Ein Schwyzer stellt sich vor

mein Moped + ich ...
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
hufu
Neuling
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: Mo, 05.01.2009, 13:08
PLZ / Ort: CH-8840 Trachslau

Ein Schwyzer stellt sich vor

#1 Beitrag von hufu »

Hallo Forum,
seit Jahren verfolge ich schon das Geschehen im Forum und ich denke, es ist nun an der Zeit, mich vorzustellen.

Aber bevor ich das tue, danke ich all jenen, die das Forum aufgebaut haben und seit Jahren betreuen und führen. Ich danke aber auch all jenen, die aktiv im Forum mitwirken. Der kameradschaftliche Umgang untereinander (Ausnahmen gibt es immer…), die gelebte Hilfsbereitschaft, das vorhandene Wissen sowie die Unterstützung mit Tipps bei Problemen sind für mich bewundernswert. Auch ich, als Passivregistrierter, durfte schon viele Male profitieren…

Nun zu meiner Person. Ich heisse Hubert, bin 65-jährig, verheiratet mit Astrid, Vater von zwei erwachsenen Töchtern, gelernter Werkzeugmacher und wohne in Trachslau bei Einsiedeln in der Schweiz.
Motorrad fahre ich seit 1975, ab 1978 bis 2006 bewegte ich meine XS 650 Jg.77.
Im 2006 entschied ich meine XS aufzufrischen. Der Auslöser zu diesem Vorhaben war ein surrendes Nockenwellenlager, das ersetzt werden musste und so begann ich mein Motorrad zu zerlegen. 16 Jahre später bin ich immer noch
in der Auffrischphase. Gründe dafür gibt es viele…
… da ich nun - seit 1,5 Monaten - im (Un)Ruhestand bin, habe ich mir zum Ziel gesetzt, die Arbeiten bis 2023 abzuschliessen. Anbei Bilder vom momentanen Stand meiner "Motorrad-Auffrischung".
Foto_Vorstellung.JPG
Um das gesteckte Ziel zu erreichen und mit Astrid möglichst bald wieder mit der XS unterwegs sein zu können, werde ich mich nun öfters im Forum melden und um eure Unterstützung nachfragen.
Ich bin mir sicher auf euer Wissen und Hilfsbereitschaft zählen zu können und freue mich am Fachsimpeln teilzunehmen.

Besten Dank jetzt schon für Eure Unterstützung und schöne Grüsse aus dem verschneiten Trachslau
Hubert
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Maybach
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 3564
Registriert: So, 08.12.2002, 12:54
PLZ / Ort: 6020 Innsbruck

Re: Ein Schwyzer stellt sich vor

#2 Beitrag von Maybach »

Servus Hubert,

das ist ja mal eine schöne Vorstellung! Und in der Schweiz gibt es ja nicht nur ein paar XSsen, sondern auch noch den Guru der Szene! 8)
Das wird schon ...

Maybach

VolkerR
I love my XS
I love my XS
Beiträge: 100
Registriert: Di, 05.01.2016, 15:28
PLZ / Ort: 55543

Re: Ein Schwyzer stellt sich vor

#3 Beitrag von VolkerR »

Hallo Hubert
Schöne Vorstellung und Willkommen im Forum
Was für ein Motorrad bewegst du den seit 2006 ?
Gruß und gutes Vorankommen mit der Restaurierung

Volker

Benutzeravatar
ruedi62
... war schon öfter hier ...
... war schon öfter hier ...
Beiträge: 78
Registriert: Di, 16.11.2010, 19:14
PLZ / Ort: CH-5522 Tägerig

Re: Ein Schwyzer stellt sich vor

#4 Beitrag von ruedi62 »

Hallo Hubi

Als Werkzeugmacher hast du sicher die Fähigkeit die XS wieder auf die Strasse zu bringen. Die XS hat aber auch die eine oder andere Schwachstelle die man verbessern könnte wenn man das möchte. Wie Maybach schon geschrieben hat ist unser Steffi bei Problemen und für Verbesserungen an der XS eine sehr gute Adresse.

Gruss Ruedi

Benutzeravatar
Jaguarxs
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 5333
Registriert: So, 03.10.2004, 22:28
PLZ / Ort: 249.. bei Flensburg

Re: Ein Schwyzer stellt sich vor

#5 Beitrag von Jaguarxs »

:73: Moinmoin und willkommen hier :!:
Gruß
Ralf

Bild
R(æt)XS650.de

zweitopfmopped
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 1485
Registriert: So, 28.04.2013, 23:07
PLZ / Ort: 92507 Nabburg

Re: Ein Schwyzer stellt sich vor

#6 Beitrag von zweitopfmopped »

Servus und herzlich Willkommen, Hubert!

Ob das nicht etwas voreilig war, sich schon nach 13 Jahren hier vorzustellen? :D

Viel Spaß im Ruhestand und beim Wiederaufbau der XS.

Grüße aus Bayern
Dietmar
Ich bin nicht da, bin mich suchen gegangen.
Wenn ich wieder da bin bevor ich zurück komme,
sagt mir, ich soll auf mich warten.

Benutzeravatar
Ruediger D
XS ... die zweitschönste? Sache der Welt
XS ... die zweitschönste? Sache der Welt
Beiträge: 342
Registriert: Di, 15.09.2009, 20:35
PLZ / Ort: 25764 Wesselburen

Re: Ein Schwyzer stellt sich vor

#7 Beitrag von Ruediger D »

Moin :73:
Viele Grüße aus dem schönen Norden

Rüdiger

Irgendwas ist immer!

Benutzeravatar
660smc
... war schon öfter hier ...
... war schon öfter hier ...
Beiträge: 78
Registriert: Mo, 13.04.2015, 16:50
PLZ / Ort: Schweiz Berner-Oberland

Re: Ein Schwyzer stellt sich vor

#8 Beitrag von 660smc »

Hallo Hubert, das wird schon

Gruss der Berner (Hanspeter)
Jage nichts was du nicht Erlegen kannst

Benutzeravatar
Berni
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 3503
Registriert: Fr, 12.04.2002, 10:15
PLZ / Ort: 25xxx Sparrieshoop

Re: Ein Schwyzer stellt sich vor

#9 Beitrag von Berni »

Moin aus dem Norden :D ,
sehr schöne Vorstellung :)
Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont :idea:

dornberger@fastmail.de

Benutzeravatar
ManniDoc
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 3358
Registriert: Mi, 22.10.2003, 23:25
PLZ / Ort: 21439 Marxen

Re: Ein Schwyzer stellt sich vor

#10 Beitrag von ManniDoc »

Moin aus dem Norden :D ,
sehr schöne Vorstellung :)

...dem schliess ich mich voll und ganz an!
Good Lack und auf das Du schon in 2022 fertig wirst, odr ?!
ManniDoc
Es ist nie zu spät, eine glückliche Kindheit zu haben... !

rainerausrhedeems
I love my XS
I love my XS
Beiträge: 142
Registriert: Mo, 05.09.2011, 22:57
PLZ / Ort: 26899Rhede

Re: Ein Schwyzer stellt sich vor

#11 Beitrag von rainerausrhedeems »

Moin+viel Spaß bei Beenden!Meine lag auch 20 Jahre in Kisten,heute fährt sie wieder!
Gruß,Rainer
Mein XS Gespann seid+von 1981:XS 650 mit EML Minirahmen+Sportboot

Benutzeravatar
XS Fossy
Neuling
Neuling
Beiträge: 26
Registriert: So, 12.02.2006, 16:33
PLZ / Ort: CH 8956 Killwangen

Re: Ein Schwyzer stellt sich vor

#12 Beitrag von XS Fossy »

Hallo Hubi
bin nicht so häufig im Forum(Angemeldet), aber heute ist es wieder einmal so weit.Dass Du die XS wieder zwäg machst, ist super. Den es passt alles bei der XS.
Bin auch seit zwei Monaten im sogenannten Ruhestand. Bewege meine XS auch schon seit Jahren, am liebsten mit der XS2 (XT nicht mehr, das liebe kicken). Hoffe wir sehen Dich baldmöglichst mit Deiner XS.
Gruss
Werni
XS Fossy

Benutzeravatar
Jaguarxs
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 5333
Registriert: So, 03.10.2004, 22:28
PLZ / Ort: 249.. bei Flensburg

Re: Ein Schwyzer stellt sich vor

#13 Beitrag von Jaguarxs »

Man lernt nie aus :76: :
Laut Google: zwäg= Komparativ: zwäger, Superlativ: am zwägsten. Bedeutungen: schweizerisch: bei guter Gesundheit; in guter körperlicher Verfassung. schweizerisch: ansprechend, toll, nett.
Gruß
Ralf

Bild
R(æt)XS650.de

Benutzeravatar
MiKo
Administrator
Administrator
Beiträge: 15682
Registriert: Di, 02.04.2002, 13:46
PLZ / Ort: 41516 Grevenbroich

Re: Ein Schwyzer stellt sich vor

#14 Beitrag von MiKo »

ich hatte "zwäg machen" als dialektisch für "zu Wege bringen" interpretiert - lag ich doch nicht falsch ...
Gruß
MiKo

Benutzeravatar
ruedi62
... war schon öfter hier ...
... war schon öfter hier ...
Beiträge: 78
Registriert: Di, 16.11.2010, 19:14
PLZ / Ort: CH-5522 Tägerig

Re: Ein Schwyzer stellt sich vor

#15 Beitrag von ruedi62 »

Hallo zusammen

Das zwäg machen bezieht sich auf die XS und bedeutet Instand stellen.

Gruss Ruedi

Antworten