flensburg

Re: Marxen 4.0

#205 Beitrag von Jaguarxs »

Bert hat geschrieben: So, 04.09.2022, 21:18...Mit einigen kleineren Stotterern (bei weiten nicht so schlimm wie vor dem Wechsel der Kerzen ...
Sind es tatsächlich nur die Kerzen gewesen, die Dich so geärgert haben :?:
Gruß
Ralf

Bild
R(æt)XS650.de

Benutzeravatar
Berni
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 3815
Registriert: Fr, 12.04.2002, 10:15
PLZ / Ort: 25xxx Sparrieshoop

Re: Marxen 4.0

#206 Beitrag von Berni »

Nun auch von mir ein gaaaanz großes Dangeschön an die Veranstalter und allen, die an dem schönen Treffen mitgeholfen haben :D
Musste ja leider recht früh am Samstag Vormittag wieder los aber schö war es trotzdem 8) :mrgreen:
Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont :idea:

dornberger@fastmail.de

Benutzeravatar
dohdohpub
I love my XS
I love my XS
Beiträge: 219
Registriert: Di, 06.03.2012, 6:38
PLZ / Ort: 45138

Re: Marxen 4.0

#207 Beitrag von dohdohpub »

Ich bin auch heile angekommen, gesamt 933 km, 91.3 km/h durchschritt übers ganze "Marxen" Wochenende!

Vielen dank für die Gastfreundschaft und tolle Organisation!


Gruß
Peter

Benutzeravatar
Bert
I love my XS
I love my XS
Beiträge: 136
Registriert: Mi, 28.08.2019, 12:38
PLZ / Ort: 190 Pi

Re: Marxen 4.0

#208 Beitrag von Bert »

Sind es tatsächlich nur die Kerzen gewesen, die Dich so geärgert haben :?:
Ich wage es nicht, zu hoffen. Kleinere Aussetzer waren mit den anderen Kerzen ja noch da
(z.B. in Ortschaften beim Fahren mit niedriger Drehzahl oder beim Anfahren nach langer Rotphase/Ampel).
Ich werde heute mal meine Ersatzvergaserbatterie montieren und die Diva richtig heiß machen...Wetter passt ja :)
Gruß EgBert

Benutzeravatar
StoXS
Neuling
Neuling
Beiträge: 20
Registriert: So, 26.04.2020, 19:56
PLZ / Ort: 32457 Porta Westfalica

Re: Marxen 4.0

#209 Beitrag von StoXS »

Moin an Alle und besonders and die Marxen 4.X-Orga-Crew.

Vielen vielen Dank für das tolle, lange Wochenende. Es hat super viel Spass mit euch gemacht.

LG

@Bert.....Schade, dass das Kabel nicht der Auslöser deiner Probleme war....wäre natürlich zu einfach und eindeutig.
gib bitte mal Rückmeldung was es nun gewesen sein wird.

ALEXS
XS ... die zweitschönste? Sache der Welt
XS ... die zweitschönste? Sache der Welt
Beiträge: 269
Registriert: Mi, 20.11.2002, 0:57
PLZ / Ort: 68309 Mannheim

Re: Marxen 4.0

#210 Beitrag von ALEXS »

Hallo !
Auch ich bin gestern nach ca 600 km m 19.00 Uhr Zuhause vom Moped gefallen. Stumpf Autobahn gefahren . Wie zu erwarten hat die Kuh rumgezickt mehr wie 100-120 und ab und zu mal kurz mehr zum Überholen hat sie nicht zugelassen .
Hilfreich wäre auch gewesen zu wissen das die A7 Sonntag Vollsperrung hat. Sehr viele andere wussten das anscheinend auch nicht :roll:
Aber Hauptsache - Heimgekommen !
Tausend Dank an Marion ( die wie wir ja alle wissen - nix machen musste :mrgreen: ) Manni und alle von den Nordlichtern die geholfen haben !!!
War toll in diesen Zeiten die ganzen alten ( und natürlich ein paar neue) Gesichter zu treffen.

Alex aus Monnem

Antworten