Beulendoktor do-it-yourself

es gibt mittlerweile einige technologische Verbesserungen, die uns XSsern das Leben erleichtern
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
MiKo
Administrator
Administrator
Beiträge: 15682
Registriert: Di, 02.04.2002, 13:46
PLZ / Ort: 41516 Grevenbroich

Beulendoktor do-it-yourself

#1 Beitrag von MiKo »

Hier mal ein YT-Video nicht von Reiner, aber immerhin mit einem XS-Tank in der zweiten Hälfte ...
wie entbeule ich meinen Tank?
https://www.youtube.com/watch?v=PNtj-B3I6SA
Gruß
MiKo

Benutzeravatar
Cop
hat wohl sonst niXS zu tun
hat wohl sonst niXS zu tun
Beiträge: 596
Registriert: So, 31.08.2003, 16:17
PLZ / Ort: 89075 Ulm

Re: Beulendoktor do-it-yourself

#2 Beitrag von Cop »

Auch eine Möglichkeit. Bin aber auch froh wenn ich das nicht machen muss.

MfG
Cop

Benutzeravatar
Zissel
hat wohl sonst niXS zu tun
hat wohl sonst niXS zu tun
Beiträge: 507
Registriert: Do, 27.09.2018, 8:58
PLZ / Ort: Nah am Schottenring

Re: Beulendoktor do-it-yourself

#3 Beitrag von Zissel »

Sehr gute Idee, danke für den Link. Ich habe auch so einen Kandidaten, lasse aber einstweilen die Finger davon, bevor ich noch mehr kaputt mache. Die Krafteinwirkung ist sicher gezielter und dosierter als mit Erbsen, Eisschrank, Druckluft auf den gesamten Tank & Co. (mit tlw. .. illustren Ergebnissen). Vielleicht sollte man das mal an einem soliden Blechkanister ausprobieren, bevor man sich an Dinge wagt, die man keinesfalls versemmeln will. Aber die Trockenübung ist auf jeden Fall vorgemerkt.
Gruß Martin

Benutzeravatar
Bert
... war schon öfter hier ...
... war schon öfter hier ...
Beiträge: 78
Registriert: Mi, 28.08.2019, 12:38
PLZ / Ort: 190 Pi

Re: Beulendoktor do-it-yourself

#4 Beitrag von Bert »

Ich habe es so mit meinem Tank gemacht und es hat sehr gut funktioniert.
Die Beule war ungefähr so groß, wie die Innenseite meiner linken Wade :lol: .
Für den Schlauch meines demolierten Vorderrades, habe ich so noch eine Verwendung gehabt.
Das Ende Schlauch ist zum Schluss genauso wie im Video (Min. 5.18) im Tank geplatzt.
Und bin genauso zusammengezuckt. :lol:
Gruß EgBert

Antworten