Ein neuer aus Kirchheim Teck

mein Moped + ich ...
Antworten
Nachricht
Autor
Smooth Driver
Neuling
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: Di, 27.07.2021, 12:04
PLZ / Ort: 73274

Ein neuer aus Kirchheim Teck

#1 Beitrag von Smooth Driver »

Guten Tag liebe XS 650 Gemeinde, ich bin seit einer Woche Besitzer einer Yamaha XS 650. Sie ist Erstzulassung April 1984, kommt aus erster Hand, und hat nachweisbar 10.000 Kilometer drauf. Sie ist im Original Zustand, in dem schönen Metallic Rot. Sie ist wunderschön. Sie soll und darf auch so bleiben wie sie ist. Original.
Zu meiner Person, mein Name ist Jürgen, ich wurde dieses Jahr 60 Jahre alt, und habe mir über die letzten Jahre eine kleine Sammlung alter Motorräder zugelegt. Einige davon wurde von mir selbst restauriert. Die XS 650 war immer mein Traummotorrad (neben der Honda CB 750 Four in Gold), gerade in dieser Farbe. Es ist die einzige Yamaha. Wie schon geschrieben, sie wird original (zu 95 %) bleiben. Das Einzige was ich machen werde sind die Bremsschläuche austauschen (sind 37 Jahre alt), gegen Spiegler, den Ölfilterumbau vom XS Laden, und einen Scottoiler zweiter Generation einbauen, dazu noch eine moderne Batterie, und dann war es das. Ich werde die XS ganz behutsam wieder in Betrieb nehmen, da sie die letzten Jahre max. 50-100 Kilometer im Jahr gefahren wurde, ist das quasi wieder wie einfahren. Ich bin eh nicht der schnelle Fahrer (Ich habe unter anderem noch eine Honda VFR RC36/1 Bj.1990 von einem sehr guten Freund, aus Erstbesitz mit 40.000 Kilometer gekauft) und lasse es selbst mit diesem Motorrad bei 130-140 gut sein. Bei der XS halte ich die nächsten 1000 Kilometer max. 100-110 als das Maximum, danach vielleicht mal 120, wenn überhaupt. Ich finde das Motorrad einfach wunderschön, den Klang des Motors als Musik in meinen Ohren, das springen des Vorderrades finde ich genial. Also alles in allem hat es die XS schnell geschaft mein Herz zu erobern. Und wenn man so ein Motorrad in seinen Besitz bekommt hat man auch die Verantwortung diesen schönen Zustand zu erhalten und zu pflegen. Ich finde die XS sieht einfach perfekt aus, jeder chirurgische Eingriff in die Optik wäre für mich persönlich nur eine Verschlimmbesserung. So wie sie ist, ist sie einfach wunderschön. Das Rot, der Chrom, die polierten Alu Teile. Einfach nur wunderschön. Sodele, jetzt wünsche ich allen hier noch eine schöne Woche und allseits gute Fahrt. Ganz Herzliche Grüße, Jürgen

P.S. Vieleicht trifft man sich ja mal irgendwann, irgendwo und trinkt ein Bier zusammen.
Lasst uns das Motorradfahren genießen solange es noch geht. Genieße das Leben

Benutzeravatar
Berni
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 3532
Registriert: Fr, 12.04.2002, 10:15
PLZ / Ort: 25xxx Sparrieshoop

Re: Ein neuer aus Kirchheim Teck

#2 Beitrag von Berni »

Ja ... Hallo erstmal 8) :D
Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont :idea:

dornberger@fastmail.de

Max
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 7213
Registriert: Fr, 12.04.2002, 19:27
PLZ / Ort: 37586 Dassel / aber in Thüringen (37308) im Exil ;)

Re: Ein neuer aus Kirchheim Teck

#3 Beitrag von Max »

Willkommen an Board !
Max aus der Mitte der Mitte
(g-maps 51.316942, 10.188072)

*Ich möchte sterben wie mein Großvater ..
im Schlaf und nicht schreiend, wie sein Beifahrer*

http://www.plankenparty.de
Spenden: IBAN DE24 2627 1424 0040 0077 00 Deutsche Bank Einbeck

Benutzeravatar
Jaguarxs
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 5365
Registriert: So, 03.10.2004, 22:28
PLZ / Ort: 249.. bei Flensburg

Re: Ein neuer aus Kirchheim Teck

#4 Beitrag von Jaguarxs »

:73: Moinmoin und willkommen hier :!:
Gruß
Ralf

Bild
R(æt)XS650.de

Benutzeravatar
Ruediger D
XS ... die zweitschönste? Sache der Welt
XS ... die zweitschönste? Sache der Welt
Beiträge: 346
Registriert: Di, 15.09.2009, 20:35
PLZ / Ort: 25764 Wesselburen

Re: Ein neuer aus Kirchheim Teck

#5 Beitrag von Ruediger D »

Moin :73:
Viele Grüße aus dem schönen Norden

Rüdiger

Irgendwas ist immer!

Benutzeravatar
oskarklaus
hat wohl sonst niXS zu tun
hat wohl sonst niXS zu tun
Beiträge: 564
Registriert: Do, 20.03.2014, 22:49
PLZ / Ort: 70469 Stuttgart

Re: Ein neuer aus Kirchheim Teck

#6 Beitrag von oskarklaus »

Hallo Jürgen,
Bist ja gar nicht soooo weit weg. Da könnte das mit dem Treffen schon mal klappen.
Grüße Klaus

Benutzeravatar
JuergenD
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 1382
Registriert: Sa, 13.01.2007, 17:59
PLZ / Ort: 52525 Heinsberg

Re: Ein neuer aus Kirchheim Teck

#7 Beitrag von JuergenD »

jeder Kolben zählt,
herzlich willkommen
und wieder grüßt der Jürgen
XS 650, it´s not a bike, it´s a lifestyle
man sieht sich auf der Straße

zweitopfmopped
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 1507
Registriert: So, 28.04.2013, 23:07
PLZ / Ort: 92507 Nabburg

Re: Ein neuer aus Kirchheim Teck

#8 Beitrag von zweitopfmopped »

Servus Jürgen,
herzlich Willkommen!

Grüße aus Bayern
Dietmar
Ich bin nicht da, bin mich suchen gegangen.
Wenn ich wieder da bin bevor ich zurück komme,
sagt mir, ich soll auf mich warten.

Benutzeravatar
R.Wolters
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 1661
Registriert: Mo, 22.04.2002, 21:16
PLZ / Ort: 45476 Mülheim/Ruhr

Re: Ein neuer aus Kirchheim Teck

#9 Beitrag von R.Wolters »

ein Bild von dem schönen Stück wäre fein!
Willkommen
Grüße, Rüdiger aus MH

Benutzeravatar
Sooty
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 2180
Registriert: Sa, 20.11.2004, 10:04
PLZ / Ort: 73527 Schwäbisch Gmünd

Re: Ein neuer aus Kirchheim Teck

#10 Beitrag von Sooty »

Servus on Board:

Ein kl. Tipp hierzu:
Das Einzige was ich machen werde sind die Bremsschläuche austauschen (sind 37 Jahre alt), gegen Spiegler,
Das gleiche gibt es auch von Melvin für die XS650...habe ich bei 3 Mopeds verbaut (XS400, CX500, GL1000)
Spiegler habe ich an der XS650 auch vorne.
Muss aber sagen dass das Mehrgeld zu den Melvin - Sätzen nicht gerechtfertigt ist....das ist nur ein Name.
Und TÜV ist auch kein Problem bzw. Argument.
Warum erinnern mich die überall gemachten Werbeeinblendungen,
diverse Shows von Privatsendern,
und die Beobachtung diversen Verhaltens mancher Mitmenschen
ständig an Idiocracy?

Antworten