Auspuffband

... vom Fiedler über Doppelnocke zur Porschefelge ... alles zum Thema -->
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Joe
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 3886
Registriert: Do, 11.04.2002, 21:35
PLZ / Ort: 46145 Oberhausen

Auspuffband

#1 Beitrag von Joe »

Sagt mal, vieviel Meter braucht man denn? 😲😲😲😲Hatte gedacht 2 mal 5 Meter reichen. Am Arsch. Gerademal den 2ten Knick am Krümmer geschaft.. 😲😲
Wem ist der rote Fahrrad im Hof ? Ich !Bild

Benutzeravatar
MiKo
Administrator
Administrator
Beiträge: 15677
Registriert: Di, 02.04.2002, 13:46
PLZ / Ort: 41516 Grevenbroich

Re: Auspuffband

#2 Beitrag von MiKo »

ich habe da keine praktische Erfahrung, aber denke, du hast es übertrieben ...

Aber bevor ich jetzt sage "das geht doch mit 2 Meter Fuffzich", bin ich mal suchen gegangen und habe diesen Rechner gefunden
https://www.turbozentrum.de/Hitzeschutzband-Rechner


HInweise zum optimierten Wie gibt's dann z.B. hier
https://www.espiat.com/auspuffband-richtig-wickeln/
Gruß
MiKo

Benutzeravatar
Joe
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 3886
Registriert: Do, 11.04.2002, 21:35
PLZ / Ort: 46145 Oberhausen

Re: Auspuffband

#3 Beitrag von Joe »

Liegt vieleicht daran, dass das Band doch recht schmal ist. Egal, war nen schnapper. Mal schauen, wie das nacher aussieht. Zur Not, muss ichhalt nachbestellen.
Wem ist der rote Fahrrad im Hof ? Ich !Bild

Benutzeravatar
Werner
I love my XS
I love my XS
Beiträge: 184
Registriert: Fr, 15.04.2005, 11:35
PLZ / Ort: 38444 Wolfsburg

Re: Auspuffband

#4 Beitrag von Werner »

Moin,
über die oben gegebenen Hinweise hinaus möchte ich noch folgende Tipps aus eigener Erfahrung ergänzen:

1) Am Ende des Krümmers beginnen und in Richtung Flansch wickeln
2) Den Krümmer vollflächig mit Kleber aus dem Ofenbau einstreichen
3) Beim Arbeiten unbedingt Handschuhe und Schutzkleidung tragen wegen der Glasfasern
OWL bleibt frei! (Arminius)
Werner

Benutzeravatar
MiKo
Administrator
Administrator
Beiträge: 15677
Registriert: Di, 02.04.2002, 13:46
PLZ / Ort: 41516 Grevenbroich

Re: Auspuffband

#5 Beitrag von MiKo »

Werner hat geschrieben: So, 16.01.2022, 10:20 2) Den Krümmer vollflächig mit Kleber aus dem Ofenbau einstreichen
das heißt also: ein unumkehrbarer Prozeß ... ?
Gruß
MiKo

Benutzeravatar
Werner
I love my XS
I love my XS
Beiträge: 184
Registriert: Fr, 15.04.2005, 11:35
PLZ / Ort: 38444 Wolfsburg

Re: Auspuffband

#6 Beitrag von Werner »

..............ja, nach dem Aushärten des Klebers hält das Band bombenfest. Das ist der Sinn der Übung und heißt natürlich auch, daß man sich bezüglich der Länge des Bandes vor dem Verkleben sicher sein muß.
OWL bleibt frei! (Arminius)
Werner

Benutzeravatar
MiKo
Administrator
Administrator
Beiträge: 15677
Registriert: Di, 02.04.2002, 13:46
PLZ / Ort: 41516 Grevenbroich

Re: Auspuffband

#7 Beitrag von MiKo »

und im Bedarfsfall führt das dazu, daß das Wickelband den Rost zusammen hält, in den der Stahl des Krümmers über die Jahre zerfällt ...
Gruß
MiKo

Benutzeravatar
Werner
I love my XS
I love my XS
Beiträge: 184
Registriert: Fr, 15.04.2005, 11:35
PLZ / Ort: 38444 Wolfsburg

Re: Auspuffband

#8 Beitrag von Werner »

Moin Miko,
also Rost am Krümmer meines Viert-Motorrades bereitet mir momentan noch keine schlaflosen Nächte, denn

- in Anbetracht meines doch recht fortgeschrittenen Alters muß der auch garnicht mehr so lange halten
- wenn ich das Motorrad nach einer Ausfahrt in der Garage abstelle, dann hat der Krümmer garantiert deutlich mehr als 100 Grad und alle Feuchtigkeit
ist verdunstet
- ich habe ja keinen neuwertigen Auspuff-Krümmer umwickelt, sondern einen eher unansehnlichen, und wenns den irgendwann mal dahinrafft, was solls?
OWL bleibt frei! (Arminius)
Werner

Benutzeravatar
MiKo
Administrator
Administrator
Beiträge: 15677
Registriert: Di, 02.04.2002, 13:46
PLZ / Ort: 41516 Grevenbroich

Re: Auspuffband

#9 Beitrag von MiKo »

Werner hat geschrieben: So, 16.01.2022, 17:30 - ich habe ja keinen neuwertigen Auspuff-Krümmer umwickelt, sondern einen eher unansehnlichen, und wenns den irgendwann mal dahinrafft, was solls?
mit einem Teil "in der Blüte seiner Jugend" würde ich das auch nicht machen - diese Technik taugt in meinen Augen, einen Krümmer, an dem "das Leben deutliche Spuren hinterlassen hat", kostengünstig wieder aufzuarbeiten ... also "Permanent-Kosmetik" statt "Jungbrunnen-OP".
Gruß
MiKo

Benutzeravatar
Sooty
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 2166
Registriert: Sa, 20.11.2004, 10:04
PLZ / Ort: 73527 Schwäbisch Gmünd

Re: Auspuffband

#10 Beitrag von Sooty »

Gerade weil's denn ein jeder macht würde ich das nicht machen....das ist ja schon bald wie damals mit dem Arschgeweih bzw. schafsmäßig.... :evil:
....zu mal ich überhaupt keinen Sinn darin sehe soferns kein Rennerle ist. :?: :?:

Und da ich schon so einige Extremitäten gebrochen hatte...mag ich solcherart Verbände schon 2 mal nicht. :) :)
Wer glaubt das man bei einer Corona-Impfung gechipt wird, um dann kontrolliert zu werden,
sollte zuerst mal sein Smartphone wegschmeissen. :alien1

VolkerR
I love my XS
I love my XS
Beiträge: 100
Registriert: Di, 05.01.2016, 15:28
PLZ / Ort: 55543

Re: Auspuffband

#11 Beitrag von VolkerR »

Sooty hat geschrieben: Mo, 17.01.2022, 8:19 Gerade weil's denn ein jeder macht würde ich das nicht machen....das ist ja schon bald wie damals mit dem Arschgeweih bzw. schafsmäßig.... :evil:
....zu mal ich überhaupt keinen Sinn darin sehe soferns kein Rennerle ist. :?: :?:

Und da ich schon so einige Extremitäten gebrochen hatte...mag ich solcherart Verbände schon 2 mal nicht. :) :)
Ist das Band nur eine „Schönheitsfrage“ oder hat das auch positive Auswirkungen !
Mir pers. gefällt es optisch nicht wirklich.

Benutzeravatar
pixie
... war schon öfter hier ...
... war schon öfter hier ...
Beiträge: 94
Registriert: Fr, 07.01.2022, 11:01
PLZ / Ort: Aachen / Vaals

Re: Auspuffband

#12 Beitrag von pixie »

Kommst du, zB. nach einem Umbau, mit irgendeinem Körperteil an den Krümmer und hast dann nach jeder Fahrt Brandblasen, die dir des Nachts im Bette den Schlaf rauben, macht ein Wickelband am Krümmer auf jeden fall Sinn!
Ansonsten ist's nur mehr oder weniger hübsch, was meist den Eigentümer tangiert.
Viele Grüße,
Peter

Benutzeravatar
Jochen
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 3735
Registriert: Di, 15.10.2002, 16:49
PLZ / Ort: 25715 Dingen

Re: Auspuffband

#13 Beitrag von Jochen »

Stammt wohl angeblich aus dem Rennsport und soll die Verbrennungtemperatur hochhalten.
Bei verkleideten Motorrädern schützt es sicherlich auch das Plastik oder GFK.
Bei Geländemotorrädern mit hochgelegten Krümmern hab ich sowas noch nicht gesehen.
Warum das bei unverkleideten Mopeds, speziell Bobbern, Jobbern oder sonstigen Geschmacksrichtungen rangetüdelt wird, erschließt sich mir nicht, ist sicherlich Design oder cooler Zeitgeist.
Um eine verranzte Anlage aufzufahren, ist mir noch verständlich, ansonsten siehts nur blöd aus.
Vor einiger Zeit fragte mich meine kleine Enkelin beim Anblick so eines verbundenen Krümmers:
"Opa, hat das Motorrad Aua?“, was soll man da antworten?
Gruß
Jochen


Denkt immer dran, Amateure haben die Arche gebaut, Profis die Titanic!

Benutzeravatar
MiKo
Administrator
Administrator
Beiträge: 15677
Registriert: Di, 02.04.2002, 13:46
PLZ / Ort: 41516 Grevenbroich

Re: Auspuffband

#14 Beitrag von MiKo »

nein, auch mit Wickelband gibt's Brandblasen - der Haut sind ein paar Grad Temperaturunterschied recht egal. Eigene Ertastung ...

Was erstaunlich gut wirkt, sind die aufgesetzten Hitzeschilde mit ca. 10 mm Distanz zum Krümmer -
die bleiben anfassbar, auch während der Fahrt.

wasp-xs-hitzeschilde.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß
MiKo

Benutzeravatar
Werner
I love my XS
I love my XS
Beiträge: 184
Registriert: Fr, 15.04.2005, 11:35
PLZ / Ort: 38444 Wolfsburg

Re: Auspuffband

#15 Beitrag von Werner »

Moin,
Jochen, du hast es verstanden:"cooler Zeitgeist". Und ich mit fast 70 Jahren mittendrin .... ist das geil? Daß ich das noch erleben durfte!
OWL bleibt frei! (Arminius)
Werner

Antworten