Boyer Zündung Blau

Der Bereich für alles, was die Elektrik angeht ... von der LiMa bis zum Rücklicht
Nachricht
Autor
schlegelma
Neuling
Neuling
Beiträge: 44
Registriert: Sa, 08.07.2023, 18:49
PLZ / Ort: De-880

Boyer Zündung Blau

#1 Beitrag von schlegelma »

Hallo zusammen,

Ich habe Heute mich an die ersten Tests gewagt.
Ich habe in der Vergangenheit einen komplett neuen Kabelbaum eingebaut und im gleichen Zuge auf eine blauer Boyer Zündung umgebaut.
Nach endlichen Malen kicken hat sie mal kurz gezündet- dass war es aber dann auch. Danach ist mir ein Klicken aus dem Brennraum aufgefallen. Klick- Klick - Klick im Prinzip wie der Sekundenzeiger einer Uhr. Bin mir eigentlich zu 100% sicher dass dies von der Zündkerze kommt. Kann mir aber nicht erklären woher das kommt bzw. Warum sie zündet.
Kann mir hier evtl. Jmd weiterhelfen?

Gruß
Max

Benutzeravatar
Jochen
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 4003
Registriert: Di, 15.10.2002, 16:49
PLZ / Ort: 25715 Dingen

Re: Boyer Zündung Blau

#2 Beitrag von Jochen »

Moin,
wieviel Volt hat deine Batterie? Unter 11 Volt wird die Boyer bockig.
Gruß
Jochen


Denkt immer dran, Amateure haben die Arche gebaut, Profis die Titanic!

schlegelma
Neuling
Neuling
Beiträge: 44
Registriert: Sa, 08.07.2023, 18:49
PLZ / Ort: De-880

Re: Boyer Zündung Blau

#3 Beitrag von schlegelma »

Hab mal 10.5/10.8 V gemessen.
In dem Fall hänge ich die Batterie nochmal an den Storm.
Hatte aber schon schiss das ich irgendwas falsch angeschlossen habe. Kann das klicken wirklich von einer zu niedrigen Spannung kommen ?

Gruß
Max

Max
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 8123
Registriert: Fr, 12.04.2002, 19:27
PLZ / Ort: 37308 Flinsberg/Thür.

Re: Boyer Zündung Blau

#4 Beitrag von Max »

Die Boyer macht alles mögliche bei Unterspannung, nur nicht zünden ….

Zur Not stell das Auto mit Starthilfekabel daneben 😎
Max aus der Mitte der Mitte
(g-maps 51.316942, 10.188072)

*Ich möchte sterben wie mein Großvater ..
im Schlaf und nicht schreiend, wie sein Beifahrer*

http://www.plankenparty.de
Spenden: IBAN DE24 2627 1424 0040 0077 00 Deutsche Bank Einbeck

schlegelma
Neuling
Neuling
Beiträge: 44
Registriert: Sa, 08.07.2023, 18:49
PLZ / Ort: De-880

Re: Boyer Zündung Blau

#5 Beitrag von schlegelma »

DAs auto passt leider nicht durch die Werkstatttür😅.
Aber rein theoretisch kann man doch die Batterie gleichzeitig an das Ladegerät hängen beim Startversuch - das ist ja im Grunde das gleiche oder ?

Max
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 8123
Registriert: Fr, 12.04.2002, 19:27
PLZ / Ort: 37308 Flinsberg/Thür.

Re: Boyer Zündung Blau

#6 Beitrag von Max »

Ja
Max aus der Mitte der Mitte
(g-maps 51.316942, 10.188072)

*Ich möchte sterben wie mein Großvater ..
im Schlaf und nicht schreiend, wie sein Beifahrer*

http://www.plankenparty.de
Spenden: IBAN DE24 2627 1424 0040 0077 00 Deutsche Bank Einbeck

Max
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 8123
Registriert: Fr, 12.04.2002, 19:27
PLZ / Ort: 37308 Flinsberg/Thür.

Re: Boyer Zündung Blau

#7 Beitrag von Max »

Das Problem mit der Unterspannung besteht bei allen Kontaktlosen Zündanlagen, ausser der VAPE die als Dauermagnet-System ihren Strom selbst macht, oder der Innognition die einen Spannungsbooster drin hat ….

Die Inno lebt wohl noch bei knapp über 8Volt aber da machen selbst die Zündspulen langsam dicht.

Selbst wenn die Elektronik noch arbeitet, reicht der Strom im Primärkreis der Zündspule nicht mehr, um einen ausreichenden Zündstrom in der Sekundärwicklung zu induzieren.

Es wird vielleicht noch „gesteuert“, aber der Funke bleibt aus …
Max aus der Mitte der Mitte
(g-maps 51.316942, 10.188072)

*Ich möchte sterben wie mein Großvater ..
im Schlaf und nicht schreiend, wie sein Beifahrer*

http://www.plankenparty.de
Spenden: IBAN DE24 2627 1424 0040 0077 00 Deutsche Bank Einbeck

schlegelma
Neuling
Neuling
Beiträge: 44
Registriert: Sa, 08.07.2023, 18:49
PLZ / Ort: De-880

Re: Boyer Zündung Blau

#8 Beitrag von schlegelma »

Dann bin ich ja mal beruhigt- ich hoffe jetzt wirklich mal dass die Unterspannung das Problem ist.
Werde ich die Tage sehen.

Benutzeravatar
R.Wolters
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 1873
Registriert: Mo, 22.04.2002, 21:16
PLZ / Ort: 45476 Mülheim/Ruhr

Re: Boyer Zündung Blau

#9 Beitrag von R.Wolters »

aber man kann doch nicht bei eingeschraubter Zündkerze den Zündfunken hören, also kann doch das klick klick klick niXS mit der Zündung zu tun haben.
Grüße, Rüdiger aus MH

schlegelma
Neuling
Neuling
Beiträge: 44
Registriert: Sa, 08.07.2023, 18:49
PLZ / Ort: De-880

Re: Boyer Zündung Blau

#10 Beitrag von schlegelma »

Ich habe keine Endschalldämpfer montiert.
Man hört es leicht durch die Krümmer.

Benutzeravatar
Ali
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 1127
Registriert: Sa, 13.04.2002, 15:58
PLZ / Ort: 21335 Lüneburg

Re: Boyer Zündung Blau

#11 Beitrag von Ali »

R.Wolters hat geschrieben: So, 03.12.2023, 10:49 aber man kann doch nicht bei eingeschraubter Zündkerze den Zündfunken hören
schlegelma hat geschrieben: So, 03.12.2023, 12:56 Ich habe keine Endschalldämpfer montiert.
Man hört es leicht durch die Krümmer.
Bis eben dachte ich das die Auslassventile im geschlossenen Zustand schalldicht sind.

Max
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 8123
Registriert: Fr, 12.04.2002, 19:27
PLZ / Ort: 37308 Flinsberg/Thür.

Re: Boyer Zündung Blau

#12 Beitrag von Max »

Wer sagt denn, das beide Auslassventile zu sind ?

Der Motor steht, Zündung ist an und es macht im Sekundentakt klick klick …..

In „digitalen Zeitalter“ macht auch im Pkw die Elektronik tolle Kaspereien wenn Unterspannung ins Spiel kommt …. und sei es durch korrodierte Steckverbindungen ….
Max aus der Mitte der Mitte
(g-maps 51.316942, 10.188072)

*Ich möchte sterben wie mein Großvater ..
im Schlaf und nicht schreiend, wie sein Beifahrer*

http://www.plankenparty.de
Spenden: IBAN DE24 2627 1424 0040 0077 00 Deutsche Bank Einbeck

Benutzeravatar
MiKo
Administrator
Administrator
Beiträge: 17156
Registriert: Di, 02.04.2002, 13:46
PLZ / Ort: 41516 Grevenbroich

Re: Boyer Zündung Blau

#13 Beitrag von MiKo »

und was ist, wenn du die Kerzen ausbaust, den Stecker aufsetzt und sie mit dem Elektrodenende gegen Masse hältst? Wenn wirklich die Kerze "tickt", solltest du auch einen Impuls spüren.
Gruß
MiKo

schlegelma
Neuling
Neuling
Beiträge: 44
Registriert: Sa, 08.07.2023, 18:49
PLZ / Ort: De-880

Re: Boyer Zündung Blau

#14 Beitrag von schlegelma »

habe den Zündstecker abgezogen- da hat man das klicken auch gehört. Also im Prinzip aus dem Zündkerzenstecker.

Benutzeravatar
kalle
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Beiträge: 2671
Registriert: Do, 11.04.2002, 21:15
PLZ / Ort: 49477 Ibbenbüren, Browerskamp 44, 05451/4994843

Re: Boyer Zündung Blau

#15 Beitrag von kalle »

Dann hast du den Fehler doch gefunden. Der Kerezenstecker hat nen Durchschlag.
Die blaue Boyer ist übrigens nicht mit der schwarzen und der rozten vergleichbar. Das sind völlig verschiedene Teile. Daher ist die blaue lange nicht so Spannungsabhängit wie die anderen beiden, mit denen ein zuverlässiger E-Start nur mit Tricks möglich ist.
Ach wenn eine Seite nicht funkt tuns beide nicht. Das ist bei solchen Doppelzündspulen immer so.
Schraub die Kerzenstecker ab und steck das Kabel direkt auf die Kerze und schau dann mal was passiert. Vielleicht auch mal beim Starten das Licht ausmachen, dann hört man die Funkenstrrecken nicht nur.
mfg kalle
Was nicht passt, wird passend gemacht!!

Antworten